PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte

Camping in der Pfalz:

15 Ergebnisse

Populäre Regionen

Rheinland-Pfalz

Baden-Württemberg

Frankreich

Grand-Est

Elsass

Rhein

Hessen

Saarland

Oberpfalz

Bayerischer Wald

ReisedatenGäste
Camping Am Königsberg

Rheinland-Pfalz

90 Standplätze

12 Mietunterkünfte

Camping Clausensee

Rheinland-Pfalz

120 Standplätze

9 Mietunterkünfte

Camping Donnersberg

Rheinland-Pfalz

200 Standplätze

5 Mietunterkünfte

180 Standplätze

25 Standplätze

Camping Strandbad Mannheim

Baden-Württemberg

32 Standplätze

92 Standplätze

3 Mietunterkünfte

150 Standplätze

1 Mietunterkunft

315 Standplätze

45 Mietunterkünfte

60 Standplätze

45 Standplätze

155 Standplätze

8 Mietunterkünfte

Campingpark Ohmbachsee

Rheinland-Pfalz

140 Standplätze

24 Mietunterkünfte

Campingplatz Bethof

Rheinland-Pfalz

31 Standplätze

50 Standplätze

1 - 15 von 15 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Heltersberg

  • Rülzheim

  • Billigheim-Ingenheim

  • Wolfstein

  • Bad Dürkheim

  • Gerbach

  • Vorderweidenthal

  • Schönenberg-Kübelberg

  • Wachenheim an der Weinstraße

Camping in der Pfalz ist genau richtig für alle, die im Urlaub Genuss mit toller Natur und einem vielseitigen Kulturangebot verbinden möchten. Genießer folgen der Deutschen Weinstraße mit ihren vielen charmanten Weindörfern. Kulturinteressierte erkunden über 500 mittelalterliche Burgen und Schlösser. Auch für Aktivurlauber ist die Pfalz ein wahres Paradies: Wanderer und Radfahrer begeben sich auf abwechslungsreiche Touren durch das Nordpfälzer Bergland oder den romantischen Pfälzerwald. Entspannt wird anschließend bei einem edlen Tropfen, Saumagen und anderen Spezialitäten der regionalen Küche.

Besonderheiten zum Camping in der Pfalz

Die im Süden des Bundeslandes Rheinland-Pfalz gelegene Pfalz ist eine der vielseitigsten Campingregionen Deutschlands. Campingplätze gibt es für jeden Geschmack – das Angebot reicht von einfachen Naturcampingplätzen bis zu luxuriös ausgestatteten Ferienanlagen für die ganze Familie. Wer sich auf erholsame Stunden inmitten unberührter Natur freut, übernachtet vorzugsweise im Nordpfälzer Bergland. Auch das Moosbachtal oder das Klingbachtal ist bei naturverbundenen Campern sehr beliebt. Familien, die ein großes Freizeitangebot schätzen, werden am ehesten in der Nähe der größeren Gemeinden fündig. In Deidesheim, der Kurstadt Bad Dürkheim und Ellerstad gibt es beispielsweise zahlreiche schöne Plätze. Aufgrund der vielen Rad- und Wanderwege ist die Pfalz auch bei Campinggästen mit Hund sehr beliebt. Auf den meisten Plätzen ist es glücklicherweise kein Problem, den vierbeinigen Begleiter mit in den Campingurlaub zu nehmen. Ein weiteres großes Plus: die tolle Lage der Campingplätze. Viele Anlagen befinden sich an einem Naturbadesee oder einem Fluss. Gerade im Sommer perfekt, wenn man sich kurz im kühlen Nass erfrischen möchte. Viele Wanderwege und Radwege führen zudem direkt an den Campingplätzen vorbei – Aktivurlauber können also direkt vom Wohnwagen aus das über 1300 km lange Streckennetz der Pfalz mit insgesamt 48 Prädikatswanderwegen erkunden. Im gesamten Bundesland und vor allem in beliebten Regionen wie der Deutschen Weinstraße gibt es außerdem ausgezeichnete Wohnmobilstellplätze.

Beliebte Campingplätze in der Pfalz

Die Campingplätze in der Pfalz sind hervorragend ausgestattet und bieten neben modernen Sanitäranlagen häufig auch hauseigene Gaststätten, in denen Gäste lokale Spezialitäten wie den Saumagen kosten können. Häufig wird auch eine Übernachtung in Mietunterkünften, Mobilheimen und Ferienwohnungen angeboten.

Camping Clausensee

Der wunderschöne Campingplatz Clausensee befindet sich in idyllischer Lage mitten in der unberührten Natur des Pfälzerwalds. Highlight des Platzes ist der große Badesee, der vor allem in der Hochsaison Wasserratten und Badegäste anzieht. Auch die Stellplätze direkt am See oder dem plätschernden Bach sind einmalig schön. Hunde sind auf dem Platz willkommen. Dank einem großen Abenteuerspielplatz ist die Anlage auch bei Familien sehr beliebt.

Camping am Königsberg

Am Fuß des Königsbergs im malerischen Lautertal liegt dieser gemütliche, kleine Campingplatz in der Nähe des Städtchens Wolfstein. Auf dem Platz herrscht eine familiäre Atmosphäre – an Komfort mangelt es aber trotzdem nicht. Die Sanitäranlagen sind äußerst sauber, sogar an eine Hundedusche wurde gedacht. Für einen Hauch von Luxuscamping sorgen die neuen Tiny Houses oder die stilvoll-rustikalen Luxus Iglus.

Campingplatz Neudahner Weiher

Der traumhaft schöne Campingplatz Neudahner Weiher im Herzen des Pfälzer Waldes ist der perfekte Platz für Naturfreunde. Die Stellplätze liegen direkt am See, ringsherum ist nur Natur und dichtbewaldete Hänge. Der Campingplatz richtet sich bewusst an Ruhesuchende, die kein Rund-um- Freizeitprogramm brauchen, um glücklich zu sein. Bei so viele wunderbarer Natur ist das aber auch gar nicht nötig.

Camping Freizeitzentrum Sägmühle

Das sehr gut gelegene Freizeitzentrum Sägmühle bei Trippstadt im Biosphärenreservat Pfälzer Wald ist der ideale Platz für Wanderfreunde und Genießer. Das romantische Karlstal ist nur wenige Kilometer entfernt und auch bis zur Weinstraße ist es nur eine halbe Stunde. Da der Platz direkt an einem Badesee liegt, lässt es sich aber auch vor Ort ganz gut aushalten.

Beliebte Orte in der Region

Die Pfalz ist eine Region der Gegensätze: Die idyllischen Landschaften reichen von dichten Wäldern, über artenreiche Mittelgebirge bis zu romantischen Flussläufen und sonnenverwöhnten Weinhängen. Erholen kann man sich in der Pfalz aber überall gut. Fahrradfahrer bevorzugen die Rheinebene, die durch eine flache Auenlandschaft gekennzeichnet ist. Wer bewaldete Hänge und Berge zum Wandern bevorzugt, fühlt sich im Nordpfälzer Bergland oder im Pfälzerwald rundum wohl. Ausflüge im Hunsrück oder der Südeifel sind ebenso empfehlenswert.

Pfälzer Bergland

Mit seinen sanften Hügeln, grünen Wiesen und kleinen Wäldern ist das Pfälzer Bergland eine der schönsten Regionen zum Wandern in der Pfalz. Viele der gut beschilderten Wanderrouten führen an ehemaligen Keltensiedlungen und Burgruinen vorbei, die heutzutage besichtigt werden können. Eine der besten Routen mit tollen Aussichten an jeder Ecke ist der Pfälzer Höhenweg. Wer hoch hinaus will, besteigt zudem den Donnersberg – mit 687 Metern die höchste Erhebung der Pfalz. Auch Familien mit Kindern fühlen sich hier wohl. Besonders beliebt ist das Glantal, das neben hübschen Bauernhöfen und vielen Spielplätzen auch mit einer 40 km langen Draisinenstrecke auf Besucher wartet.

Pfälzerwald

Aktive Erholung beim Wandern und Radfahren bietet auch der Naturpark Pfälzerwald in Hülle und Fülle. Die Landschaft zwischen bewaldeten Hängen und romantischen Flussläufen wartet mit vielen reizvollen Ausflugsziele auf, darunter zahlreichen historischen Ruinen, die auf den Gipfeln der Berge thronen. Besonders imposant ist die mittelalterliche Reichsburg Trifels oberhalb der Gemeinde Annweiler. Zwischendurch laden urige Gasthöfe zur Stärkung ein. Sportler planen eine Tour durch den südlich vom Pfälzerwald gelegenen Gebirgszug Wasgaus mit ein, der sich hervorragend zum Klettern eignet.

Hunsrück

Das touristisch noch wenig erschlossene Hunsrück zwischen Mosel, Saar und Rhein ist ein echter Geheimtipp für einen naturnahen Urlaub mit der ganzen Familie. Die Naturcampingplätze in der waldreichen Mittelgebirgslandschaft sind der perfekte Ausgangspunkt, um die Region zu erkunden. Auch hier gibt es zahlreiche wunderbare Wanderwege, darunter die Traumschleife Ehrbachklamm, die zu den schönsten Strecken in ganz Deutschland zählt. Eindrucksvoll ist auch die Hängeseilbrücke Geierlay, die über 100 Meter über den Wäldern des Hunsrück schwebt und zu den längsten Brücken dieser Art in Deutschland zählt. Top 5 Sehenswürdigkeiten Speyerer Dom: Der Dom beeindruckt als älteste romanische Kirche der Welt mit einer imposanten Orgel, über 50 Meter hohen Türme und kunstvollen Fresken. Reichsburg Trifels: Die ab 1081 entstandene Höhenburg fasziniert mit einem historischen Kaisersaal, einem Kapellenerker und der Burgkapelle. Hambacher Schloss: Das Schloss gilt aufgrund des 1832 dort ausgerichteten Hambacher Festes als nationales Denkmal und Sinnbild der deutschen Demokratie. Donnersberg: Auf über 680 m Höhe erwartet Wanderer vom Donnersberg aus eine fantastische Aussicht über das Nordpfälzer Bergland. Holiday Park: Der Freizeitpark bei Haßloch ist mit seinen zahlreichen Fahrgeschäften bestens für einen erlebnisreichen Familienausflug geeignet.

Touren-Tipp

Auf 85 Kilometer führt die berühmte Deutsche Weinstraße durch einige der schönsten Ecken der Pfalz. Vorbei geht es an pittoresken Weindörfern, sanften Hügeln und sonnenverwöhnten Weinbergen - nicht umsonst wird die Strecke gerne auch als „Toskana Deutschlands“ bezeichnet. Die Deutsche Weinstraße ist natürlich auch bei Campern sehr beliebt, die die gesamte Route mit dem Wohnmobil abfahren. Übernachtet wird entweder auf einem der vielen Campingplätze, außerdem gibt es entlang der Route auch einige spezielle Wohnmobilstellplätze. Mit ihrer Mischung aus tollen Landschaften, urigen Dörfern und viel Genuss ist die Deutsche Weinstraße zweifellos eine der schönsten Camper-Routen in ganz Deutschland. Hier ist unser ausführlicher Reisebericht zu einer Tour von München nach Bad Dürkheim.

Insider-Tipp

Hier ein Tipp von unserem Kollegen Jan (Content): Die Pfalz ist auch bestens für familienfreundliche Ausflüge geeignet, zum Beispiel in die zahlreichen Wildparks und Zoos. Besonders schön ist dabei der Zoo Landau, der praktischerweise nur 5 Minuten von der Innenstadt entfernt ist. Auch das Biosphärenhaus in Fischbach bietet spannende Einblick in den regionalen Tierbestand. Besonders empfehlenswert ist außerdem das Sea Life in Speyer. In dem Aquarium können große und kleine Besucher die farbenfrohen Bewohner der Ozeane kennenlernen, darunter Schildkröten, Rochen und sogar Haie. Wenn du deinem Nachwuchs zum Schluss noch einen bewussten Umgang mit der Natur vermitteln möchtest, planst du am besten einen Ausflug zum Haus der Nachhaltigkeit in der Gemeinde Johanniskreuz ein.

Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Logo Holland Campings.de
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten