PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Ostseecamping Familie Heide

1/9

Alle Fotos

4.0 Sehr gut(87 Bewertungen)
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Strandnähe
Schwimmbad
Hunde erlaubt
Kinderfreundlich
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet

ADAC Superplatz
ADAC Superplatz
ADAC Campcard
ADAC Campcard

Familiär geführte, quirlige 'Campingstadt' an der Ostsee mit zahlreichen Einrichtungen und Angeboten für große und kleine Gäste.

Besondere Angebote

Mehrere Kinderspielplätze (u. a. große, als Ritterburg gestaltete Spiellandschaft sowie Kletterparcours). Musikraum mit diversen Leihinstrumenten zum gemeinsamen Musizieren unter Anleitung eines Musiklehrers. Große Veranstaltungsfläche. Tauchschule mit Füllstation für Taucherflaschen. Surf- und SUP-Kurse. Hallenbad öffentlich. Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen sowie angrenzender Massagepraxis. Automat für Kassettenentleerung.
Ostseecamping Familie Heide

Aktuelle Corona Informationen


Platzinfos

Atmosphäre

LageSchön gelegen

Schwimmbadam Platz

GeräuschkulisseNachts ruhig

FKKNaturisten-Campingplatz oder -Strand

Unterkünfte

Standplätze für Urlauber208
(davon 208 parzelliert)

Mietunterkünfte102

Plätze für Dauercamper558

Übernachtungsplätze außerhalbvorhanden

ADAC Suchnummer: SL4100

Diese Campingplatz-Suchnummer findest du auch in der ADAC Camping App, im ADAC Camping- und Stellplatzführer Buch und in der dazugehörigen Planungslandkarte.

Aufenthalt

Betriebszeit 202127.03-28.10

Mittagsruhe13:00 - 15:00 Uhr

Sprache an der RezeptionDeutsch, Englisch

Abmessungen

Campingplatz Gesamtfläche30 ha

Parzellengröße95 - 160 m²

Höhe über NN10 m

Umgebung

Nächstgelegene StadtWaabs

Nächstgelegene OrtsmitteKleinwaabs (in 600 m)

Öffentliche Haltestelle1 km

Gelände

Weitläufiges Wiesengelände, bis an die Steilküste reichend. Standplätze durch Hecken und Heckenrosen gegliedert, vereinzelt unter Bäumen. Von Dauercampern geprägt, Platzbereiche für Touristen auch in Strandnähe.

Zugang zum Wasser

Etwa 500 m langer und 15-60 m breiter, naturbelassener, kiesdurchsetzter Sandstrand unterhalb der Steilküste, durch mehrere Buhnen befestigt. Separater Strandabschnitt für Gäste mit Hund.

Hinweis

FKK nur auf separatem Strandteil.

Angebot & Ausstattung

ZielgruppenZielgruppen

  • Campingplatz für Wohnmobilisten
  • Campingplatz mit besonders vielen Angeboten für Kinder unter 12 Jahren
  • Campingplatz für FKK geeignet
  • Campingplatz bei dem Hunde willkommen sind
  • Campingplatz mit Wellnessangebot
  • Campingplatz für Angler

Baden & WellnessBaden & Wellness

  • Dampfbad
  • Freibad (in 30 km)
  • Hallenbad
  • Hallenbad (in 10 km)
  • Kurmöglichkeiten (in 10 km)
  • Platz direkt am Strand (Meer)
  • Sauna

KinderKinder

  • Abenteuerspielplatz
  • Animation für Kinder
  • Babywickelraum
  • Indoor-Spielplatz
  • Kinderspielplatz
  • Sanitärbereich für Kinder

HundeHunde

  • Hunde erlaubt
  • Hundedusche

SportSport

  • Beachvolleyball
  • Bogenschießen
  • Bootsslip
  • Bootsverleih
  • E-Bike-Verleih
  • Fahrradverleih
  • Fitnessraum
  • Mehrzwecksportfeld
  • Minigolf
  • Sportprogramm
  • Tauchkurse
  • Windsurf-/Kitesurfschule

Essen, Trinken, EinkaufenEssen, Trinken, Einkaufen

  • Brötchenservice
  • Gaststätte oder Restaurant (in 300 m)
  • Gaststätte oder Restaurant
  • Imbiss
  • Supermarkt
  • Überdachte Kochgelegenheit
  • Camping- und Freizeitartikelladen

SanitärSanitär

  • Duschen mit Warmwasser
  • Einzelwaschkabinen mit Warmwasser
  • Geschirrspülbecken
  • Sanitärbereich für Kinder
  • Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
  • Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer
  • Sanitärkabinen mietbar
  • Sitztoiletten

Versorgung und Entsorgung für WohnmobileVersorgung und Entsorgung für Wohnmobile

  • Entleerung von Abwassertanks
  • Entleerung von Kassettentoiletten
  • Wäschetrockner
  • Wäschewaschbecken
  • Waschmaschine(n)
  • Gasflaschenversorgung
  • Versorgung und Entsorgung für Wohnmobile

InternetInternet

  • WLAN auf dem gesamten Platzgelände
  • WLAN im Bereich der Rezeption bzw. des Restaurants

UnterhaltungUnterhaltung

  • Animation für Kinder
  • Aufenthaltsraum
  • Unterhaltungsprogramm

MietunterkünfteMietunterkünfte

  • 71 Miet-Mobilheim
  • 29 Miet-Bungalows
  • 2 Miet-Hütten

StandplatzStandplatz

  • Abwasser- und Frischwasseranschlüsse
  • CEE-Steckdosen (16 Ampere)
  • Übernachtungsplätze außerhalb vorhanden

BarrierefreiheitBarrierefreiheit

  • Sanitärkabine für mobilitätseingeschränkte Gäste
  • Sanitärkabine für Rollstuhlfahrer

Preise Sommer-Hauptsaison 2021

Einzelpreise pro Nacht

Pro Person

9,00 EUR

Pro Kind

13 bis 17 Jahre
8,00 EUR

Pro Kind

3 bis 12 Jahre
7,00 EUR

Pro Standplatz

18,00 - 20,00 EUR

Weitere Kosten

Vorauszahlung obligatorisch

Inklusive

Warmdusche

Inklusive

WLAN (WiFi)

Inklusive

Hallenbad Benutzung

4,00 EUR

Hund pro Nacht

8,50 EUR

Strom pro Nacht

3,60 EUR

ADAC-Vergleichspreis pro Nacht

Der ADAC-Vergleichspreis ist der Gesamtbetrag, den eine dreiköpfige Familie für eine Übernachtung in der Sommer-Hauptsaison aufbringen muss. Enthalten sind die Kosten für zwei Erwachsene, ein 10-jähriges Kind, Standplatzgebühr für ein Auto und einen Caravan, Strom (5 kWh), Warmduschen und Kurtaxe.

46,60 EUR - 48,60 EUR

Zahlungsmöglichkeiten

    checklist icon
    Barzahlung
    checklist icon
    Maestro
    checklist icon
    Mastercard
    checklist icon
    Visa

Reservierungsgebühr

Keine Reservierungsgebühr

ADAC Campcard-Rabatt auf Standplätze

Rabatt-Zeitraum

10.04.2021 - 08.05.2021
29.05.2021 - 03.07.2021
28.08.2021 - 16.10.2021

Rabatt pro Übernachtung

10%

Kinder bis einschließlich 6 Jahren übernachten kostenlos


Karte

Adresse

Ostseecamping Familie Heide

Strandweg 31

24369 Kleinwaabs

Schleswig-Holstein

Deutschland

Campingplatz Homepage

info@waabs.de

+4943522530

Ostseecamping Familie Heide

GPS-Koordinaten

Breitengrad 54° 31' 54" N (54.53178333)

Längengrad 10° 0' 0" E (10)

Anfahrtsweg

Beschilderter Abzweig an der L26 im Bereich Waabs Richtung Kleinwaabs. Noch 1,4 km meerwärts.


Weitere Infos über Ostseecamping Familie Heide

In idyllischer Lage direkt an der eindrucksvollen Steilküste verspricht das Ostseecamping Familie Heide einen erholsamen Campingurlaub für Naturliebhaber. Besonders Familien schätzen die Nähe zum Sandstrand, der über einen kurzen Strandweg erreichbar ist und mit vielfältigen Wassersportaktivitäten auch sportbegeisterte Urlauber anzieht. Das weitläufige Gelände an der Ostsee eignet sich ebenfalls bestens für Gäste, die den Aufenthalt mit ihrem Vierbeiner verbringen möchten.

Kinderfreundlicher Campingplatz direkt an der Ostsee

Der beliebte Campingplatz Ostseecampingplatz Familie Heide erwartet seine Gäste am Ortsrand von Kleinwaabs in Schleswig-Holstein. Das Ortszentrum von Waabs ist innerhalb weniger Minuten Fußweg zu erreichen. Das weitläufige Wiesengelände mit 226 Standplätzen für Urlauber grenzt unmittelbar an die Steilküste mit einem schönen Ostseeblick. Unterhalb davon lockt ein mit Kieseln durchsetzter, etwa 500 m langer Sandstrand, ein separater Abschnitt ist dabei für FKK-Gäste reserviert. Die großzügig parzellierten Stellplätze haben eine Größe zwischen 95 und 160 Quadratmetern und sind durch gepflegte Hecken gegliedert. Das Ostseecamping Familie Heide bietet einen umfassenden Service rund um das Wohnmobil an, zu diesem zählt unter anderem die Gasflaschen- und Frischwasserversorgung sowie die Entleerung von Toilettenkassette sowie die Grauwasserentsorgung. Zudem begeistert der Ostseecampingplatz mit zahlreichen Sportmöglichkeiten und einem Ferienprogramm für Kinder. Für die jungen Gäste stehen eine eigene Sanitäranlage und mehrere Spielplätze zur Verfügung – darunter eine als Ritterburg gestaltete Spiellandschaft und Kletterparcours. Die Sanitäranlagen für die großen Gäste werden gehobenen Ansprüchen auf dem Komfortplatz gerecht. Aktive Urlauber finden unter anderem einen Tennisplatz und vielseitige Wassersportaktivitäten wie Windsurfen, Tauchkurse oder Stand-up-Paddling. Maximale Entspannung bietet ein Wellnessbereich mit verschiedenen Saunen und einer angrenzenden Massagepraxis. Im Musikraum mit diversen Leihinstrumenten können die Camper gemeinsam musizieren. Auch beim regelmäßig stattfindenden Unterhaltungsprogramm sowie in der schalldichten Diskothek des Ostseecamping Familie Heide kommen die Gäste miteinander in Kontakt.

Vielseitige Freizeitangebote und Ausflugsziele in der Umgebung

Die Umgebung des Campingplatzes bietet vielfältige Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie. Mehrere Wanderwege an der Ostseeküste sowie im Landesinneren und ein gut ausgebautes Radwegenetz laden zur aktiven Erkundung der Region ein. Mit dem Fahrrad können die Gäste außerdem einen Tagesausflug in die bekannten Kleinstädte Eckernförde und Kappeln unternehmen: In Eckernförde zählen die Bonbonkocherei Hermann Hinrichs und das Ostsee Info-Center zu den beliebten Ausflugszielen. In Kappeln begeistert eine Fahrt mit der Angelner Dampfeisenbahn junge und alte Besucher. Mehrere Reiterhöfe in der Umgebung bieten Ponyreiten für Kinder und Ausritte in die Natur an. Kulturinteressierte Urlauber besichtigen das Gut Ludwigsburg, das aus einer Wasserburg entstand sowie die Marienkirche im Ortszentrum von Kleinwaabs. Empfehlenswert ist ein Ausflug zur Schlei, dem beeindruckenden Ostseefjord.

Zur Campingplatz Webcam

Campingplatz Klassifikation

StarStarStarStarStar
ADAC Klassifikation
Sanitär
Platz
Versorgung
Freizeit
Baden

Camper-Bewertungen

Jetzt bewerten

Durchschnittliche Camper-Bewertung

StarStarStarStarStar
87 Bewertungen

Was andere Camper sagen

StarStarStarStarStar
Trixi

Ganzjahresplatz! Kein Trinkwasser am Stellplatz, nur im Hundeduschraum, nur 2 Duschen f. Männer, 2 Duschen f. Frauen, Waschplätze nur neben der Toilette im Außenbereich des Platzes, nicht abgetrennt. Müllentsorgung nur 1 Stunde am Sonntag mit gekauften Müllbeuteln, strikte Mülltrennung schon im Wohnwagen. Keine Möglichkeit zum Geschirrabwasch, Wäschewaschraum nicht zugänglich, Grauwasserentsorgung ohne Spülung, weil keine Wasserversorgung, Platzreservierung nur gegen Vorkasse!
StarStarStarStarStar
easytrop

StarStarStarStarStar
Max und Moritz

Ausgesprochen putzige Regelungen bezügl. Müll. Starre Zeiten (zu kurz) und Kontrollen.
StarStarStarStarStar
womotipper

Gelände oft so stark geneigt, dass es schwierig ist ein Wohnmobil in die Waage zu bringen. Stellplätze weisen große Flächen ohne Rasen auf. Fitnessraum verwahrlost, Hallenbad nur in der Nebensaison kostenlos, Öffnungszeiten Sa und So von 10-12Uhr, Mo-Fr. 15-18Uhr Im Sani-Herrenbereich während des Aufenthalts der Urinale defekt. Strand sehr beengt und ungepflegt.
StarStarStarStarStar
michaelachim

Großer Platz, teilweise wenig Duschen vorhanden. Sanitäranlagen höchstens 3 Sterne.
StarStarStarStarStar
frankophilius

5 Sterne?? Weit davon entfernt! Aufgrund des guten Internetauftritts, der schönen Lage und der positiven ADAC-Klassifizierung hatten wir uns eine Parzelle in der „Zwischensaison“ reserviert. Schön nah am Strand und in Erwartung auf den „5 Sterne Service“. Unsere Ankunft war am Tag der offenen Tür und der erste Eindruck nicht gar so abschreckend, wenn auch schön enttäuschend! Unser Ankunftstag war ein Sonntag und wir konnten gleich nach der Mittagspause auf den Platz. Am platzeigenen Imbiss war zwar ein umfangreiches Sortiment ausgewiesen, aber die Frage nach einer einfachen Bockwurst wurde schon mit einem „haben wir nicht“ enttäuscht. Zum Backfisch gab es dann ein Aufbackbrötchen, welches in der Mikrowelle kurz auf Temperatur gebracht wurde. Das Brötchen war labberig und im Geschmack völlig daneben. Damit war der Imbiss auch schon abgehakt. Beim ersten Gang über den Platz stellten wir fest, dass sich die Sanitäranlagen in einen alten und neuen Bereich aufteilen. Im alten Bereich lag gleich in der ersten Toilette ein zerborstenes Würstchenglas. Also Scherben am Boden, das geht gar nicht! Die Scherben lagen den ganzen Sonntag und wurden erst am Montagvormittag beseitigt. Also hat sich über den Sonntag keine Putzfrau in der Toilette blicken lassen oder diesen Zustand einfach ignoriert. Zu den Sanitäranlagen möchte ich anmerken, dass der „neue Bereich“ während unseres Aufenthaltes verschlossen war. Es gab nur zwei Ausnahmen: am Tag der offenen Tür und dann zu einem weiteren besonderen Anlass am Tag unserer vorzeitigen Abreise (dazu später mehr!) Die Hygiene war bescheiden. Die Toiletten zeigten jeden Tag unschöne Gebrauchsspuren. Offensichtlich waren die Mitcamper nicht in der Lage eine Toilettenbürste bestimmungsgemäß zu verwenden. Aber auch das Engagement der Reinigungskräfte war sehr bescheiden. Nach dem Putzen roch es nicht nach Putzen. Gewischt wurde unter Zuhilfenahme alter Farbeimer. Reinigungsmittelgeruch habe ich nie wahrgenommen. Die Spiegel waren über Tage verspritzt und wurden nicht gereinigt. Von regelmäßiger Kontrolle und Reinigung war nichts zu merken! Teilweise fehlte sogar das Toilettenpapier. Unser Stellplatz war bei Übernahme (nach der Mittagspause, also nach 15:00 Uhr!!) nicht gemäht. Die Hecken wohl schon lange nicht mehr geschnitten und dank einer erheblichen Kaninchen-Population war der Rasen voller Hinterlassenschaften (Kaffeebohnenähnliche Karnickelkacke). Das zog sich übrigens über den gesamten Platz! An Barfußlaufen war nicht zu denken. Unvorstellbar, dass sich hier Camper mit kleinen Kindern aufhalten! Der nachlässige Pflegezustand der Grünanlagen wurde erst kurz vor unserer Abreise langsam und partiell verbessert. Selbst der Weg zum Strand war mit hohen und sich ausbreitenden Hecken zugewachsen. Aussicht? Nicht viel! Der Strand selbst war unsauber und wird wohl nur während der „Hauptsaison“ gereinigt. Der Platzeigene Supermarkt hatte unter der Woche nur von 07:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Wer später kam hatte Pech! Nur Freitag und Samstag war bis 17:00 Uhr offen. Sehr bescheiden, wenn man bedenkt, dass Klein-Waabs keinen weiteren Markt bietet und die nächsten Einkaufsmöglichkeiten in Eckernförde, Rieseby u. Co. liegen. Lobend sei zu erwähnen, dass man im Markt (wenn er denn offen hat) alles notwendige des täglichen Bedarfs erhält und dass die Mitarbeiter dort sehr freundlich waren. Das Sortiment wurde allerdings während unseres Aufenthaltes erst deutlich aufgefüllt. Wie es in der „Vorsaison“ aussieht möchte ich mir nicht ausdenken. Das Platzeigene Restaurant ist leider nur Mittelmaß. Es gibt gut bürgerliche, griechische Gerichte und Pizza. Das Ambiente ist ungemütlich und gleicht eher einem Bahnhofsbereich. Das Essen ging so einigermaßen. Der Beilagensalat, bestehend aus fadem Krautsalat und ein paar Tomatenstücken/Peperoni, war ein Witz. Ich bekam aufgewärmtes Gyros und die Pizza meiner Frau war leider am Boden völlig voller Mehl. Das Restaurant kann man getrost ausklammern. Es empfiehlt sich stattdessen die Pizzeria die sich außerhalb des Platzes in Klein-Waabs befindet. Alternativ empfiehlt sich die Fahrt nach Eckernförde. Da gibt es alle Arten Gastronomie. Das beworbene Hallenbad am Platz ist klein und selten geöffnet. Als Camper hätte wir es eine Stunde pro Tag nutzen dürfen, mehr hätte extra bezahlt werden müssen. Der Wellnessbereich hat auch nur bescheidene Öffnungszeiten. Der Fitnessraum verdient diesen Namen nicht! Also mal eben nach Lust und Laune (oder bei schlechtem Wetter) spontan nutzen – Fehlanzeige! Thema Müll: Es wird strikt getrennt. Das finden wir sehr gut! Leider konnte man den Müll nur einmal täglich, in der Zeit zwischen 10:00 und 11:00 Uhr, abgeben. Wer hat sich das ausgedacht? Machen Camper keine Tagesausflüge? Warum kann man den Müll nicht früh morgens oder in den Abendstunden entsorgen? Dass man die notwendigen Mülltüten gegen eine zusätzliche Gebühr erwerben muss passt keinesfalls zu einem „5 Sterne Platz“. Während der zwei Wochen unseres Aufenthaltes haben wir nicht ein einziges Mal einen Platzwart auf dem Platz gesehen. Direkt neben uns hatten sich Camper auf ihrer Parzelle dermaßen ausgebreitet und diese mit Zelten und Fahrzeugen überfüllt, dass Anhänger und Auto teilweise auf den Weg ragten. Das hat niemanden interessiert. Ruhezeiten?? Völlig egal! Früh morgens schon laute Unterhaltungen und Radiobeschallung und das zog sich dann auch immer wieder bis nach Mitternacht. Jetzt noch kurz zum „besonderen Anlass“ am Tag unserer Abreise. Es kam doch tatsächlich ein Inspekteur vom ADAC auf den Platz und hat eine Kontrolle durchgeführt. Auffällig war, dass nun plötzlich gründlich geputzt wurde. Das neue Sanitärgebäude war nun geöffnet und es entwickelte sich eine erstaunliche Regsamkeit auf dem Platz. Ich fühlte mich nun völlig veräppelt! Kaum war der Inspekteur vom ADAC wieder weg, war auch der neue Sanitärbereich wieder verschlossen. Ich hätte drauf wetten können…………………….. Mag sein, dass das während der Hauptsaison alles ein klein wenig anders und hoffentlich besser ist. Aber wir werden diesen Platz sicher nicht noch einmal besuchen. Inzwischen wissen wir, dass es rundherum bessere Alternativen gibt! Ein schöner Prospekt oder Internetauftritt ist eben nicht alles. Wir haben unsere negativen Erfahrungen in einem Fragebogen niedergeschrieben und an der Rezeption des Campingplatzes abgegeben. Ich nehme da kein Blatt vor den Mund. Meine Frau hatte ein ausführliches Gespräch mit dem Inspekteur des ADAC. Ich würde diesem Campingplatz allenfalls drei Sterne geben! Wenn das gebotene für eine 5 Sterne Auszeichnung ausreicht, dann ist diese Bewertung nichts wert und sehr mit Vorsicht zu genießen! Ich hoffe, dass hier von Seiten des ADAC korrigiert oder aber vom Platzbetreiber ordentlich nachgebessert wird. Auch Camper sind Gäste mit Ansprüchen und bringen letztlich auch gerne Geld in die Region, wenn das Versprochene den Tatsachen entspricht!
StarStarStarStarStar
UliSCH

Ein schöner Platz, gut organisiert, gute Ausflugsmöglichkeiten
StarStarStarStarStar
Angel82

Leider sehr voller Platz mit extrem engen Wegen. Landschaftlich schön gelegen, gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.
StarStarStarStarStar
Wasser

Mir persönlich waren die Zufahrtwege innerhalb der Anlage zu schmal, zumal diese von Dauercampern z.T. noch zugestellt waren. Der Lärm von den Dauercampern mit Gartengeräten (wie el. Heckenscheren erinnerte mich eher an eine Kleingartenanlage statt an einen *****Campingplatz. Das Restaurant mit griechischer Kost hätte ich woanders gesucht. Der Strand ist an der Steilküste zu klein. Die Sanitäranlagen waren ok.
StarStarStarStarStar
Heimarshaeuser

Ein Platz der hält was er verspricht und noch viel viel mehr bietet! Wer hier einmal war bekommt auf anderen Plätzen ein Problem.
Alle Bewertungen anzeigen

Häufig gestellte Fragen zum Campinglatz Ostseecamping Familie Heide

Liegt der Ostseecamping Familie Heide am Meer?

Ja, Ostseecamping Familie Heide ist ein Platz direkt am Strand (Meer).

Sind Hunde auf dem Campingplatz Ostseecamping Familie Heide erlaubt?

Ja, Haustiere sind auf dem Campingplatz erlaubt.

Ist der Campingplatz Ostseecamping Familie Heide für Familien geeignet?

Ja, Ostseecamping Familie Heide bietet zahlreiche Angebote für Kinder (Animation für Kinder, Abenteuerspielplatz, Kinderspielplatz).

Erfahren Sie Einzelheiten zu Angeboten für Kinder und anderen Ausstattungen auf dieser Seite.

Premium Partner
ADAC Wohnmobilvermietung
Huttopia
Yelloh Village logo
Ardoer Logo
LCEU Leadingcampings 2020
Visit Denmark Logo
Logo Holland Campings.de
Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten