Camping in Leifers

1 Ergebnis
1 - 1 von 1 Campingplätzen

Besonderheiten zum Camping in Leifers

Nur ungefähr 600 m außerhalb des Zentrums liegt der Campingplatz in Leifers. In Gehweite liegen mehrere Restaurants, auch die Supermärkte und Bäckereien der Apfelstadt sind zu Fuß zu erreichen. Hier erwarten Gäste mit der Neuen Pfarrkirche und der Kapelle St Peter am Köfele auch kulturelle Höhepunkte.

Familien nutzen den nur 20 km von dem Camping in Leifers entfernten, größten Badesee Südtirols, den Kalterer See, zur Abkühlung. Für Aktive geht es vom Camping in Leifers über den Etsch-Radweg nach Bozen oder in das 36 km entfernte Meran. Die Fahrzeit zu den Sehenswürdigkeiten in Bozen beträgt mit dem Auto gerade einmal 20 Minuten.

Beste Reisezeit

Dank der Lage an der Alpensüdseite herrscht in Leifers angenehmes Klima mit mediterranem Einfluss. Rechtzeitig, wenn im März die Campingplätze in Leifers öffnen, steigen die Temperaturen auf bis zu 15 Grad. Naturliebhaber zieht es im Frühjahr nach Südtirol, wenn die Tausenden Apfelbäume rund um Leifers die Landschaft in ein rosa-weißes Blütenmeer verwandeln.

Mit rund 200 Sonnentagen im Jahr überwiegt in Leifers freundliches Wetter. Von Mai bis September zeigt sich die Sonne am häufigsten. In der Hochsaison im Juli und August steigen die Temperaturen auf 30 Grad und mehr. Zur Apfelernte im September herrscht mit Werten zwischen 12 und 24 Grad ideales Wetter zum Radfahren und Wandern.