PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

FKK Camping in Kroatien:

22 Ergebnisse

Populäre Themen

ReisedatenGäste
Koversada Naturist Park

Istrien

1700 Standplätze

81 Mietunterkünfte

Campingplatz Homepage

852 Standplätze

219 Mietunterkünfte

180 Standplätze

22 Mietunterkünfte

1000 Standplätze

251 Mietunterkünfte

1359 Standplätze

370 Mietunterkünfte

1041 Standplätze

80 Mietunterkünfte

700 Standplätze

202 Mietunterkünfte

291 Standplätze

42 Mietunterkünfte

196 Standplätze

572 Standplätze

75 Mietunterkünfte

1059 Standplätze

105 Mietunterkünfte

344 Standplätze

10 Mietunterkünfte

77 Standplätze

14 Mietunterkünfte

1471 Standplätze

235 Mietunterkünfte

445 Standplätze

139 Mietunterkünfte

1 - 17 von 22 Campingplätzen

Bereits 1953 eröffnete in Kroatien der erste offizielle Nacktbadestrand und bis heute hat sich das Angebot für Freunde des hüllenlosen Badens stetig erweitert. Entlang der Adria auf dem Festland und auf den malerischen Inseln gibt es zahlreiche Bademöglichkeiten für FKK-Urlauber und auch viele Campingplätze sind in Kroatien auf die Zielgruppe spezialisiert.

Reiseziele

Ein FKK Campingplatz in Kroatien offeriert seinen Gästen das Gefühl von Privatheit und des ungezwungenen Zusammenlebens im Einklang mit der Natur – vor allem in Istrien und rund um die Kvarner-Bucht haben sich zahlreiche Campingplätze für Naturisten angesiedelt. Diese sind auch perfekt für alle, die hüllenloses Baden gerne mit Sightseeing verbinden wollen, denn geschichtsträchtige Städte wie Pula oder Rovinj mit ihren historischen Attraktionen sind nicht weit von zahlreichen FKK-Stränden entfernt. Die Kvarner-Bucht mit den Inseln Krk und Cres eignet sich ebenfalls bestens für FKK Camping in Kroatien. Hier profitiert man vom breiten Angebot an Wassersportarten und kulturellen Sehenswürdigkeiten – Krk gilt gemeinhin als Wiege der kroatischen Kultur und wartet mit mehreren FKK-Stränden auf, teilweise gelegen in idyllischen Buchten mit Kiesstrand.

Der FKK Campingplatz Kovacine nahe Cres befindet sich auf naturbelassenem Gelände in einem lichten Olivenhain und Mischwald. Der 1,5 km lange Felsstrand beeindruckt mit feinem Kiesstrand und stellt seinen Gästen betonierte Liegeflächen sowie Badeleitern und eine lange Strandpromenade bereit, auf der man gemütlich flanieren kann. Zudem haben Gäste die Möglichkeit, an geführten Radtouren teilzunehmen oder unter deutscher Leitung das Tauchen zu erlernen. Ebenfalls ein Eldorado für Anhänger der Freikörperkultur ist der Campingplatz Camp Arena Kazela nahe Medulin. Er begeistert mit einem naturbelassenen, weitläufigen Gelände und großem Freizeitangebot.

Top Tipps

  • Etwas südwestlich von Novalja befindet sich einer der schönsten Strände in Kroatien: der Strand Strasko auf der Insel Pag. Der 2.000 Meter lange Strand gehört zu den besten Stränden Kroatiens. Am Rand verläuft ein lichter Kiefern- und Schwarzeichenwald, der Badenden im Sommer natürlichen Schatten spendet.
  • Der Bunculuka-Strand in Baska in der Kvarner-Bucht zählt unter den Naturisten, die FKK Camping in Kroatien mögen, schon lange zu den Lieblingsdestinationen. Die circa 300 Meter lange Bucht, die an ein FKK Camp angrenzt, bietet ihren Besuchern ungestörten Badeurlaub inmitten der bezaubernden kroatischen Natur. Außerdem gewährt der Campingplatz seinen Gästen ein umfangreiches Freizeitangebot und kulinarische Köstlichkeiten.

Aktivitäten und Ausflüge

FKK-Liebhaber genießen in Kroatien einen abwechslungsreichen Urlaub, der nicht nur einzigartigen Badespaß an den wunderschönen Steinstrände garantiert, sondern seine Gäste auch mit zahlreichen Aktivitäten und mit einem breiten Freizeitprogramm verwöhnt und zu interessanten Ausflügen einlädt.

Natur und Kultur auf Istrien

Neben dem einzigen Nationalpark – dem Archipel Brijuni – können Urlauber auch das beeindruckende Bergmassiv Ucka bestaunen, das zum Einen der höchste Punkt Istriens ist und in dem auch viele seltene Pflanzen- und Tierarten existieren. Die besondere botanische Vegetation wie im Wald von Motovun und im Kontija-Wald werden Naturliebhaber begeistern. Im zentralen Istrien, auch als Grünes Istrien bekannt, finden sich zahlreiche, kleine Ortschaften mit langer Geschichte und faszinierenden Burgen auf kleinen Hügeln. In Pazin, dem Herzen von Istrien, flaniert man durch das Labyrinth aus engen Gassen und bestaunt mittelalterliche Burganlagen oder man erkundet die umliegende Landschaft, die von tiefen Wäldern und fruchtbaren Weinbergen gekennzeichnet ist. Fast auf jedem Hügel auf Istrien kann man Überreste einer mittelalterlichen Festung bestaunen. So auch den einzigartigen Glockenturm der Kirche des Heiligen Georgs. In Groznjan, einem mythischen mittelalterlichen Dorf, kommen insbesondere Kunstliebhaber auf ihre Kosten. Hier gibt es über 18 Galerien und Ateliers, die regelmäßig Ausstellungen regionaler und internationaler Künstler zeigen.

Unvergessliche Augenblicke auf der Insel Dugi Otok

Etwa 1,5 Stunden von der kroatischen Küste entfernt befindet sich die bezaubernde Insel Dugi Otok, die Besucher mit kristallklarem und türkisblauem Wasser beeindruckt. Sie ist gekennzeichnet von zahlreichen direkt ins Meer abfallenden Steilfelsen, wo sich insbesondere Seeigel und Krebse aufhalten. In Boava und Sali werden regelmäßig Schnorcheltouren angeboten, die in die faszinierende Unterwasserwelt der Adria einführen.

Events

Rund ums Jahr erfüllen zahlreiche Feste und Events die Region mit Leben und sind auch bei Besuchern sehr beliebt.

Juni

  • Transadriatica: Novigrad lädt herzlich zu der jährlichen Segelregatta ein. Hier bestaunt man die schönsten und beeindruckendsten Segelschiffe.
  • INDIREKT: Auf diesem Musik- und Kunstfestival lauscht man moderner Livemusik und bestaunt moderne Kunst regionaler und internationaler Künstler.
  • Magisches NoviGrad: Novigrad zieht jedes Jahr vielfältige Straßenkünstler an, die auf diesem Festival ihre Kunstgegenstände zur Schau stellen. Außerdem gibt es noch zahlreiche Liveperformer.

Juli

  • Bier-Fest: In Brtonigla präsentieren lokale Bierbrauer ihre unterschiedlichen Biersorten und laden zur Verköstigung ein.
Karte
Premium Partner
ADAC Wohnmobilvermietung
Huttopia
Yelloh Village logo
Ardoer Logo
LCEU Leadingcampings 2020
Visit Denmark Logo
Logo Holland Campings.de
Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten