Populäre Themen

Besonderheiten zum Camping in Waabs

Die Gemeinde Waabs entstand aus früheren Gutsbezirken und umfasst im Wesentlichen die drei Dörfer Langholz, Kleinwaabs sowie Großwaabs. Zudem gehören ein Dutzend Ortsteile zu Waabs, die in der Umgebung verteilt sind. In dieser Idylle haben sich entlang dem rund 13 km langen Strand mehrere meist prämierte Campingplätze angesiedelt. Einige davon liegen so geschützt, dass in Waabs sogar Wintercamping an der Ostsee zum unbeschwerten und erholsamen Vergnügen wird.

Es sind Stellplätze für Caravans und Wohnmobile auf mehrfach ausgezeichneten Campingplätzen vorhanden. Neben Satellitenanschluss, Strom- sowie Wasserversorgung an der Parzelle gibt es je nach Betreiber sogar ein eigenes Schwimmbad mit Wellnessbereich. Serviceeinrichtungen wie ein Supermarkt, die Wäscherei, ein Restaurant mit Biergarten sowie ein breit gefächertes Freizeitangebot machen Camping in Waabs komfortabel und erlebnisreich.

Gastronomie

Schwansen ist der Name der Halbinsel und einer außergewöhnlichen Region in Schleswig-Holstein. Das zeigt sich auch in der Küche. Im Herbst werden zum Grünkohl Karamellkartoffeln serviert, die in Butter und Zucker leicht angebraten werden. In einigen Restaurants wird zum Süßen Bienenhonig verwendet, der von den goldgelben Rapsfeldern stammt. Die Honigmanufaktur in Waabs hat seltene Honigkreationen im Sortiment, die mit nussigem, fruchtigem oder weihnachtlichem Aroma verführen.

In Schleswig-Holstein ist zudem Fisch in zahllosen Varianten zu finden, angefangen von der Kieler Sprotte bis zum Angeliter Kräutermatjes. Beim Camping in Waabs besteht für Angler auf vielen Campingplätzen die Möglichkeit, Heringe, Aale oder den lachsähnlichen Schleischnepel zu räuchern. Wer nicht zu den Sportanglern zählt, kann diese Delikatessen beim Fischhändler im Ort kaufen oder sie sich im Restaurant servieren lassen.

Wetter

Wie das Wetter in Waabs wird, bestimmen vornehmlich der Jetstream und die Ostsee. Die friert im Winter nur sehr selten zu, zuletzt 1963. Beim Camping in Waabs erfrischen beim Baden angenehme 20°C Wassertemperatur, in der Eckernförder Bucht können es bei ruhigem Sommerwetter bis zu 22°C werden.

Die schönste Reisezeit beginnt Ende April, wenn sich die ersten Rapsblüten öffnen. Bis weit in den September bleibt das Klima angenehm, mit sommerlichen Höchstwerten von bis zu 25°C. Die südlichen Campingplätze in Waabs liegen in der geschützten Eckernförder Bucht und sind deshalb zum Wintercamping geeignet.

Top Sehenswürdigkeiten

  • Gut Ludwigsburg: Das barocke Gut wurde im 18. Jhdt. auf dem Fundament einer Ritterburg errichtet und ist durch die bunte Kammer und den goldenen Saal eine ganz besondere Attraktion.
  • Marienkirche: Die Geschichte der Kirche sowie die Schnitzereien in ihr gehen bis auf die Zeit der Gotik zurück.

Aktivitäten und Ausflüge

Freizeitmöglichkeiten beim Camping in Waabs

Zum Gut Ludwigsburg gehört ein Reiterhof. Der ist bekannt für seine Zucht von Trakehnern, Arabern, Holsteinern und Deutschen Reitponys. Zudem werden Reitunterricht und Ausritte angeboten. Ebenfalls eine beliebte Freizeitaktivität in Waabs ist Swingolf, wofür eine weitläufige Anlage auf dem Gut Sophienhof realisiert wurde. Zudem ist hier Fußballgolf und Minigolf in der Halle möglich. Am Strand von Waabs nutzen im Sommer Windsurfer die guten Windverhältnisse. Im Frühjahr und Herbst gesellen sich Kitesurfer dazu.

Ausflugtipps

Wer in Waabs wandern oder Rad fahren möchte, wird von den gut ausgebauten und beschilderten Routen begeistert sein. Beliebtes Ausflugsziel für Radtouren ist Kappeln an der Schlei, das mit seiner romantischen Kulisse aus zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen bekannt ist. Wanderer ziehen das Ostseebad Damp vor, das mit dem Entdeckerbad Ostsee Resort Damp ein unterhaltsames Freizeitbad bietet. Zudem verfügt der Badeort über einen modernen Jachthafen, in dem auch Boote vermietet werden. Urlauber, die mit einem richtigen Schiff fahren möchten, können Tickets für die Schlei Princess lösen. Der schmucke Raddampfer steuert von Kappeln aus Orte im Ostseefjord Schlei an, darunter Maasholm, Lindaunis und Schleswig.

Events

April

  • Tanz in den Mai: Im Restaurant Meeresblick wird traditionell am 30.04. jedes Jahres in den Mai getanzt. Und im Sommer wird gelegentlich Jazz am Strand gespielt, wozu namhafte Bands der Region eingeladen werden.

Juni*

  • OstseeMan-Triathlon Damp: Am letzten Sonntag im Juni wird der überaus beliebte Triathlon in Damp ausgerichtet, der Sportler aus Deutschland und dem Ausland anzieht.

August

  • Mittelaltertage am Strand: Am zweiten Augustwochenende begeben sich Einwohner und Gäste am Strand von Kleinwaabs auf eine Zeitreise ins Jahr 1227. Ein mittelalterliches Feldlager, fast vergessene Handwerkstechniken und ein Markt gehören zu dem kleinen Zeltlager mit Blick auf die Eckernförder Bucht.

September

  • Apfelfest: Im Kindergarten Apfelbäumchen wird Ende September das Bestehen der Einrichtung mit einem besonderen Fest für die Kleinen gefeiert.