Camping mit Pool in Kroatien

52 Ergebnisse
1 - 17 von 52 Campingplätzen

Populäre Themen

Top Tipps

  • Wer in Kroatien auf einen Campingplatz mit Pool nicht verzichten will, ist im Camping Beach Resort Solaris im dalmatischen Šibenik goldrichtig. 70 km nördlich von Split verfügt diese Campinganlage über einen großen Swimmingpool mit Meereswasser und verschiedenen Wassertiefen, so dass auch die kleinen Urlauber gefahrlos planschen können. Nach einem 15-minütigen Spaziergang gelangen leidenschaftliche Wasserratten außerdem zum riesigen Solaris Aquapark Dalmatia. Dort gibt es nicht nur verschlungene Riesenrutschen und eine kids zone, sondern auch einen Jacuzzi-Bereich für Erwachsene.
  • Einfacher geht es nur noch im Camping Čikat auf der kroatischen Insel Lošinj. Dieser Campingplatz verfügt über einen eigenen Aquapark, der 6.200 Quadratmeter groß ist und eine Poolfläche von 2.400 Quadratmetern besitzt. Ein besonderes Highlight, gerade für Familien, ist hier zudem der Vergnügungspark Pepé Family Fun Park.

Aktivitäten und Ausflüge

Zahlreiche Kulturschätze und herrliche Strände für Familien und Wassersportler machen Kroatien zum facettenreichen Urlaubsziel.

Strandurlaub und Wassersport

Die reizvollen Inseln mit eingeschlossen, punktet Kroatien mit 6.000 km Küste, die facettenreicher nicht sein könnte. Schroffe Felsen wechseln mit romantischen Kiesbuchten. Familien fühlen sich am flach abfallenden Ufer des Sandstrands Bijeca in Medulin in Istrien, am 1,5 km langen Paradiesstrand San Marino in der Nähe von Lopar auf der Insel Rab oder den feinsandigen Küstenabschnitten im dalmatinischen Nin besonders wohl. Auch Wassersportler nutzen die Campingplätze mit Pool in Kroatien als Ausgangspunkt. Die Kvarner Bucht bietet mit den ständig vom Velebit Gebirge wehenden Winde perfekte Bedingungen zum Surfen. Bei Tauchern ist die Küste Dalmatiens mit ihren unzähligen Höhlen ein attraktives Ziel. Außerdem gibt es in vielen Badeorten die Möglichkeit, beim Jet- oder Wasserski durch die Fluten zu brausen oder beim Standup Paddeling das Balancegefühl zu testen.

Ausflugstipps für Kulturliebhaber

Kroatien ist ein ideales Reiseziel für Gäste, die einen Kultur- mit einem Badeurlaub verbinden möchten. In zahlreichen Orten am Meer wandeln Geschichts-Fans beim Sightseeing auf den Spuren der Vergangenheit. In Istrien ist mit dem Amphitheater in Pula ein interessantes Beispiel für die Baukunst der Römerzeit zu finden. Lohnenswert ist auch der Besuch des faszinierenden Dubrovnik, das eine mächtige Stadtmauer umgibt. Die Wehrtürme, Forts und Tore zählen mit zum UNESCO Weltkulturerbe. Ebenso ist die Hafenstadt Zadar einen Ausflug wert: Hier ist am Hafen mit der Meeresorgel ein modernes Wahrzeichen zu sehen. Die Wellen erzeugen in dem vom Architekten Nikola Bašić geschaffenen Kunstwerk sanfte Töne in unterschiedlichen Höhen. Bekannt ist Zadar auch für die aus dem 9. Jahrhundert stammende Kirche Sankt Donatus. Im Inneren des zweigeschossigen Sakralbaus beeindruckt eine mächtige Kuppel.