PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte

Camping für Reiter in Südtirol:

5 Ergebnisse

Vidor Family & Wellness Resort
Weitere Details
Zur Homepage
1 - 5 von 5 Campingplätzen

Südtirol zählt dank seiner atemberaubenden Natur mit hohen Berggipfeln, charmanten Almen und dichten Wäldern zu den bedeutendsten Ferienzielen in Italien. Erholungssuchende genießen Auszeiten inmitten der grünen Oasen, während Familien beim Camping und Reiten in Südtirol auf ihre Kosten kommen. Die Provinz verfügt über zahlreiche Höfe, die ideal für Pferdeliebhaber sind.

Top Tipps

  • Pferdeliebhaber entdecken das schöne Gebiet am Ritten mit seinen Hügeln hoch zu Ross. Hier freuen sich Reiter auf lange Wanderritte durch die alpine Natur, und Anfänger erleben bei Reiterkursen die ersten Begegnungen mit den großen Vierbeinern. Je nach Wunsch können Campinggäste zwischen Stundenritten, Tagesritten oder auch Touren, die über mehrere Tage gehen, wählen. Winterurlauber genießen während der kalten Jahreszeit Ausritte durch die weiße Glitzerlandschaft.

  • Der Vinschgau bietet Reitern eine tolle Möglichkeit, die imposante Landschaft zwischen den majestätischen Berggipfeln des Ortlers oder der Ötztaler Alpen im Westen des Landes auf dem Rücken der Pferde zu erkunden. Die einstige Heimat der Haflinger hat sich dank zahlreicher Reiterhöfe zu einem wahren Eldorado für Tierliebhaber gemausert.

Aktivitäten und Ausflüge

Südtirol ist dank der beeindruckenden Bergwelt ein beliebtes Ziel bei Campingfreunden, die ihre Faszination für die Natur sowie ihre Leidenschaft für Pferde miteinander kombinieren möchten.

Kutschfahrten auf der Seiser Alm

Familien mit kleinen Kindern, die noch nicht selbst reiten können, entscheiden sich für eine Erkundungstour der malerischen Landschaft während einer abenteuerlichen Kutschfahrt auf Europas größter Hochalm. Reisende traben vorbei an den hohen Dolomitengipfeln des Langkofels und des Plattkofels. Im Sommer bestaunen Urlauber das ausgedehnte Schlerngebiet mit seiner üppigen Vegetation, den weitläufigen Weiden und sattgrünen Almwiesen. Auch während der kalten Jahreszeit gibt es die Möglichkeit, die ruhige Schneelandschaft hoch zu Ross zu bewundern.

Romantische Schlittenfahrten durch das Reschengebiet

Im Winter überzeugt vor allem das Gebiet rund um den Reschenpass im Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und der Schweiz mit seiner traumhaften weißen Glitzerlandschaft. Pärchen, die Zeit für sich haben möchten, oder auch Familien mit Kindern, die auf der Suche nach einem Abenteuer sind, freuen sich auf die unvergessliche Erfahrung mit dem Pferdeschlitten durch den Schnee zu gleiten. Am besten eignen sich dafür die Monate von Dezember bis April. Auf der Fahrt kommen Urlauber vorbei an den drei Dörfern Reschen, Graun und St. Valentin, die alle direkt an der römischen Handelsstraße Via Claudia Augusta liegen. Eines der Highlights auf der Schlittenfahrt ist der im Reschensee versunkene Kirchturm.

Die Umgebung Merans und ihre stolze Haflingerzucht

Bereits seit Jahrzehnten werden die blonden Schönheiten in Südtirol gezüchtet. Tierliebhaber sollten sich auf keinen Fall einen Besuch der Pferdezucht von Sepp Waldner nahe Meran entgehen lassen. Seine edlen Hengste sind bekannt für die besonderen Leistungen bei renommierten Pferderennen. Mit Antiss wurde Waldner 2007 Sieger aller Hengstklassen, was für seine Zuchtfähigkeiten spricht. Meran ist bekannt für sein Haflingerrennen am Pferderennplatz am Osterwochenende. Auch sonst werden häufig Umzüge mit den stolzen Tieren organisiert. Im Zentrum von Meran gibt es eine Anlage, wo Pferdefreunde reiten können.

Events

Südtirol ist bekannt für seine tollen Veranstaltungen rund um die edlen Vierbeiner.

April

  • Haflinger Galopprennen am Ostermontag: Auf dem Pferderennplatz findet am Nachmittag das jährliche Galopprennen der Haflingerpferde statt. Am Vormittag erwartet die Gäste ein feierlicher Umzug durch die Meraner Innenstadt mit Festwägen und lokalen Musikkapellen.

Juni

  • Oswald-von-Wolkenstein-Ritt: Die Gemeinden Kastelruth, Seis und Völs am Schlern organisieren jährlich das historische Reitspektakel zur Ehrung des Dichters, an dem 37 Mannschaften teilnehmen. Während der drei Tage tauchen Gäste ins mittelalterliche Flair ein und genießen Südtiroler Köstlichkeiten.

September

  • Großer Preis von Meran: Höhepunkt der Reitsaison ist das Rennen am letzten Sonntag im September am großen Reitplatz in Untermais. Dieses Ereignis, das zum ersten Mal im Jahre 1935 ausgetragen wurde, sollte kein Pferdeliebhaber verpassen.
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten