PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping am Waginger See:

7 Ergebnisse

Populäre Regionen

ReisedatenGäste
Ferienparadies Gut Horn

Bayern

260 Standplätze

Campingplatz Homepage

98 Standplätze

145 Standplätze

85 Standplätze

60 Standplätze

1 - 7 von 7 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Kirchanschöring

  • Taching a. See

  • Tittmoning

  • Seefeld

  • Pottenstein

  • Betzenstein

  • Weismain

  • Löwenstein

  • Roth

Camping am Waginger See

Das wärmste Gewässer in Oberbayern heißt Besucher im Landkreis Traunstein willkommen und ist ein traumhafter Anziehungspunkt für Wassersportler und Familien. Viele Campingplätze am Waginger See überzeugen neben schönen Stellplätzen, guter Ausstattung und vielseitigen Freizeitmöglichkeiten mit einem privaten Strandabschnitt. Wer mit seinem vierbeinigen Liebling anreist, den erwartet beim Camping am Waginger See sogar der separate Hundestrand Salzachinsel.

Besonderheiten zum Camping am Waginger See

Hundebesitzer freuen sich beim Camping am Waginger See auf ausgedehnte Spaziergänge. Auch Wanderer und Radfahrer erkunden die Hügellandschaft des Chiemgaus im Urlaub am liebsten aktiv. Wasserratten zieht es zum Segeln und Surfen hinaus auf das Wasser. Familien tummeln sich ebenfalls an dem warmen Gewässer, wo idyllische Buchten zum Baden und Spielen einladen. Unzählige Wassersportangebote locken Aktivurlauber an das Gewässer: Bei Bootstouren, beim Surfen, Segeln oder Stand-up-Paddling ist Spaß garantiert. In den Genuss einer spektakulären Aussicht auf das Alpenpanorama kommen Radfahrer auf der 30 km langen Rundfahrt um den See, die unter anderem nach Fisching und Tengling führt. Auch während der kalten Jahreszeit hat die Region viel zu bieten: Dann sind die Langlaufloipen gespurt und bei entsprechend tiefen Temperaturen kann man auf dem zugefrorenen Waginger See eislaufen. Die Region wird so zu einer der reizvollsten Urlaubsziele Oberbayerns, sei es für einen Familienurlaub, Kurcamping oder Camping mit Hund.

Beliebte Campingplätze am Waginger See

Strandcamping Waging

Das Strandcamping Waging begeistert seine Gäste mit vielen Annehmlichkeiten und ist ein wahres Campingparadies direkt am Badesee. Kein Wunder also, dass der Campingplatz vom ADAC als Superplatz ausgezeichnet wurde. Die weitläufige Anlage liegt direkt am Waginger See und das Strandbad wird zum Lieblingsplatz der Urlauber. Neben den klassischen Stellplätzen für Wohnwagen und Wohnmobile bietet der Platz zahlreiche Mietunterkünfte, darunter Bungalows, Camping-Fässer, Wood-Lodges und Mietwohnwagen für erholsame Nächte. Besonders besticht die Ferienanlage aber mit ihrem riesigen Freizeitangebot für Jung und Alt: Animation für Kinder und Jugendliche, Sportkurse, Bootsverleih, geführte Wanderungen, Wellnessangebote, uvm. Aber auch an die Vierbeiner wurde gedacht. Hund und Herrchen freuen sich über einen separaten Agility-Platz.

Camping Schwanenplatz

Das Camping Schwanenplatz ist die perfekte Wahl für einen ruhigen Urlaub am Waginger See. Der eigene Badestrand verspricht erholsame Stunden am und auf dem Wasser. Besonders beliebt ist der Platz bei Anglern, da an der Mündung des Dobelbachs ein reicher Fang lockt. Auch für Familien bietet die Anlage alles, was das Herz begehrt: Kinderanimation in den Sommermonaten, einen Spielplatz und ein schön gestalteter Sanitärbereich für Kinder machen das Camping Schwanenplatz für Familien sehr attraktiv. Die Anlage ist als ADAC Tipp ausgezeichnet.

Seecamping Taching am See

Mit seinem idyllischen Alpenpanorama begrüßt das Seecamping Taching am See seine Gäste schon bei der Anreise. Der schöne Badesee mit Naturstrand lädt zu einem rundum gelungenen Campingurlaub mit hohem Erholungswert ein. Nur 98 Standplätze stehen für Urlauber zur Verfügung, 100 weitere Plätze sind von Dauercampern besetzt. Der Platz liegt sehr ruhig in der Gemeinde Taching und begeistert seine Gäste durch seine naturnahe Lage und seine entspannte Atmosphäre.

Camping Tettenhausen

Ein kleiner Campingplatz am Waginger See, der Camper mit Hund, Wassersportbegeisterte und Ruhesuchende herzlich willkommen heißt. Mit Spielplatz, Fußballplatz, Beachvolleyballfeld und Tischtennisplatten ist für Unterhaltung bestens gesorgt, wenn nicht am Naturstrand gebadet wird. Das platzeigene Restaurant Badwirt mit seiner schönen Sonnenterrasse wird zum kulinarischen Lieblingsplatz während des Urlaubs.

Ferienparadies Gut Horn

Eingebettet in die ländliche Umgebung des Chiemgaus liegen die großzügigen Stellplätze des Ferienparadies Gut Horn auf einem historischen Gutshof. Besonders Kinder freuen sich über die Kühe, Schafe und Pferde auf den saftigen Weiden. Das Ufer des Waginger Sees lockt mit zwei Kiesstränden, mehreren Liegewiesen und einem separaten Abschnitt für Hunde. Die modernen Sanitäranlagen werden von den ehemaligen Gästen auf Pincamp gelobt und der Campingplatz als ADAC Tipp geführt.

Beliebte Orte in der Region

Der Waginger See liegt im Herzen mehrerer schöner Gemeinden, die alle ihre Reize haben und die Region zu einem besonders schönen Urlaubsziel machen. Die Campingplätze verteilen sich rund um den See und laden dazu ein, die Urlaubsregion in all ihren Facetten zu entdecken.

Waging am See

Am Südwestufer des Sees liegt die Stadt Waging am See. Die Stadt ist reich an Geschichte und wird als die Wiege Bayerns bezeichnet. Neben der charmanten Altstadt und dem großen Kulturangebot sind es besonders die schönen Strandbäder und das riesige Sportangebot, die Besucher anziehen.

Sankt Leonhard am Wonneberg

Südwestlich des Sees zieht Sankt Leonhard mit seiner bayerischen Bilderbuchkulisse Besucher an. Die spätgotische Wallfahrtskirche mit ihrem Zwiebelturm prägt das Gesicht der Gemeinde, die für ihr lebendiges Brauchtum bekannt ist. Wintercamper sollten sich den berühmten Leonhardritt mit Pferdesegnung rund um dem 6. November keinesfalls entgehen lassen. Die geschmückten Wagen und Pferde verkörpern perfekt die altbayerischen Traditionen.

Fridolfing

Im Osten des Waginger Sees wartet Fridolfing unter anderem mit der größten Dorfkirche Deutschlands auf. Das charmante Örtchen bietet unzählige Freizeitmöglichkeiten in herrlicher Natur. Golfer lieben den 9-Loch-Golfplatz des Ortes.

Tittmoning

Im Norden schließt Tittmoning an den Waginger See an und grenzt direkt an das Nachbarland Österreich. Geschichtsfans besuchen die schöne Burg Tittmoning aus dem Jahr 1234. Bauernmärkte, Kulturveranstaltungen und unendliche Möglichkeiten für Aktivitäten in der Natur sind Anreize für einen Besuch.

Sehenswürdigkeiten & Ausflüge

  • Vogelmuseum am Waginger See: Entdecke die Vielfalt der heimischen und europäischen Vogelarten im Vogelmuseum am Waginger See. Fast 300 Exponate von Vögeln, unter anderem vom seltenen Ziegenmelker und dem beeindruckenden Steinadler, werden bereichert durch Säugetiere wie Wolf oder Bär und geben faszinierende Einblicke in die Tierwelt.
  • Schlossberg von Tettelham mit der Burgruine Obertettelham: Im späten Mittelalter errichtet, sind heute von der Burg Obertettelham nur noch Reste des Mauerwerks erhalten. Ein Besuch lohnt sich besonders auch wegen des schönen Ausblicks vom Schlosshügel über die herrliche Landschaft des Chiemgaus.
  • Salzburg: Nur etwa 30 Autominuten trennen Waging am See von der Mozartstadt Salzburg in Österreich. Ihre Altstadt mit Weltkulturerbe ist unheimlich reizvoll: Schlendere durch die historischen Gassen, spaziere durch den Mirabellgarten mit seinem Schlösschen, besuche das Geburtshaus von Mozart und bewundere die Festung Hohensalzburg. Geschichte, Kultur und Gastronomie lassen keine Wünsche unerfüllt.
  • Burghausen: Geschichtsfans geht hier das Herz auf: Über 1.051 m zieht sich die mittelalterliche Burganlage, die über der charmanten Stadt Burghausen thront. Zinnen, Türme und Mauern sind stille Zeitzeugen vergangener Tage und reihen sich so weit das Auge reicht auf einem schmalen Bergrücken aneinander.
  • Chiemsee-Waginger See-Radweg: Die rund 50 km lange Radtour verbindet den Chiemsee mit dem Waginger See und ist ein absolutes Muss für jeden Camper, der gern Fahrrad fährt. Der Rundweg führt vorbei an den Städten Waging und Chieming, dazwischen liegen idyllische Bauernhöfe, charmante Dörfer und sehr viel Natur - Alpenfeeling pur auf zwei Rädern.

Camping am Waginger See: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 7 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Zu beliebten Campingplätzen zählen Ferienparadies Gut Horn, Strandcamping Waging und Seecamping Taching am See.
Karte
Premium Partner
ADAC Wohnmobilvermietung
Huttopia
Yelloh Village logo
Ardoer Logo
LCEU Leadingcampings 2020
Visit Denmark Logo
Logo Holland Campings.de
Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten