PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping am Achensee:

4 Ergebnisse
icon

Corona-Info Österreich

Populäre Regionen

ReisedatenGäste
Alpen-Caravanpark Achensee

Nordtirol

140 Standplätze

5 Mietunterkünfte

Campingplatz Homepage

70 Standplätze

6 Mietunterkünfte

60 Standplätze

14 Mietunterkünfte

67 Standplätze

3 Mietunterkünfte

1 - 4 von 4 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Wiesing

  • Innsbruck

  • Schmölz

  • Berchtesgaden

  • Ramsau

  • Schönau am Königssee

  • Piding

  • Prien

  • Übersee

  • Chieming

Weiße Strände mit türkisblauem Wasser, Segelboote und dahinter die mächtigen Gipfel des Rofangebirges: Der Achensee in Tirol bietet unerwartet maritimes Flair mitten in der Bergwelt Österreichs. Dank einem riesigen Freizeitangebot rund um den See ist der Achensee gerade bei Familien mit Kindern ein beliebtes Ziel für einen Campingurlaub. Auch für Badefans und Wassersportler ist der See ein wunderbares Revier, um zu entspannen und Hobbies wie Segeln oder Surfen nachzugehen. Aktivurlauber finden in der beeindruckenden Bergwelt des Naturparks Karwendel und des Rofangebirges zahlreiche Möglichkeiten zum Wandern, Mountainbiken und Skifahren.

Besonderheiten zum Camping am Achensee

Der Achensee ist der größte See Tirols und liegt zwischen Inntal und Karwendelgebirge. Dank seines türkisfarbenen Wassers und den zahlreichen wunderschönen Stränden wird der Achensee von Einheimischen gerne ''Tiroler Meer'' genannt – beste Voraussetzungen für alle, die sich im Campingurlaub nicht zwischen Bergen und Badeurlaub entscheiden möchten. Rund um den See gibt es eine ganze Reihe von empfehlenswerten Campingplätzen, die meisten davon direkt am Wasser. Ein beliebter Ausgangspunkt ist etwa das Städtchen Maurach im Süden. Von den Campingplätzen ist es nicht weit zur bekannten Rofanbahn, die Gäste in die umliegenden Berge bringt. Ganz in der Nähe liegt Pertisau. Der Ort ist mit seinem eigenen Hundebadestrand ein Geheimtipp für Gäste, die Urlaub mit ihrem vierbeinigen Liebling machen. Von den Campingplätzen am Nordufer des Sees trennt die Gäste nur eine kurze Fahrzeit von der idyllischen Ortschaft Achenkirch, die auf rund 930 m Höhe das tiefe Gewässer überblickt. An einer Landzunge im See finden Familien perfekte Bedingungen zum Baden. Auch an der Ostküste finden sich Campingplätze in direkter Seelage. Hier führt auch der 15 km lange Achenseerundweg vorbei. An den öffentlichen Badestränden sind Hund erlaubt, sofern sie angeleint sind.

Beliebte Campingplätze am Achensee

Die Ausstattung der Campingplätze am Achensee ist hervorragend. Neben Stellplätzen für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte werden in der Regel auch Komfortstellplätze in Seenähe, Mietunterkünfte und Mobilheime angeboten. Die Hygienestandards sind hoch. Die meisten Plätze bieten moderne Sanitäranlagen, Familienbäder und Extras wie Babywickelräume an.

Achensee Camping Schwarzenau

Der wunderschön auf einer Halbinsel am Ostufer des Achensees gelegene Campingplatz Schwarzenau ist ein beliebter Anlaufpunkt für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Von den schattigen Stellplätzen in Terrassenlage bieten sich traumhafte Ausblicke auf den See. Die Umgebung bietet sich perfekt für Ausflüge mit dem Fahrrad oder zu Fuß an.

Alpen Caravanpark Achensee

Komfort-Camping der Extraklasse bietet der beliebte Alpen Caravanpark am Nordufer des Achensees. Großzügige Stellplätze, topmoderne Sanitäranlagen und ein perfekter Zugang zum See sind der Garant für unbeschwerte Tage in Tirol. Direkt am Campingplatz starten zahlreiche tolle Wanderwege, für Kinder gibt es einen Indoor-Kinderclub mit vielseitigem Freizeitprogramm. Wohnmobilisten freuen sich über den Wohnmobilhafen mit Stellplätzen vor und hinter der Schranke.

Camping Karwendel

Direkt am See unweit des Städtchens Maurach liegt der familienfreundliche Campingplatz Karwendel. Der Platz überzeugt mit seinem neu renovierten Freizeit- und Badehaus mit topmodernen Sanitäreinrichtungen, Hundedusche und einem großen Freizeitangebot für Kinder. Ganz in der Nähe befindet sich der Eingang zum Klettergarten Bärenkopf. Sehr beliebt – auch bei Einheimischen – ist das platzeigene Restaurant mit lokalen Spezialitäten.

Beliebte Reiseziele in der Region

Die Region rund um den Achensee ist äußerst vielseitig. Ein beliebter Anlaufpunkt für Urlauber ist das Städtchen Maurach am Südufer des Sees. Hier finden sich zahlreiche Freizeitangebote, vor allem für Familien. Ein Traum für Naturliebhaber und Aktivurlauber ist das Alpbachtal, das zu den schönsten Tälern Tirols zählt und mit seinen wunderschönen, authentischen Bergdörfern ein wunderbares Ausflugsziel ist. Kulturell lohnt sich ein Besuch des mittelalterlichen Städtchens Schwaz mit seinem Silberwerk, dem Planetarium und dem Schloss Tratzberg. Außerdem kann man von hier aus die Wolfsklamm, eine der beeindruckendsten Schluchten im Karwendelgebirge, bei einer Wanderung besichtigen.

Maurach

Maurach ist das touristische Zentrum des südlichen Achensees und ein beliebter Anlaufpunkt, um den Achensee zu erkunden. Von hier aus kann man beispielsweise mit den Ausflugsbooten der Achenseeschifffahrt in See stechen oder im Sommer mit der Achensee-Dampfzahnradbahn von Maurach nach Jenbach fahren. Das nahegelegene Rofangebirge ist das perfekte Ziel für Wanderer und dank der Rofanseilbahn gut erreichbar. Eine beliebte Attraktion für Familien ist das Atoll Achensee. Der hochmoderne Wasserspielpark bietet auf über 6.500 Quadratmetern einmalige Urlaubserlebnisse für Groß und Klein.

Alpbachtal

Das traumhaft schöne Alpbachtal liegt eingerahmt von den schroffen Gipfeln des Rofangebirges und der Kitzbüheler Alpen und zählt zu den ursprünglichsten Alpentälern Tirols. Gerade für Aktivurlauber und Naturliebhaber ist das Alpbachtal ein wahrgewordener Traum. Familienfreundliche Wanderungen führen etwa durch die Tiefenbachklamm und die Kaiserklamm. Ein tolles Ausflugsziel ist auch der idyllische, mitten im Wald gelegene Berglsteinersee. Das Alpbachtal ist zudem die Heimat von 10 wunderschönen authentischen Bergdörfern. Am bekanntesten ist das auf einem sonnigen Plateau gelegene Alpbach auf 1000 Metern, das dank seiner einzigartigen Holzhäuser zum „schönsten Dorf Österreichs“ ernannt wurde.

Schwaz

Die Silberstadt Schwaz im Inntal hat sich auch heute noch ihr mittelalterliches Flair aus der Blütezeit des Silberabbaus bewahrt und ist ein tolles Ausflugsziel, das zum Bummeln und Erkunden der historischen Altstadt einlädt. Die meisten Sehenswürdigkeiten sind perfekt zu Fuß erreichbar, etwa das Rathaus aus dem frühen 16. Jahrhundert, das Franziskanerkloster mit seinem beeindruckenden Kreuzgang oder die beeindruckende Pfarrkirche Maria Himmelfahrt, die als größte gotische Hallenkirche Tirols gilt. In der Umgebung bietet das Karwendelgebirge viele Möglichkeiten für Ausflüge: Die Wanderwege führen zu Sehenswürdigkeiten wie dem Schloss Freundsberg, der geheimnisvollen Wolfsklamm oder dem beliebten Aussichtspunkt am Kellerjoch.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps

  • Rofanseilbahn: Das Rofangebirge ist eine tolle Gegend zum Wandern und bietet wunderbare Ausblicke auf den Achensee. Am einfachsten gelangen Gäste mit der Rofanseilbahn von Maurach ins Gebirge. Neben zahlreichen Wanderwegen gibt es hier auch einen interessanten Übungsklettersteig.
  • Atoll Achensee: Der riesige Wasserpark bei Maurach bietet Sportbecken, einen Infinitypool, einen großen Abenteuerspielplatz und ein eigenes Penthouse-Spa für Erholungssuchende. Traumhafte Blicke auf den Achensee gibt’s gratis dazu. Bootsfahrt mit der MS Achensee: Eine Schifffahrt mit den Ausflugsbooten der Achenseeschiffahrt ist die perfekte Gelegenheit, den größten See Tirols aus einer ungewohnten Perspektive zu erleben. Die Schiffe starten an sechs Anlegestellen rund um den See.
  • Wolfsklamm: Die Wolfsklamm nah der Gemeinde Stans ist einer der beeindruckendsten Schluchten im Karwendelgebirge und ein tolles Ziel für eine Wanderung. Über den beeindruckenden Klammsteig laufen Wanderer direkt neben den mächtigen Wassermassen ins Herz der Schlucht.
  • Dinoland Tirol: Das perfekte Schlechtwetter-Ausflugsziel für Familien. Im Dinoland Tirol nahe der bekannten Wolfsklamm werden die Giganten der Urzeit wieder lebendig. Die Ausstellung zeigt mehr als 60 lebensgetreu nachgebildete Saurier, die sich auch bewegen können.

Tourentipp

Noch ein bisschen Zeit nach dem Campingurlaub am Achener See? Dann empfehlen wir diese tolle Wohnmobiltour, die zu den schönsten Routen in Tirol zählt. Die Hochalpenstraße über das Timmelsjoch ist der höchste Passübergang in Österreich und verbindet das Ötztal mit der Kurstadt Meran in Südtirol. Die Hochalpenstraße bietet spektakuläre Einblicke in die hochalpine Landschaft zwischen mächtigen Gipfeln, Eisriesen und funkelnden Gletscherfeldern und zählt zweifellos zu den schönsten Panoramastraßen Europas! Meran im sonnigen Südtirol ist anschließend der perfekte Ort, um sich zu entspannen und die vielen Eindrücke zu verarbeiten.

Mehr erfahren

Corona-Infos Österreich

icon

Reisewarnung:

Nein

Registrierung für die Einreise:

Nein

icon

Corona-Risikogebiet:

Nein

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Virusvarianten-Gebiet:

Nein

icon

Corona-Test bei Einreise:

Ja

Corona-Test für Geimpfte:

Nein

Gültigkeitsdauer des Corona-Tests:

Ein PCR- oder Antigen-Test ist Pflicht

icon

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Stand 29.06.2021, Powered by ADAC
Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
  • Logo Holland Campings.de
  • Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten