Camping im Taubertal

6 Ergebnisse
1 - 6 von 6 Campingplätzen

Populäre Orte

Populäre Regionen

Populäre Themen

Beim Urlaub im Taubertal tauchen Gäste ein in die bewegte Vergangenheit der Städte Rothenburg oder Wertheim. Sehenswerte Fachwerkbauten und mystische Burgen gilt es zu entdecken. Auch Aktive kommen gerne zum Camping in das Taubertal. Auf dem Taubertalradweg lässt sich die faszinierende Urlaubsregion ebenso gut kennenlernen wie auf einer Wanderung durch die Weinberge.

Besonderheiten beim Camping im Taubertal

Die vielseitige Mischung aus kulturellen Höhepunkten, herrlicher Natur und interessanten Veranstaltungen macht den besonderen Reiz der Region aus. Musikliebhaber zieht es im August in die Campings im Taubertal, wenn in Rothenburg ob der Tauber das legendäre Freiluftfestival stattfindet. Wegen des ausgezeichnet erhaltenen mittelalterlichen Zentrums ist die Stadt zu jeder Jahreszeit eine Reise wert.

Naturliebhaber erkunden das liebliche Taubertal auf einem der 30 Rundwege. Für Angler, Familien und Wassersportler bietet sich das Camping im Taubertal in der Nähe von Wertheim an. Die ruhige Anlage direkt an der Tauber lädt zum Kanufahren und Planschen an den Badestellen ein. Ein Ausflugstipp für Gäste mit Kindern vom Camping im Taubertal aus ist der Wildpark von Bad Mergentheim.

Wetter

Ganzjährig gemäßigtes Klima herrscht im Taubertal. Vom Frühling bis zum Herbst herrschen gute Bedingungen zum Wandern und Radfahren. In den wärmsten Monaten Juni bis August finden Wasserratten Erfrischung an den Badestellen der kühlen Tauber oder in den Freibädern mit abwechslungsreichem Ferienprogramm. Der Juli gilt mit 9 Sonnenstunden pro Tag als freundlichster Monat.

Von Dezember bis März fallen die Temperaturen häufig unter die 0 Grad Celsius Marke. Viele Campingplätze im Taubertal sind zu dieser Jahreszeit geschlossen. Eine Ausnahme bildet die Anlage in Rothenburg ob der Tauber, die Gästen im Dezember eine günstige Unterkunft bietet, um den romantischen Weihnachtsmarkt zu erkunden.