Buche deinen nächsten Campingurlaub bei PiNCAMP

Mehr erfahren
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte

Camping im Fränkischen Seenland:

5 Ergebnisse
Camping Waldsee
ADAC Klassifikation
Camper-Bewertung
Strandnähe
Schwimmbad
Kinderfreundlich
Hunde erlaubt
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Weitere Details
Zur Homepage
1 - 5 von 5 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Altmühltal

  • Wertheim

  • Roth

  • Pfofeld

  • Pleinfeld

  • Bad Mergentheim

  • Weikersheim

  • Gunzenhausen

  • Creglingen

  • Rothenburg ob der Tauber

Ausflüge in die Stadt oder das Baden in einem der Seen sind die Attraktionen beim Camping im Fränkischen Seenland. Das herrliche Klima der bayerischen Region macht den Aufenthalt im Freien besonders angenehm und die Luft verleiht neue Energie. Familien mit Kindern fühlen sich in dieser Seenlandschaft sehr wohl und genießen die freundliche Atmosphäre der Gastgeber.

Das Angebot an Campingplätzen im Fränkischen Seenland ist äußerst facettenreich. Empfehlenswerte Ziele in der Region wären die Zeltwiese Absberg am Brombachsee, das Altmühlsee Camping Herzog bei Schlungenhof, das Camping Waldsee bei Wallesau, das Seecamping Langlau, der Campingplatz Dennenloher See und das Waldcamping Brombach. Sie verfügen in der Regel über sehr idyllische Stellplätze mit Blick auf einen See und wissen ihre Gäste durch ein umfangreiches Freizeitprogramm zu begeistern. Die meisten Anlagen sind hundefreundlich und freuen sich über Camper mit Hund.

Besonderheiten zum Camping im Fränkischen Seenland

Campingplätze im Fränkischen Seenland befinden sich oft direkt an einem Seeufer oder in unmittelbarer Nähe zu einer historischen Stadt. Damit eignen sie sich für all diejenigen, die entspannte Tage am Strand verbringen wollen. Gleichzeitig sind die Römerstadt Weißenburg, die Frankenmetropole Nürnberg oder die Stadt Merkendorf beliebte Ausflugsziele beim Camping im Fränkischen Seenland.

Familienfreundliche Plätze bieten Besuchern ein abwechslungsreiches Freizeitangebot. Unweit des Altmühlsees gibt es etwa verschiedene Freizeitangebote von Minigolf über einen Abenteuerspielplatz und Fahrradverleih bis hin zum Surfen. Wer das Waldcamping erleben möchte, darf sich auf rauschende Wipfel und gewundene Pfade freuen: Folgt man diesen, sollen Körper und Seele befreit werden. Zudem macht der ätherische Geruch der Nadelbäume die Luft sehr heilsam.

Wetter

Das Fränkische Seenland besitzt ein Übergangsklima mit Durchschnittstemperaturen von minus 1,4 Grad Celsius im Januar und 19 Grad Celsius im August. Dieser Sommermonat kann Spitzentemperaturen von bis zu 35 Grad Celsius erreichen. Die Niederschlagsmenge ist gering, sodass ein Aufenthalt im Sommer ideal für einen Badeurlaub ist. Mit Wassertemperaturen um 26 Grad Celsius in Sommer sind alle fünf Seen bestens für Badegäste gerüstet. Wassersportler haben zudem auch Gelegenheit, das kleine Naturparadies beim Radfahren und Wandern zu entdecken.

  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
Deutschland
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten