COVID-19 und Camping

Antworten auf eure Fragen
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte

Camping für Reiter auf Rügen:

2 Ergebnisse
1 - 2 von 2 Campingplätzen

Auf der deutschen Ostseeinsel Rügen befinden sich die meisten Campingplätze mit Reitmöglichkeit direkt an der Küste, die für ihre zahlreichen Meeresbuchten und Lagunen bekannt ist. Sanfte Hügel, dichte Wälder, Wiesen und Dünen laden das gesamte Jahr über zum Erkunden der Region auf dem Pferderücken ein. Vor allem ein Ausritt entlang der feinsandigen Strände der Ostsee hinterlässt bleibende Eindrücke.

Top Tipps

  • Urlauber reiten beim Camping auf Rügen gern auf ihrem eigenen Pferd. Das ist ohne Weiteres möglich, denn einige Einrichtungen bieten eine Gastpferdeunterbringung an – beispielsweise der Reiterhof Schwarbe, der sich im Norden auf der Halbinsel Wittow befindet. Hier stehen unter anderem ein Springplatz, eine Reithalle und Stallungen mit Innen- und Außenboxen zur Verfügung.

  • Manche Campingplätze bestechen mit einem Ponyreiten direkt vor Ort, etwa die Anlage Banzelvitzer Berge, wo es für die Kleinen auch Spielplätze und Animationen gibt. Für ein umfangreicheres Reitprogramm werden am besten die Reiterhöfe in der Nähe der Campingplätze besucht. Auf dem Islandpferdehof Wittower Heide etwa findet eine Kinderbetreuung statt, während die Eltern die sanfte Landschaft auf dem Pferderücken genießen. Hier ist es Kindern ab vier Jahren möglich, an einem individuellen Reitunterricht teilzunehmen.

Aktivitäten und Ausflüge

Beim Camping auf Rügen kann unter anderem durch den Nationalpark Jasmund oder durch malerische Lagunen geritten werden. Dank der zahlreichen Möglichkeiten, beispielsweise eine Kutschfahrt zu jeder Jahreszeit, hält die Insel für alle das Passende bereit.

Englischreiter auf dem Westernpferd

Schon einmal Westernreiten ausprobiert? Die Appaloosa-Zucht und der Reitbetrieb Angelika Pisch versprechen Abwechslung durch Unterricht in den Westerndisziplinen Horsemanship, Trail und Reining. Fortgeschrittene können auf Wunsch einen Ausritt ins Gelände unternehmen, denn Englischreiter mit guter Ausbildung kommen auch mit Westernpferden gut aus. Generell sind beim Umgang mit Appaloosas eine entspannte Zügelführung und Stimmhilfen üblich.

Aufregende Boddenritte

Reiter können ihr Camping auf Rügen mit einem Ausritt in die Lagune Wieker Bodden verbinden. Der Reit- und Zuchthof Pätzold bietet Fortgeschrittenen im Sommer geführte Trips in die Lagunenlandschaft an. Da die Strecke von Starrvitz bis Wiek in seichtem Wasser zurückgelegt wird, sollte an Wechselkleidung gedacht werden. Besucher dieser Region zwischen zwei Halbinseln begeistern die außergewöhnliche Flora und Fauna.

Mit dem Pferd durch den Nationalpark Jasmund

Neben idyllischen Halbinseln und schmalen Landzungen hat Rügen einige Naturschutzgebieten zu bieten, beispielsweise den Nationalpark Jasmund. Mit seinen weißen Kreidefelsen und dem großflächigen Buchenbestand zählt er zum UNESCO-Weltnaturerbe. Inmitten der paradiesischen Landschaft liegt der Reit- und Pferdezuchthof Peuß, wo Ausritte für Anfänger und Fortgeschrittene auf dem Programm stehen.

Kutschfahrt mit Picknickpause

Das Unternehmen Wanderreiten auf Rügen von Steffen Waak in Zirmoisel besticht sommers wie winters mit einer mehrstündigen Kutsch- oder Schlittenfahrt. Es besteht die Möglichkeit, inmitten der Natur ein Picknick zu machen. Die Teilnehmer können zwischen beliebigen Plätzen in der Umgebung wählen: Wie wäre es etwa mit einem Grillabend im Wald oder mit einem Lagerfeuer am Strand? Auch eine Kombination aus Kutschfahrt, Ausritt und Picknick ist möglich.

Events

Es bietet sich an, den Reit- und Campingurlaub mit einer oder mehreren Veranstaltungen zu verbinden, die regelmäßig auf Rügen stattfinden.

Juni - September

  • Störtebeker Festspiele: Jedes Jahr wird bei dieser Darbietung eine andere Geschichte von dem legendären Freibeuter Störtebeker erzählt. Aktionsreiche Inszenierungen, halsbrecherische Stunts, Schwertkämpfe und durch die Luft fliegende Kanonen machen die Festspiele zu einem spannenden Ereignis. Pferde spielen in dem Theater unter freiem Himmel eine wichtige Rolle.

Oktober

  • German Beach Polo Championship: Bei diesem Sportereignis am Ostseestrand von Sellin treten nationale und internationale Polo-Teams gegeneinander an. Allein die natürliche Kulisse zieht jährlich viele Besucher an. Das kostenlose Event überzeugt außerdem mit argentinischen Rassepferden und einer kurzweiligen Moderation.
Deutschland
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten