Populäre Themen

Top Tipps

  • Besonders während der Sommerferien sind die Freizeitangebote für Familien vielseitig. In Westendorf in den Kitzbüheler Alpen verwandelt sich der Hausberg jeden Montag in eine spannende Spielwiese für die jüngsten Besucher. Lustige Wettkämpfe wie Tannenzapfen-Zielwerfen sorgen für viel Heiterkeit. Auch beim Malen und Basteln lernt der Nachwuchs neue Freunde kennen. Bei einer geführten Wanderung im Alpinolino Entdeckerpark erfahren Besucher Wissenswertes über die Region.
  • Würziger Almkäse gehört bei der Einkehr in eine Hütte in den schweizer Bergen einfach dazu. In der Schaukäserei im Kloster Engelberg erhalten kleine und große Feinschmecker das ganze Jahr über einen spannenden Einblick in die Erzeugung der bekannten Engelberger Klosterglocke sowie würziger Schafs- und Ziegenkäse.

Aktivitäten und Ausflüge

Für Nervenkitzel in den Alpen sorgen Sommerrodelbahnen und Kletterparks. Gemütlich und interessant geht es auf den liebevoll gestalteten Themenwegen zu.

Attraktionen für Abenteuerlustige

Egal ob man sich für einen Familien Campingplatz in den Dolomiten in Südtirol, für das Ziller- oder Ötztal in Nordtirol oder das Allgäu in Deutschland entscheidet, die Ferienregionen haben Familien viel zu bieten. Lohnenswert ist zum Beispiel eine Fahrt auf einer der spektakulären Sommerrodelbahnen wie dem 3,5 km langen Alpine Coaster in Hoch-Imst. Wer hoch über den Baumwipfeln sein Balancegefühl unter Beweis stellen möchte, besucht die atemberaubenden Kletterparks. Einer davon mit neun spannenden Abenteuerparcours ist im deutschen Blomberg zu finden. Ein Eldorado für Familien ist auch der Rittisberg in Ramsau in der Nähe des bekannten Wintersportorts Schladming. Hier wandern Eltern mit Kindern auf dem faszinierenden Märchenweg durch den Wald hinauf zum Rittisstadl. In der bewirtschafteten Hütte stärken sich große und kleine Besucher mit Köstlichkeiten wie frischem Almkäse, Speck und Bauernbrot. Zurück im Tal geht es für Abenteuerlustige auf die rasante Sommerrodelbahn oder den Flying Fox. Der Badesee Ramsau Beach am Rittisberg rundet das facettenreiche Angebot ab.

Interessante Wanderungen auf Themenwegen

Abwechslungsreich sind auch die zahlreichen Themenwege, die beim Wandern anhand von Schautafeln und interessanten Stationen Wissenswertes auf kindgerechte Weise vermitteln. Zur Auswahl stehen unter anderem Wasser- und Waldlehrpfade oder Märchenwege für die Kleinsten, die sich zum Beispiel in Rohrmoos in der Steiermark befinden. Für Bewegung sorgen außerdem verschiedene Erlebniswelten wie Wagrainis Grafenberg in Salzburg. Auf dem Berggipfel warten Abenteuerspielplätze und ein Streichelzoo. Ein weiterer Ausflugstipp ist der Waldtierpfad Gumperle in Südtirol, wo sich Kinder auf Spurensuche begeben. Spannende Themenwege hat auch das Salzburger Saalbach-Hinterglemm zu bieten. Bei der modernen Schatzsuche mit GPS-Gerät sammeln junge Wanderer die Kristalle eines Kobolds ein und lösen ein Rätsel.