Camping in der Fränkischen Schweiz

5 Ergebnisse
1 - 5 von 5 Campingplätzen

Populäre Orte

Populäre Regionen

Populäre Themen

Besonderheiten beim Camping in der Fränkischen Schweiz

Wer einen Erholungsurlaub oder spannende Ferien mit Kindern beim Camping in der Fränkischen Schweiz erleben möchte, findet auf dem Platz gleich neben der Therme am Obernsee in Mistelgau einen perfekten Ausgangspunkt. Das Schwimmbad mit Innen-und Außenbereich punktet mit einer gepflegten Saunawelt, Massage-Düsen und spektakulären Rutschen.

Ruhe finden Gäste auch auf der Anlage in der Bärenschlucht in Pottenstein-Weidmannsgesees. Ein Geheimtipp für Kletterer sind die schroffen Felswände im nahegelegenen Püttlachtal. Nur wenige Kilometer westlich bietet ein weiterer Campingplatz an der Püttlach attraktive Angebote für Gäste mit Kindern, Sportler und Erholungssuchende. Von der tierfreundlichen Anlage bei Tüchersfeld geht es zum Sommerrodeln nach Pottenstein oder in die Binghöhle in Streitberg mit faszinierenden Tropfsteinen.

Wetter

Als facettenreiches Ferienziel bietet die Fränkische Schweiz von Januar bis Dezember abwechslungsreiche Freizeitmöglichkeiten. Wer zum Langlaufen oder Schneeschuhwandern nach Oberbayern reisen möchte, findet in Pottenstein einen ganzjährig geöffneten Platz. Von Dezember bis Februar, wenn sich die Temperaturen um die 0 Grad Celsius Marke bewegen, verwandelt sich die Region dank reichlichen Niederschlags in ein Winterwunderland.

Für Familien bieten sich die wärmsten Monate von Juni bis September für Camping in der Fränkischen Schweiz an. Im Durchschnitt ist während der warmen Jahreszeit mit 7 bis 8 Sonnenstunden zu rechnen. Dann herrschen ideale Bedingungen für alle Outdoor-Aktivitäten.