FKK Camping in Deutschland

54 Ergebnisse
1 - 17 von 54 Campingplätzen

Populäre Themen

Camping ist eine naturverbundene Urlaubsform. Für manchen Camper gehört zum vollkommenen Freiheitsgefühl in der Natur auch die körperliche Nacktheit. Seit der Hochphase in den 1970er Jahren wächst das Angebot für Naturisten auf FKK Campingplätzen stetig, Familienfreundlichkeit wird groß geschrieben, und auch auf die Bedürfnisse älterer Gäste wird Rücksicht genommen.

FKK Camping in Deutschlands Nordosten

Eine gute Adresse für Anhänger des hüllenlosen Campings ist der deutsche Nordosten, denn hier hat sich eine vielfältige Infrastruktur an FKK Campingplätzen entwickelt.

Geschichtlich bedingt, seit DDR-Zeiten, ist die Freikörperkultur besonders ausgeprägt in Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Brandenburg und Thüringen.

Camper lieben die Lage der FKK Campingplätze am Meer oder an Seen: 49 der 52 im ADAC Campingführer beschriebenen FKK Plätze liegen am Meer oder an einem See.

FKK Camping am Meer in Deutschland

FKK Campingurlaub am Meer – in Deutschland ist das an der Ostsee möglich. Genießen Sie ruhige Strände, Boddenlandschaft und vielfältige Erlebnis- und Freizeitmöglichkeiten! Eine große Auswahl an FKK Campingplätzen an der Ostsee finden Sie in Usedom, Darßer Ort und auf Fehmarn.

FKK Camping am See in Deutschland

Bis auf einige Ausnahmen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen findet man FKK Campingplätze an Seen vor allem im Nordosten Deutschlands.

Dort gibt es meist einen ausgewiesenen FKK Bereich am See, an dem man sich textilfrei aufhalten darf.

Hochburgen sind die Mecklenburgische Seenplatte mit dem Useriner See und dem Großen Labussee sowie die Oberlausitz mit dem Bärwalder See und dem Olbasee.