FKK Camping in Kärnten

5 Ergebnisse
1 - 5 von 5 Campingplätzen

Populäre Themen

Top Tipps

  • Auf der Sonnenseite des Keutschacher Sees liegt in herrlicher Lage der FKK Campingplatz Müllerhof Areal. Der Platz grenzt an ein schattiges Wäldchen mit lauschigen Plätzen und Spazierwegen. Eine unberührte Orchideenwiese, drei Badestrände und kristallklares Wasser mit Trinkwasserqualität zeichnet das FKK Camping aus.
  • Das Rutar Lido FKK Resort ist ein durch Fichtenhecken und Laubbäume gegliederter Campingplatz mit einem Badesee, einem Frei- und Hallenbad mit Spa-Bereich und einem idyllischen Fischteich. In der kühleren Jahreszeit erwartet die Gäste ein großer Kellersaal mit offenem Kamin. Aktivurlaubern bietet das Resort einen Golfplatz, E-Bikes und Beachvolleyball. Am Kinderspielplatz und am Planschbecken haben die kleinen Gäste ihre Freude.
  • In den Sommermonaten ist der Wörthersee Austragungsort zahlreicher Events. Regelmäßig im Juli findet das weltberühmte World Bodypainting Festival statt. Die Körperkunst wird hier in all ihren Facetten gefeiert und zahlreiche Künstler sorgen für eine musikalische Untermalung.

Aktivitäten und Ausflüge

Ob Golfen inmitten einer traumhaften Berglandschaft, Wandern in den Karawanken oder eine Radtour rund um den Wörthersee – beim FKK Camping in Kärnten bieten sich zahlreiche Freizeitmöglichkeiten an.

Mediterranes Flair auf Kärntens Golfplätzen

In Kärnten befinden sich insgesamt 21 verschiedene Golfanlagen, die alle in die hügelige Landschaft südlich der Alpen eingebettet sind. Urlauber können sich die Alpe-Adria-Golf Card besorgen, um auf einem der zehn teilnehmenden Kärntener Golfclubs ihrer Leidenschaft nachzugehen. Mit der Golf Card ist es auch möglich, im nahe gelegenen Friaul-Julisch Venetien oder in Slowenien zu spielen. Herrliche Wanderwege Umgeben von den herrlichen Karawanken, ist der Süden Kärntens ein Paradies für Wanderer. Ein besonderes Highlight ist der Alpe-Adria-Trail, der vom Großglockner bis ans Meer führt. Der Wanderweg verbindet die Region Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch Venetien auf 43 Etappen. Ausflügler suchen sich eine Etappe aus und erklimmen romantische Berggipfel.

Ausflüge mit dem Fahrrad

Grandiose Ausblicke auf den grünblauen Wörthersee können Aktivurlauber bei einer Radtour rund um den See genießen. Mit vor Ort geliehenem Fahrrad können je nach Lust und Laune Stopps beim Planetarium, dem Miniaturenpark Minimundus oder dem Reptilienzoo eingelegt werden.

Der hölzerne Pyramidenkogel

Rund um den FKK Campingplatz in Kärnten befinden sich zahlreiche Ausflugsziele. Wie wäre etwa ein Ausflug zum größten Aussichtsturm aus Holz der Welt? Der Pyramidenkogel in Keutschach am See ist 100 m hoch und bietet einen herrlichen Ausblick auf den Wörthersee. Nach dem Erklimmen des Turms mit seinen über 441 Stufen, kann rasant zurück nach unten gerutscht werden.

Tierpark und Schloss Rosegg

Ein weiteres Ausflugsziel ist der Tierpark Rosegg. Das Zuhause zahlreicher Tierarten liegt in der Nähe von Velden am Wörthersee. Luchse, Steinböcke, seltene Hirscharten und viele weitere Tiere können hier beobachtet werden. Bei dieser Gelegenheit kann auch das prachtvolle Schloss Rosegg besichtigt werden.