Was ist die ADAC Campcard?

Die ADAC Campcard ist eine Rabattkarte im allseits bekannten ADAC-Gelb. 2019 vereint sie über 3.500 Vorteilsangebote auf 2.888 Camping- und 523 Stellplätzen in 36 europäischen Ländern. Vergünstigungen gibt es sowohl in der Haupt- als auch Nebensaison. Diese umfassen Sparpreise, längere Aufenthalte und andere exklusive Vorteilsangebote.

Wie funktioniert die ADAC Campcard?

Die ADAC Campcard einfach bei der Reservierung angeben bzw. bei der Anmeldung dem Campingplatzpersonal vorlegen. Die teilnehmenden Camping- und Stellplätze, die die ADAC Campcard akzeptieren, verpflichten sich dazu, den ADAC Campcard-Sparpreis an mindestens 50 Tagen im Jahr in den vom Camping- & Stellplatzbetreiber festgelegten Zeiträumen zu gewähren.

Welche Vorteile bietet mir die ADAC Campcard?

Rabatt-Preis

Der Rabatt-Preis enthält die Übernachtungskosten für zwei Erwachsene einschließlich Standplatz, Strom (5 kWh), Dusche und die Gebühr für einen Hund (sofern auf dem Platz erlaubt).

Beispiel: Ein Campingplatz bietet sowohl einen Rabatt-Preis von 18 EUR als auch folgende Konditionen

  • 7,50 EUR pro Person
  • 4,50 EUR pro Hund
  • 0,75 EUR pro kWh
  • 10 EUR pro Standplatz

Zwei Erwachsene mit Hund würden für einen Standplatz plus 5 kWh ohne Campcard 33,25 EUR zahlen. Mit der ADAC Campcard zahlen sie lediglich den Rabatt-Preis von 18 EUR pro Nacht. Jede weitere Person oder Hund wird zu den üblichen Konditionen des Platzes veranschlagt. Nicht enthalten sind Kur- und Ortstaxen sowie Umwelt- und Müllabgaben.

Länger bleiben, weniger zahlen

Mit „Länger bleiben, weniger zahlen“ bezahlst du zum Beispiel für 6 Nächte, darfst aber 7 Nächte bleiben. Auch andere Kombinationen (z.B. 12=14, 18=21) sind möglich.

Zusätzliche Angebote

Viele Plätze bieten Gästen mit Campcard zusätzliche Angebote wie kostenlosen Brötchenservice, reduzierte Surfkurse oder Rabatte beim Weinkauf.

Gilt die ADAC Campcard auch in der Hauptsaison?

Ja, mit der Campcard kann man das ganze Jahr über Rabatte genießen.

Wo bekomme ich die ADAC Campcard?

Die ADAC Campcard kann nicht einzeln erworben werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, die Campcard zu erhalten.

  • Klassische Vorteilskarte: als Beilage zu jedem aktuellen Campingführer, Stellplatzführer und Kombiband.
  • Digitale Karte: auf deinem Smartphone oder Tablet als Beilage zur ADAC Camping- und Stellplatzführer App.

Wie lange ist die ADAC Campcard gültig?

Die aktuelle Campcard ist bis zum 31. Januar 2020 gültig.

Ab wann lohnt sich der Kauf der ADAC Campcard?

Am besten kaufst du die ADAC Campcard vor deinem ersten Campingurlaub des Jahres. So lässt du garantiert keinen Rabatt aus. Auf PiNCAMP findest du alle Informationen zu den individuellen Rabatt-Zeiträumen aller Campingplätze. Du kannst dir sogar über die Filterfunktion ausschließlich Campingplätze mit Campcard-Rabatten anzeigen lassen.

Gilt die ADAC Campcard auch in der Hauptsaison?

Ja, mit der ADAC Campcard gibt es auch Rabatt-Angebote in der Hauptsaison.

Wo ist die ADAC Campcard überall gültig?

Die ADAC Campcard vereint Vorteilsangebote in 36 europäischen Ländern. Um alle Rabatt-Angebote in deinem nächsten Urlaubsland zu sehen, kannst du auf PiNCAMP ganz einfach nach deinem Reiseziel suchen und dann im Filter ADAC Campcard entweder für Camping oder für Mietunterkünfte auswählen.

Was muss ich bei der ADAC Campcard beachten?

  • Die Campcard ist nur gültig, wenn der vollständige Name angegeben ist
  • Die Karte ist nicht übertragbar
  • Der Campcard Rabatt-Preis kann auf ein bestimmtes Standplatzkontingent oder eine bestimmte Standplatzkategorie begrenz sein
  • Der Campcard-Rabatt ist nicht mit anderen Rabatten kombinierbar

Wie unterscheiden sich ADAC Campcard und Camping Key Europe (CKE)?

Die CKE dient im Gegensatz zur ADAC Campcard als Identitätsnachweis und kann zum schnellen Check-In über einen Magnetlesestreifen ausgelesen werden. Darüber hinaus bietet die CKE auch einen Versicherungsschutz (Haftpflicht, Unfall, Rechtsschutz). Für die CKE sind über 2.500 Rabattangebote gelistet, wodurch sie eine ideale Ergänzung der mehr als 3.500 Vorteilsangebote der Campcard darstellt. Die CKE ist ab Zeitpunkt des Kaufs ein Jahr lang gültig, während die Campcard kalenderjahrgebunden ist.