Camping für Golfer in Thüringen

1 Ergebnis
1 - 1 von 1 Campingplätzen

Von den dichten Bergwäldern der Rhön umgeben, in breiten Tälern und an seichten Seeufern finden Golfer beim Camping in Thüringen extravagante Golfplätze in tadellosem Zustand. Die in der Regel hügeligen Kurse mit teils versteckten Hindernissen sind perfekt, um die Schlaggenauigkeit und das eigene Handicap zu verbessern. Diese teils verwinkelten Spielbahnen sind besonders bei Taktikern und wagemutigen Golfern beliebt.

Top Tipps

  • Die meist hügeligen Golfplätze mit Längen um 6.000 m fordern den ganzen Golfer, der deshalb in Thüringen Camping inklusive Wellness bevorzugen sollte. Alternativ können die Freizeitsportler auf einen Campingplatz in bequemer Reichweite zu einer Therme ausweichen. Dazu bietet sich beispielsweise das Moorbad Bad Lobenstein mit seiner ARDESIA-Therme an, wo auch ausgleichende Massagen mit Aromakerzen zum Angebot gehören. Oder die Toskana Therme Bad Sulza mit Massage- sowie Kosmetiksalon, in der zur vollständigen Entspannung kleine Geschichten erzählt werden, die unter Wasser im wohlig warmen Thermalbecken zu hören sind.
  • An deutscher Geschichte interessierte Golfer wählen für das Camping in Thüringen die Umgebung von Erfurt, Eisenach oder Weimar. Die um 1067 errichtete Wartburg gehört zu den berühmtesten Festungsanlagen Deutschland, und der Par-73-Parcours des nahen Golf Clubs Eisenach ist einer der attraktivsten in der Bundesrepublik. Das Clubrestaurant serviert Spezialitäten auf Gourmetniveau.

Aktivitäten und Ausflüge

Die Freizeitmöglichkeiten sind derart vielfältig, dass Golfer beim Camping in Thüringen zahlreiche Ausgleichsmöglichkeiten finden, von Kultur bis zu rasanten Sportarten. Nach einer erfolgreichen Platzrunde auf einem Par-72-Parcours sind die zahlreichen Seen Thüringens ideal für ein erfrischendes Bad.

Golfen, Wandern und Natur genießen

Der Thüringer Teil der Rhön bietet hervorragend gepflegte und anspruchsvolle Golfkurse, die dank variantenreicher Abschläge auch für Neulinge in diesem faszinierenden Sport geeignet sind. Obendrein gilt die Rhön als eines der attraktivsten Wanderreviere Deutschlands. Die weitverzweigten, gut ausgeschilderten Routen sind teilweise Teil historischer Handelswege oder traditioneller Pilgerpfade. Darüber hinaus sind in der östlichen Rhön Ausritte oder Kutschfahrten möglich, die von den umliegenden Reiterhöfen durchgeführt werden.

Rasanter Sport für mutige Golfer

Camping ist für Golfer im Thüringer Wald ein naturnahes Erlebnis, insbesondere an der mehrfach gewundenen Talsperre Hohenwarte. In bequemer Reichweite findet sich am Saaleufer der Naturpark Thüringer Schiefergebirge, in dem Strecken mit hohem Schwierigkeitsgrad und rasante Abfahrten für Mountainbiker ausgewiesen sind. Nahe dem Schloss Burgk mit seinem Mittelaltermuseum starten Drachenflieger, die auch Gästen im Tandem den Genuss eines Adlerfluges ermöglichen. Die Golfplätze im bayerischen Plauen oder in Hof sind nur gut 20 km entfernt.

Camping in Thüringen für Golfer mit Kindern

Wer den Familienurlaub mit Spielspaß auf einem attraktiven Golfplatz kombinieren will, findet in Thüringen leicht einen servicestarken Campingplatz nahe Attraktionen, die Kinder begeistern. Außerdem halten fast alle Golfclubs im Bundesland Schnupperkurse für die Kleinsten bereit, die dann später das Hobby mit den Eltern teilen. Mit ganz jungem Nachwuchs ist beispielsweise der Märchenwald in Saalburg-Ebersdorf eine Empfehlung, denn die liebevoll gestaltete Anlage ist überaus inspirierend. Mit jugendlichen Sprösslingen ist der Freizeitpark mini-a-thür interessant und lehrreich zugleich. Zu sehen sind in einem Freigelände oder im Winter in der Ausstellungshalle die berühmtesten Sehenswürdigkeiten Thüringens, detailgenau nachgebildet im Maßstab 1:25.

## Events Dank der attraktiven Golfanlagen finden sich reichlich Prominente ein, wenn in Thüringen ein Golfturnier für wohltätige Zwecke angesetzt wird. Auch Gastspieler können teilnehmen und so Gutes tun, während sie mit Sportstars oder Leinwandhelden um die Platzierung kämpfen. ### Mai - EAGLES Thüringer Charity Open: Es ist das größte und beliebteste Wohltätigkeitsturnier im Golfsport in Thüringen. Die Turniere werden auf wechselnden Plätzen ausgetragen, sodass die zahlreichen Mehrfachteilnehmer in jedem Jahr vor einer neuen Aufgabe stehen. ### Juni - August - Golftrophy Thüringen: Der renommierteste Wettbewerb für Golfer in Thüringen ist die Golftrophy, bei der gut ein Dutzend Golfclubs als Austragungsort genutzt werden. Bedingt durch die Attraktivität dieses Turniers reisen Golfer aus ganz Deutschland an, weshalb inzwischen ein buntes Begleitprogramm an fast jedem Turniertag stattfindet.