PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping auf Eiderstedt:

7 Ergebnisse

Populäre Regionen

ReisedatenGäste
Comfort-Camp Eider

Schleswig-Holstein

238 Standplätze

9 Mietunterkünfte

180 Standplätze

85 Standplätze

64 Standplätze

10 Mietunterkünfte

105 Standplätze

4 Mietunterkünfte

1 - 7 von 7 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Tating

  • Tönning

  • Sankt Peter-Ording

  • Hasselberg

  • Pommerby

  • Waabs

  • Barkelsby

  • Dänisch Nienhof

  • Glücksburg

  • Åbenrå

Der breite und 12 km lange Strand vor St. Peter-Ording bietet genug Platz für Badefreudige, Spaziergänger, Surfer und Strandsegler. Tagsüber eine Radtour auf dem Deich zum bildschönen Leuchtturm Westerhever, am Abend bei Sonnenuntergang auf der Terrasse eines urigen Pfahlbaus entspannen, das ist Genuss direkt in der Natur. Man kann mit der ganzen Familie Drachen steigen lassen oder das Watt erkunden – der Nationalpark Wattenmeer hat einiges zu bieten.

Besonderheiten zum Camping auf Eiderstedt

Wer die Nähe zum Meer sucht, findet mehrere Campingplätze auf Eiderstedt. In St. Peter-Ording liegen einige direkt hinter dem Deich. Wenn es außerdem nicht weit zum Kurzentrum, zahlreichen Restaurants und Geschäften sein soll, bieten sich die Ortsteile Ording oder Dorf an. Sie liegen angrenzend zum zentralen Kur- und Badeort St. Peter-Bad. Hier hat man auch die Möglichkeit Konzerten auf der Promenade zu lauschen oder Surf- und Beachvolleyball-Events zu erleben.

Ruhiger und ursprünglicher geht es im Ortsteil Böhl zu. Von hier ist es nicht weit zum Südstrand. Zur Auswahl stehen zudem Plätze im historischen Tönning an der Eider und im von Holländern erbauten Friedrichstadt, das mit seinen Giebelhäusern, Grachten und Brücken jeden Kulturliebhaber erfreut.

Wetter

Wind sollte man mögen. Er weht meist frisch aus Nordwest und bringt auch so manche Regenwolke mit. Aber er sorgt auch für tolle Wellen und das faszinierende norddeutsche Licht. Den Stellplatz beim Camping auf Eiderstedt wählt man am besten windgeschützt. Die Wassertemperaturen liegen im Sommer bei 16 bis 19 Grad Celsius und steigen nur selten über 20 Grad Celsius.

Die beste Reisezeit ist von Juni bis September mit durchschnittlich 7-8 Sonnenstunden und Temperaturen von über 15 Grad Celsius am Tage. Wärmster Monat ist mit knapp 20 Grad Celsius der August. Es kann auch mal regnen, aber für die Küste sind schnelle Wetterwechsel typisch. Meist lässt die Sonne nicht lange auf sich warten.

Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
  • Logo Holland Campings.de
  • Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten