PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Glamping in Deutschland:

46 Ergebnisse

Populäre Themen

ReisedatenGäste
Camping- und Ferienpark Wulfener Hals

Schleswig-Holstein

399 Standplätze

172 Mietunterkünfte

Campingplatz Homepage

307 Standplätze

9 Mietunterkünfte

254 Standplätze

20 Mietunterkünfte

400 Standplätze

125 Mietunterkünfte

190 Standplätze

27 Mietunterkünfte

638 Standplätze

35 Mietunterkünfte

545 Standplätze

38 Mietunterkünfte

130 Standplätze

49 Mietunterkünfte

377 Standplätze

5 Mietunterkünfte

367 Standplätze

53 Mietunterkünfte

150 Standplätze

4 Mietunterkünfte

100 Standplätze

23 Mietunterkünfte

450 Standplätze

16 Mietunterkünfte

430 Standplätze

14 Mietunterkünfte

100 Standplätze

5 Mietunterkünfte

107 Standplätze

19 Mietunterkünfte

1 - 17 von 46 Campingplätzen

Wer Luxus liebt, muss auf Camping nicht verzichten. Glamping heißt das neue Zauberwort und das verbindet, was schon lange zusammengehört: Camping und Luxus, Natur und Bequemlichkeit, Freiheit und Komfort. Der Trend kommt aus Amerika, wo es „geht nicht“ nicht gibt. Moderne Campingplätze bieten Glamping in Deutschland und das auch noch an den schönsten Plätzen des Landes.

Die schönsten Glamping-Orte in Deutschland

Die schönsten Glampingplätze in Deutschland befinden sich am Meer, in den Bergen oder an einem beschaulichen See. Zu den beliebtesten Urlaubsregionen gehören Nord- und Ostsee, aber auch der Schwarzwald und die Flusstäler bei Rhein und Mosel.

An Nord- und Ostsee hat Camping bereits seit vielen Jahrzehnten Tradition. Die Campingplätze befinden sich in der Regel direkt am Meer und verfügen häufig sogar über einen eigenen Strand. Es gibt Campingplätze mit FKK an der Ostsee oder Abenteuercamping am Wattenmeer. Auch die Inseln wie Sylt oder Borkum bieten Luxuscamping in Deutschland. Hier können Reisende in Mietwohnwagen- oder Zelten übernachten.

Zu den ungewöhnlichsten Glampingunterkünften in Deutschlands zählen ganz ohne Zweifel die Schlaffässer, die oft an Rhein und Mosel zu finden sind. Nicht nur das Schlafen in einem Fass direkt in den Weinbergen ist besonders romantisch. Die ungewöhnlichen Unterkünfte bieten auch traumhafte Ausblicke über das Tal und auf die gegenüberliegenden Weinhänge.

Wer Bauernhofurlaub sucht, wird überall im Land fündig. Doch insbesondere die Mittelgebirge wie der Schwarzwald oder die Schwäbische Alb begeistern den Reisenden mit herrlichen Hofgütern und ausgefallenen touristischen Konzepten. Genau die passende Urlaubsregion für einen Glampingurlaub mit Kindern in Deutschland.

Beliebte Glampingplätze in Deutschland

Glamping eignet sich bestens für Familien, Alleinreisende oder Gruppen. Auf den meisten Campingplätzen sind Hunde erwünscht und Kinder werden besonders betreut. Campingplätze mit Luxusunterkünften in Deutschland verfügen in der Regel auch über ein Restaurant und Einkaufsmöglichkeiten vor Ort.

Hofgut Hopfenburg

Camping am Hofgut Hopfenburg in Baden-Württemberg zwischen Stuttgart und Ulm bietet Abenteuer für Eltern und Kinder. Kunterbunt sind die vielfältigen Übernachtungsmöglichkeiten auf der grünen Wiese verstreut. Vom Tipi-Zelt über die Jurte bis zum Schäferwagen gibt es alles, was das Herz begehrt. Während sich die Kinder an den Hoftieren erfreuen, entspannen die Eltern in der herrlichen Natur.

Campingpark Haddorfer Seen

Glamping an den Haddorfer Seen findet direkt in der herrlichen Münsterländer Parklandschaft an den Ufern des Haddorfer Sees statt. Die luxuriöse Anlage ist insbesondere für ihre Kinderfreundlichkeit bekannt. Der Naturbadesee verfügt über einen großen Strandbereich. Es gibt zahlreiche Radwege in der Nähe, eine Minigolfanlage und viele Möglichkeiten zum Wassersport. Übernachten können Feriengäste in Safarizelten, die mit bequemen Betten, einem Wohnbereich und einer Küche ausgestattet sind.

Inselcamping Kollersee

Der Kollersee ist Teil einer herrlichen Wasserlandschaft an einem Altrheinarm, wenige Kilometer von Speyer entfernt. Der Platz liegt inmitten eins Landschaftsschutzgebiets und bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten zu Wasser und am Land. Gewohnt wird in voll möblierten Chalets oder im etwas schlichter gehaltenen Schäferwagen. Jeder so, wie er es möchte.

Campingplatz Rosenhofer Strand

Der Campingplatz Rosenhofer Strand bietet Luxuscamping direkt an der Ostsee mit eigenem Strandbereich. Hier finden Eltern und Kinder Urlaubsvergnügen und Erholung. Der großzügige Platz bietet Animation für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Es gibt eine Sauna und zahlreiche Sportmöglichkeiten, wie beispielsweise Fahrradverleih oder Golf in unmittelbarer Umgebung. Übernachtet wird in vollwertig ausgestatteten Mietcaravans, die mit Küche und geräumigem Vorzelt ausgestattet sind.

Populäre Orte & Ausflugsziele in der Region

Deutschland hat jede Menge Ausflugsziele zu bieten. Viele der schönsten Städte des Landes liegen dabei am Ufer des Rheines. Das Welterbe Oberes Mittelrheintal verzaubert Reisende hingegen mit atemberaubender Natur. In Baden-Württemberg sind Sehenswürdigkeiten wie das Heidelberger Schloss weltberühmt und die Ostsee begeistert mit weißen Stränden und zahlreichen Erlebnisparks wie dem Hansa Park.

Hansa Park

Der Hansa Park in Sierksdorf ist ein außergewöhnlicher Erlebnispark direkt am Meer und ganz in der Nähe der Lübecker Bucht. Die moderne Anlage bietet Abenteuer und Aktion. Es gibt zahlreiche Achterbahnen, Wildwasserfahrten für Kinder und Erwachsene und das Wikingerland, das schon den Kleinsten gefällt.

Heidelberg

Heidelberg ist immer eine Reise wert. Die Stadtansicht mit der alten Römerbrücke und dem Schloss ist weltberühmt. Das Schloss kann besichtigt werden und an der Römerbrücke grüßt der Heidelberger Brückenaffe Einheimische und Touristen seit über 100 Jahren. Die herrliche Altstadt bezaubert mit hübschen Geschäften und einer vielfältigen Gastronomie.

Welterbe Oberes Mittelrheintal

Als Welterbe Oberes Mittelrheintal werden die 67 Flusskilometer zwischen Bingen und Koblenz bezeichnet. Hier schlängelt sich der Rhein in seinem naturbelassenen Bett durch das rheinische Schiefergebirge. Links und rechts der Ufer erheben sich steile Felsen. Die Burgen Katz und Maus überwachen das Tal und zahlreiche Dörfer laden zur Einkehr.

Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
  • Logo Holland Campings.de
  • Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten