PiNCAMP
FavoritenFavoriten
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
FavoritenFavoriten
Powered by ADAC

Wellness Camping in Österreich

Entdecke 19 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

Suche

-

-

Favoriten
Anzeige
Camping Grubhof
Camping Grubhof
ADAC Klassifikation
4.8 HervorragendBewertungen(72)
Campingplatz Homepage

Beliebte Campingplätze

Schnellsuche

Alle Campingplätze ansehen Sofort buchbar Heute verfügbar

Beliebte Themen

Wellness Camping in Österreich

Alle 19 Campingplätze ansehen

Camping am See in Österreich

Alle ansehen

Campingurlaub im Mobilheim

Weitere Themen

Beliebte Ausstattung

wlan

Internet

grocery-store

Lebensmittelladen

restaurant

Restaurant

bread-roll-service-or-baker

Brötchenservice
oder Bäcker

wellness

Wellness

bathing-possibility

Bademöglichkeit

very-good-sanitary-facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

washing-machine

Waschmaschine

playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

Aktivitäten und Ausflüge

In Österreich finden sich viele Wohlfühlorte für Körper, Geist und Seele. Krafttanken können Camper nicht nur durch die Natur, sondern auch in den historischen Städten des Landes.

Verträumt – Wien und Salzburg

In Wien oder Salzburg spüren Urlauber an jeder Ecke den Zauber der Vergangenheit. Der gediegene bis mondäne Charme der ehemaligen Kaiserresidenz und der Mozartstadt macht das Flair dieser Orte aus und verspricht Entspannung und Müßiggang. Am besten entschleunigen Camper auf Spaziergängen durch den Park von Schloss Schönbrunn oder beim Aufstieg zur Festung Hohensalzburg.

Wellnessoasen am Wasser

Neben den Bergen hält Österreich schier endlose Möglichkeiten parat, sich im oder auf dem Wasser auszutoben. Der Wörthersee ist dank seiner Lage einer der wärmsten Alpenseen Europas. Hier tummeln sich im Sommer viele Familien mit Kindern im Wasser. Auf dem Bodensee an der Grenze zur Schweiz wird gesegelt, gesurft oder gerudert. Tauchausrüstungen und SUPs sind ausleihbar. Besonders beliebt ist es, auf Wasserski oder Wakeboards über den See zu gleiten. Der östlich von Wien an der Grenze zu Ungarn gelegene Neusiedler See zieht Wassersportanfänger an. Das Gewässer ist sehr flach und nicht besonders tief. Surf- und Segelschüler fühlen sich hier besonders wohl. Mückenschutz gehört aufgrund des Schilfgürtels unbedingt mit ins Gepäck.

Aufsteigen zum Runterkommen

Die reizarme Höhenluft zieht viele Allergiker zum Wellnesscamping nach Österreich, und die sauerstoffarme Luft ruft die Sportler auf den Plan. Besondere Höhenerlebnisse versprechen Gletscherwanderungen. Die Touren im ewigen Eis können im Winter wie im Sommer in geführten Gruppen unternommen werden. Am 3.369 m hohen Schwarzenstein im Zillertal geht es entspannt zum Gipfel. Auch der 3.599 m hohe Similaun ist ein guter Gletscher für Anfänger. In den Ötztaler Alpen liegen gleich mehrere Dreitausender. Sie bieten herausfordernde Gletschererlebnisse. Der Hintertuxer Gletscher in Tirol eignet sich nicht nur für Wanderungen, an den eisigen Hängen ist das ganze Jahr über Abfahrtsski möglich.

Events

Es muss nicht gleich ein Marathon sein, Konzerte und Theaterabende schenken in Österreich ebenfalls Kraft und Energie.

Dezember

  • Silvesterläufe: Die über 30 Langstreckenläufe am letzten Tag des Jahres haben Tradition. Am Ring in Wien starten mehrere 1.000 Teilnehmende. In Peuerbach messen sich nationale Sportler mit internationalen Stars aus Afrika.

Mai - Juni

  • Wiener Festwochen: Von Mitte Mai bis Mitte Juni verwandeln die Wiener Festwochen die österreichische Hauptstadt mehrere Wochen lang in eine internationale Bühne. Musik-, Theater-, Tanz- und Performancekunst versetzt die Besucher in Staunen und verschiebt oftmals die gängigen Wahrnehmungen.

Juli - August

  • Salzburger Festspiele: Das weltweit bedeutendste Klassik- und Theaterfestival beschert Salzburg sechs Wochen lang hochkarätige Klassik- und Operndarbietungen. Höhepunkt ist jährlich die Aufführung des Jedermann auf dem Domplatz.

Von Natur aus fit und gesund – das könnte der Werbeslogan für Urlaube in Österreich sein. Die reizarme Höhenluft zieht jedes Jahr Millionen von Erholungssuchenden in die romantische Bergwelt. Camper lieben nicht nur die Ferien an der frischen Luft, sie schätzen auch gut ausgestattete und komfortable Campingplätze. Deshalb bieten immer mehr Wellness Campingplätze in Österreich nach Bergwanderungen, Kletterpartien und Mountainbiketouren beheizte Bäder, Saunen oder Whirlpools an.

Top Tipps

  • Der Aqua Dome in Längenfeld ist eine der schönsten und größten Thermen in Österreich. Auf 2.000 m² hält das Tiroler Wellnessparadies 12 Pools und 7 Saunen bereit.
  • Die Erlebnistherme von Fügen im Zillertal hat zwar nicht die größte Badelandschaft, dafür aber die längste Wasserrutsche Westösterreichs.
  • In der Nähe von Salzburg lockt die Alpentherme Gastein mit 100%-igem Heilwasser aus den Bergen. Die moderne Therme erwartet Erholungssuchende mit einem breit gefächerten Angebot aus Pools, Saunen, Massage-, Kur- sowie Beautybehandlungen.
  • Baden wie zu Kaisers Zeiten verspricht das Fischauer Thermalbad 50 km südlich von Wien. In den durch reinstes Quellwasser gespeisten Becken wird die Tradition der k&k-Bäderkultur hochgehalten.

Wellness Camping in Österreich: Häufig gestellte Fragen