Camping für Golfer in Brandenburg

1 Ergebnis
1 - 1 von 1 Campingplätzen

Das Land Brandenburg strotzt vor einer artenreichen Natur, die zu einem spannenden Campingurlaub einlädt. In der Nähe zahlreicher Anlagen, vor allem rund um Berlin und Potsdam, stehen den Reisenden eine Menge an Golfklubs zur Auswahl. Diese sind teilweise auch in der kalten Jahreszeit, dank Winter- oder Sommergrüns, bespielbar und begeistern mit top Angeboten wie Feriencamps für Kinder und Jugendliche.

Reiseziele für Golfer in Brandenburg

In Brandenburg gibt es gleich drei Biosphärenreservate, die zur UNESCO zählen, nämlich die Flusslandschaft Elbe-Brandenburg, die Schorfheide-Chorin und der Spreewald. Wer seinen Campingurlaub in der Naturoase Spreewald verbringen möchte, wählt zum Beispiel das Tropical Islands Camping, von dem man in Kürze Attraktionen wie das mittelalterliche Schloss Lübben und das Spreewaldmuseum erreicht. Der nächstgelegene Berliner Golf- und Country Club Motzener See e.V. befindet sich weniger als 30 Autominuten entfernt. Wer eine Campinganlage bevorzugt, die noch näher zu einem Golfklub liegt, sollte die Regionen um Berlin und Potsdam für einen Urlaub auswählen, etwa das Potsdamer Wald- und Havelseengebiet. Im Süden des Naturparks schließt das Landschaftsschutzgebiet Nuthetal-Beelitzer Sander mit vielen Feuchtbiotopen an. Zwischen diesen beiden Ruheoasen ist der Seddiner See eingebettet, der dank eines flachen Einstieges vor allem bei Familien und Surfanfängern punktet. Für sportliche Reisende bietet sich auch der rund zehn Kilometer lange Rundwanderweg um das Gewässer an. In einem ruhigen Kiefernwald am schilfbewachsenen Ufer des Seddiner Sees befindet sich der Campingplatz Icanos. Dieser lockt mit einer sandigen Bucht, in der Besucher ein klares Wasser vorfinden. Neben eines Boot- und Fahrradverleihs trumpft die Anlage mit der Nähe zum Golf- und Countryclub Seddiner See auf. Hier erwartet Reisende reichlich Abwechslung durch zwei 18-Loch-Meisterschaftsplätze und eine Driving Range.

Top Tipps

  • Im Winter kommen Urlauber in Brandenburg genauso in den Genuss des Golfsportes: In der GolfRange Großbeeren ist es zwar nicht möglich, die üblichen Grüns und die Rasenabschlagplätze zu nutzen, jedoch gibt es ein extra Wintergrün mit zwei Löchern. Im Potsdamer Golfclub hingegen stehen an frostfreien Tagen Sommergrüns auf dem 18-Loch- sowie auf dem Kurzplatz zur Verfügung. In der kalten Jahreszeit wäre es das Beste, sich immer vorab über die Platzbeschaffenheit der jeweiligen Klubs zu informieren, da die Spielmöglichkeiten unter anderem saison- und wetterabhängig sind.
  • Falls der geliebte Vierbeiner mit in den Campingurlaub kommt, sollten hundefreundliche Golfanlagen besucht werden, wie zum Beispiel der Märkische Golfclub Potsdam. Bei diesem ist die Mitnahme von Hunden zwar nicht auf dem 18-Loch Fontane Course, jedoch auf den beiden 9-Loch-Anlagen Lenné Course und Adjutant24 Family Course möglich, solange man sie an der Leine führt.

Aktivitäten und Ausflüge

Beim Camping in Brandenburg warten auf die Golfer ein Spaßturnier für alle Leistungsstufen sowie Feriencamps für Kinder- und Jugendliche. Daneben besticht die Region mit einer tollen Minigolfeinrichtung und mit einer Golfanlage, die auch Wellnessangebote offeriert.

  • Ein Spaßturnier mit gemeinsamer Grillparty Das spannende Spaßturnier Texas Scramble heißt alle Golfer jeder Leistungsstufe willkommen. Die Veranstaltung erweist sich vor allem für Golfanfänger als ideal, um in den Trendsport hineinzuschnuppern. Von Mai bis September können Besucher jeden Mittwochabend im Golf Club Mahlow gegen einen kleinen Kostenbeitrag daran teilnehmen. Im Anschluss gibt es eine Siegerehrung, eine Tombola mit zahlreichen Preisen und eine gemeinschaftliche Grillparty.

  • Kinderferienkurse im Campingurlaub In den Golfanlagen Gross Kienitz werden Oster-, Herbst- sowie mehrere Sommercamps für Kinder und Jugendliche im Alter von 7-16 Jahren angeboten. Ganze vier Tage lang erhalten die Jüngsten dabei einen Einblick in den Sport, wobei Alters-und Leistungsgruppen sowie ein professioneller Lehrer einen geeigneten Rahmen dafür schaffen. In kleiner Runde stehen Techniktraining, Regelkunde und selbstverständlich viel Spaß auf dem Programm. Der Ferienkurs wird traditionell mit dem Ryder Cup abgeschlossen, der auch für die Eltern als Zuschauer reichlich Unterhaltung verspricht.

  • Minigolf für die gesamte Familie Die Tivoli Cafethek & Pension empfängt die Camper mit einem riesigen Freizeitgelände, auf dem unter anderem eine Minigolfanlage auf sie wartet. Vor allem Familien schätzen den Spielplatz inklusive eines Abenteuerturms, einer Schaukel und einer Rutsche sowie den kleinen Fußballplatz. Zur Versorgung gibt es eine gastronomische Einrichtung vor Ort und zudem kann man den überdachten Grillbereich auf Anfrage nutzen.

  • Golf und Wellness auf einem Schlag Das Semlin Golfresort begeistert mit einer ruhigen Lage, umgeben von Kiefernwäldern, Mooren und Sümpfen. Der 9-Loch-Kurzspielplatz ist, im Gegensatz zum 18-Loch-Spielfeld, öffentlich zugänglich und ohne Mitgliedschaft oder Handicap bespielbar. Nach einer ausgedehnten Runde lassen sich die Besucher gerne in dem Wellnessbereich verwöhnen. Dieser zeichnet sich durch mehrere Saunen und wohltuende Massagemöglichkeiten aus.

## Events Golfer verbinden das Camping in Brandenburg vorzugsweise mit der einen oder anderen Veranstaltung. Zwei Highlights in der Region sind unter anderem der ESE Cup und die jährliche Berliner Golfwoche. Juni - ESE Cup: Bei diesem Einzelturnier in Wall können die Teilnehmer mit ausgesprochen attraktiven Preisen rechnen – hier gab es bereits des Öfteren ein schickes Auto als Hauptgewinn. Das Event läuft nach der Stableford-Spielform ab und heißt Gäste herzlich willkommen. August - Berliner Golfwoche: Fünf Tage lang werden fünf verschiedene Turniere auf fünf unterschiedlichen Plätzen ausgetragen. An diesen Wettbewerb dürfen DGV-Mitglieder oder Spieler eines international anerkannten Vereins antreten, die mindestens über die EGA-Vorgabe 54 verfügen.