Kurcamping an der Ostsee

19 Ergebnisse
1 - 17 von 19 Campingplätzen

Populäre Themen

Wenn die Haut oder die Lungen besonderer Pflege bedürfen, das Gewicht reguliert werden soll oder Körper und Geist nach Entspannung verlangen, ist eine Auszeit am Meer genau richtig. Die erstklassigen Einrichtungen und Kliniken haben Kurcamping an der Ostsee eine internationale Nachfrage beschert. Moderne Thermalbäder und das erfrischende Meerwasser ergänzen das facettenreiche Kurangebot perfekt, genau wie die dichten Wälder und die gesunde Traditionsküche.

Kurcamping an der Ostsee in Dänemark, Schleswig-Holstein oder auf einer Insel

Auf Usedom in Mecklenburg-Vorpommern erwarten Urlauber die drei mondänen Kaiserbäder Bansin, Heringsdorf und Ahlbeck. Ganz im Osten der Insel ist im Seeheilbad Bansin der Tropenzoo mit seinem attraktiven Spielplatz ebenso bekannt wie die weit in die Ostsee vorgebaute Seebrücke in Heringsdorf. Die altehrwürdigen Seebäder bestechen zudem mit historischen Kureinrichtungen sowie klassischer Bäderarchitektur und sind über die längste Strandpromenade ganz Europas miteinander verbunden. Unweit des Muschelmuseums und der Naturerlebniswelt verfügt das hundefreundliche Mobilcamp Heringsdorf über rollstuhlgerechte Sanitäranlagen. Nur 2 km vom Hallenbad entfernt und nahe dem Schloonsee ist dieser Campingplatz dank seiner ebenen Wiesen auch für Ostseeurlauber mit Bewegungseinschränkungen geeignet. Einer der am besten bewerteten Campingplätze am Baltischen Meer ist Damp Ostseecamping Schubystrand in Schleswig-Holstein. Mit dem Sauna Damp Vitalzentrum, der Helios Rehaklinik und der Ostseeklinik Damp in bequemer Reichweite, bietet dieser preisgekrönte Campingplatz einen eigenen Strand und Badestellen am Schwansener See. Ein Kinderklub sowie abwechslungsreiche Sportmöglichkeiten komplettieren das Angebot. Der dichte Wald ist ideal für Radtouren entlang der Ostsee, die nach Damp oder in die berühmte Schleistadt Kappeln führen. Naturbelassene Nischen in einem Mischwald sind auf Møllers Dueodde Camping als Stellplätze ausgewiesen. Mit einem Freibad und einem attraktiven Spielbereich ist dieser Campingplatz auf der dänischen Ostseeinsel Bornholm für Familien mit Kindern ausgelegt. Komfortable Hütten und Bungalows werden zur Miete angeboten und im Restaurant sowie der Rezeption mit deutschsprachigem Personal ist der Internetzugang möglich. Das Heilklima der Insel und Institutionen wie das Den Bornholmske Diamant Spa und das House of Wellbeing in der Inselhauptstadt Rønne fördern die lang anhaltende Entspannung während des Kurcampings an der Ostsee. Bei Radtouren ist das Automobilmuseum Aakirkeby ein beliebtes Ziel.

Top Tipps

  • Radtouren um die Schlei kommen einer Aromatherapie nahe. Die Düfte der sonnengelben Rapsfelder und der leuchtend violetten Lavendelblüten mischen sich mit der mild-salzigen Luft zu einem einzigartigen Geruchserlebnis.
  • An Dänemarks Stränden und den Campingplätzen an der Ostsee sind Barfußwanderungen und Sandmassagen eine Wohltat. Das darin enthalten Salz reinigt die Haut, während der Sand wie bei einem Peeling überschüssige Schuppen entfernt und zugleich die Durchblutung stimuliert.
  • Umgeben von mehreren ausgezeichneten Campingplätzen, bietet die Ostsee Therme zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand einen Aquapark und ein weitläufiges Spa mit Saunalandschaft.
  • In der Therme des Ostseebads Binz wird der Kalk der Steilküste aus dem Nationalpark Königsstuhl auf Rügen für Hautbehandlungen und belebende Massagen genutzt.

Aktivitäten und Ausflüge

Tiefe Entspannung und Inspiration für den Geist stehen an der Ostsee beim Kurcamping im Fokus. Natur, Kunst und Kulinarik sind dazu die ideale Kombination.

Das Schleswig-Holstein Musikfestival

Alljährlich werden in den Sommermonaten über 100 Konzerte auf historischen Gutshöfen, in Schlössern oder in stimmungsvollen Scheunen inszeniert. Die klassischen Stücke werden von hochkarätigen Künstlern aus aller Welt interpretiert. Oft mit einem feudalen Dinner mit den feinsten Köstlichkeiten des Landes verbunden, sind diese Kulturabende ein einzigartig erholsamer Genuss.

Atelierbesichtigung in der Künstlerkolonie Ahrenshoop in Mecklenburg-Vorpommern

Nördlich von Rostock, am Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft, besteht seit über 125 Jahren in Ahrenshoop eine Künstlerkolonie. Die Werke mehrerer Generationen von Künstlern, die hier lebten und arbeiteten, sind im Kunstmuseum ausgestellt. Zudem lässt sich auch heute noch mancher Maler oder Bildhauer bei der Arbeit in seinem Atelier gerne über die Schulter schauen, weshalb Ausflüge nach Ahrenshoop überaus inspirierend sind.

Artenreiches Vogelschutzgebiet Schleimünde

Von den Campingplätzen in der Region Angeln nahe dem romantischen Fischerdörfchen Maasholm verläuft ein Wanderweg zum Vogelparadies an der Schleimündung. Kurz Schleimünde genannt, können auf dem ausgedehnten Gelände Möwen, Eiderenten und andere Seevögel bei der Brutpflege beobachtet werden. Führungen werden von der Umweltorganisation NABU angeboten.

Holsteiner Fleischspezialitäten kosten

Schinkenräuchereien wie die Traditionsunternehmen Braasch, Langer oder Nissen offerieren echten Holsteiner Schinken, aber auch Salami in verschiedenen Geschmacksrichtungen und Kartenwürste frisch aus dem Rauch. Bei gelegentlichen Verkostungen kommen zudem Holsteiner Land- oder Bauernbrot und knusprige Schrippen auf den Tisch. Beim Genuss dieser Köstlichkeiten ist schnell alles andere vergessen.

Fischvielfalt im dänischen Aarhus

Wer seinen Campingplatz an der Ostsee nahe Aarhus reserviert hat, kommt als Feinschmecker beim Altstadtfest im Juni und beim Aarhus Gourmet Festival im September auf seine Kosten. Fisch in allen Variationen, vom gebeizten oder geräucherten Lachs über Dänische Krabbensuppe bis zum Heringssalat werden hier verkostet.

## Events Beim Kurcamping an der Ostsee tragen die Konzerte in den Parks bereits zur Entspannung bei. Darüber hinaus gibt es Veranstaltungen für jeden Geschmack. ### April - Oktober - Drachenfestival on Tour: Dieses Wanderfestival besucht verschiedene Orte entlang der Ostsee, wie Grömitz, Heiligenhafen oder die Insel Fehmarn mit seinen waghalsigen Drachenflugshows: Farbenfrohe Kreationen vom 20 Meter langen Kraken bis zum handtellergroßen Lenkdrachen verzaubern Groß und Klein. ### Mai - Tummelum: Das riesige Altstadtfest in Flensburg lockt mit einer bunten Festmeile sowie der Spaßolympiade. ### Juni - Kieler Woche: Ende Juni steht alles im Zeichen der Kieler Woche, der mit über 120 Regatten weltgrößten Veranstaltung dieser Art. ### Juli - Dampf Rundum: Europas größtes Treffen historischer Dampfmaschinen, von Schiffen bis zu Lokomotiven, ist eine weitere Attraktion in Flensburg.