• Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte

Camping in Pula:

4 Ergebnisse

Brioni Sunny Camping
ADAC Klassifikation
Camper-Bewertung
Strandnähe
Schwimmbad
Kinderfreundlich
Hunde erlaubt
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Weitere Details
Zur Homepage
1 - 4 von 4 Campingplätzen

Populäre Themen

  • Camping mit Kindern in Kroatien

  • Camping am Meer in Kroatien

  • 4 Sterne Camping in Kroatien

  • 5 Sterne Camping in Kroatien

  • Camping am Strand in Kroatien

Camping in Pula überzeugt mit der tollen Lage am Meer, traumhaften Stränden und der Nähe zu berühmten Sehenswürdigkeiten aus der Römerzeit. Die faszinierende Halbinsel Istrien begeistert mit einer kontrastreichen Küste und vielen Kulturhöhepunkten. Bei Pincamp findest du die schönsten Campingplätze in Pula.

Camping in Pula: Entspannter Urlaub am Meer auf der Insel Istrien

Die bezaubernde Stadt Pula auf der Halbinsel Istrien bietet Reisenden eine tolle Umgebung für ihren Campingurlaub in Kroatien. Die wunderschöne mediterrane Landschaft mit Kiefernwäldern, versteckten Badebuchten und sauberen Kiesstränden macht Pula gerade in den Sommermonaten zum perfekten Reiseziel für Wassersportler und Strandfans. Daneben ist der Küstenort mit seinen zahlreichen Relikten aus der Römerzeit auch für Kulturinteressierte ein echter Geheimtipp.

Camping in Pula ist an vielen reizvollen Orten möglich, so beispielsweise auf der idyllischen Halbinsel Stoja mit dem kristallklaren Meer vor der Tür. Über Stufen geht es von den Stellplätzen an den Strand, wo Felsplateaus zum Sonnenbaden einladen. Familien lassen sich zum Baden, Spielen und Erholen an den paradiesischen Buchten mit Kieselstrand nieder. Aktive nutzen die umfassenden Wassersportmöglichkeiten oder erkunden Istriens gut ausgebautes Radwegenetz.

Ausstattung der Campingplätze in Pula

Die Campingplätze in Pula an der Südspitze der malerischen Halbinsel sind bestens ausgestattet und ideal für Familien, Aktivurlauber und Campingurlauber mit Hund. Großzügig parzellierte Standplätze, Strom- und Frischwasseranschluss und die Meeresnähe versprechen eine tolle Campingerfahrung und unbeschwerte Stunden mit dem Meeresrauschen im Ohr. Neben Stellplätzen werden auf den meisten Campingplätzen in Pula auch Mietunterkünfte, Mietwohnwagen und Mietzelte angeboten. So können auch Urlauber ohne Reisemobil einen entspannten Ferienurlaub am Meer in Kroatien verbringen. Für Kinder gibt es auf den Plätzen Kinderanimation im Miniclub. Außerdem werden Bootsausflüge, Tauchgänge und andere Wassersportarten angeboten.

Glampingunterkünfte in Pula

Camper, die es im Urlaub gerne besonders luxuriös möchten, sollten sich in einer Glampingunterkünft in Pula einmieten. Glamping verspricht ein besonders komfortables Campingerlebnis und höchsten Komfort auf den Topcampingplätzen in Pula.

Camper können ihren Urlaub in Pula beispielsweise in einem Lodgezelt mit Klimaanlage, eigenem Badezimmer und direktem Zugang zum Kiesstrand mit kristallklarem Wasser verbringen. Morgens direkt zum Strand und abends mit dem Meeresrauschen einschlafen. Schöner kann ein Sommerurlaub an der Adriaküste nicht sein!

Camping in Pula mit Hund

Camping mit Hund ist in Pula generell kein Problem. Neben den üblichen Einreisebestimmungen für Haustiere in Kroatien sollten Camper darauf achten, welche Regeln auf dem Platz gelten, beispielsweise zur Leinenpflicht.

An den öffentlich zugänglichen Stränden in Pula sind Hunde in der Regel nicht gestattet. Es gibt aber zahlreiche versteckte Badebuchten, an denen Hunde toleriert werden. Außerdem befindet sich in Pula der offizieller Hundestrand Uvala Sakucani auf der Halbinsel Verudela südlich von Pula. Hier gibt es auch einige schattige Bereiche zum Liegen unter Bäumen.

Beste Reisezeit für den Campingurlaub in Pula

Familien und Gäste, die ihren Urlaub am Strand verbringen möchten, reisen am besten von Juni bis September nach Pula. Dann erwärmt sich die Adria auf mehr als 20 Grad Celsius. Im August ist das Meer mit 24 Grad Celsius besonders warm. Von Juni bis August dürfen Gäste zehn und mehr Sonnenstunden pro Tag erwarten. Außerdem regnet es im Sommer verhältnismäßig wenig.

Die kroatische Adriaküste ist von mediterranem Klima geprägt. Selbst die Winter sind in Pula mild, allerdings ist während der kalten Jahreszeit mit häufigem Niederschlag zu rechnen. Pulas Campingplätze öffnen meistens etwa um Ostern und schließen im Oktober. Aktivurlauber und Hundebesitzer bevorzugen die angenehmen Temperaturen im Frühling und Herbst für ausgedehnte Wanderungen.

Ausflüge und Aktivitäten in Pula

Während sich Gäste mit Kindern auf den Campingplätzen in Pula auf einen entspannten Strandurlaub freuen, geht es für Kulturliebhaber in das Zentrum von Istriens Hauptstadt. Das historische Amphitheater ist im Sommer Schauplatz außergewöhnlicher Veranstaltungen wie Opernaufführungen oder dem bekannten Pula Filmfestival im Juli. Einen Besuch wert ist auch der ebenfalls aus der Römerzeit stammende Augustustempel.

Bootsausflüge zu den Brijuni-Inseln

Die Inselgruppe der Brijuni-Inseln ist ein landschaftliches Paradies und von Pula nur einige Kilometer entfernt. Ein beliebtes Ziel ist etwa der Safaripark auf der größten Insel Veli Brijun und das Vogelreservat Saline. Die Inseln sind von Pula aus bequem mit der Fähre aus erreichbar, außerdem werden auch Bootsausflüge angeboten.

Schnorcheln und Tauchen

Das glasklare Wasser der Adria macht Pula zum beliebten Revier von Tauchern und Schorchel-Fans. Als Hotspot für Tauchgänge gilt das Kap Kamenjak südlich von Pula. Hier gibt es nach oben offene Unterwasserhöhlen, in denen man bunte Fische, Seepferdchen und Oktopusse bewundern kann. Ausrüstung kann in einem der zahlreichen Wassersportzentren ausgeliehen werden.

Auf den Spuren der Römerzeit

Auch Kulturliebhaber kommen in Pula voll auf ihre Kosten. Überall in der Stadt finden sich historische Bauwerke aus der Römerzeit, wie das berühmte Amphitheater, der prächtige Augustustempel oder der eindrucksvolle Triumphbogen der Sergier. Die Sehenswürdigkeiten sind gut zu Fuß erreichbar, weil sie dicht beieinander liegen. Empfehlenswert ist auch ein Stadtspaziergang nach Sonnenuntergang, wenn der Sergierbogen angeleuchtet wird.

Relaxen an den Stränden von Pula

Dank sauberem Wasser eignet sich Pula natürlich auch perfekt für einen Strandurlaub. Zu den beliebtesten Stränden von Pula zählt der Strand Ambrela, der mit der blauen Flagge für hervorragende Wasserqualität ausgezeichnet wurde. In der Nähe davon liegt schöne Felsstrand von Brioni. Für Familien mit Kindern empfiehlt sich vor allem der Hawaii-Strand mit seinem flachen Einstieg. Der feinsandige Kiesstrand von Pjescana Uvala gilt als einer der schönsten Strände Kroatiens.

  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten