PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping in der Sächsischen Schweiz:

9 Ergebnisse

Populäre Regionen

ReisedatenGäste
Campingpark LuxOase

Sachsen

250 Standplätze

8 Mietunterkünfte

Campingplatz Homepage

174 Standplätze

7 Mietunterkünfte

25 Standplätze

10 Mietunterkünfte

147 Standplätze

4 Mietunterkünfte

100 Standplätze

15 Mietunterkünfte

100 Standplätze

60 Standplätze

100 Standplätze

5 Mietunterkünfte

1 - 9 von 9 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Königstein

  • Kurort Gohrisch

  • Pirna

  • Kirnitzschtalstraße

  • Bad Schandau

  • Hohnstein

  • Großröhrsdorf

  • Großschönau

  • Boxberg/Oberlausitz

  • Coswig

Die Sächsische Schweiz ist das schönste Mittelgebirge Deutschlands und ein Traum für Naturliebhaber und Aktivurlauber. Die faszinierenden Felsformationen des Elbsandsteingebirges laden zu langen Streifzügen und Wanderungen ein – gerne auch mit vierbeiniger Begleitung. Viele Campingplätze liegen zudem direkt am Ufer der Elbe, sodass auch der Badespaß nicht zu kurz kommt. Hübsche Kurstädte wie Bad Schandau und Rathen sind der perfekte Ort, um sich in der wunderschönen Umgebung zu entspannen und den Alltag zu vergessen.

Besonderheiten zum Camping in der Sächsischen Schweiz

Die Sächsische Schweiz liegt etwa 40 Km südöstlich von Dresden an der Grenze zur Böhmischen Schweiz in Tschechien und zählt zu den beliebtesten Feriengebieten für Aktivurlauber in Deutschland. Schon die die Maler der Romantik ließen sich von den bizarren Felsformationen und steilen Tafelbergen verzaubern, die sich aus der dichtbewaldeten Landschaft in den Himmel erheben – und daran hat sich bis heute nichts geändert. Durch das dichte Netz an Wanderwegen ist das Elbsandsteingebirge ein wahrgewordener Traum für Wanderfreunde. Neben den bekannten Fernwanderwegen Malerweg und Forststeig führen zahllose verschlungene Pfade zu Naturschönheiten und bekannten Sehenswürdigkeiten wie Bastei, Affensteinen und dem Lichtenhainer Wasserfall im romantischen Kirnitzschtal. Die Campingplätze liegen häufig direkt am Weg und sind der ideale Ausgangspunkt, um die faszinierende Region zu entdecken. Seit der Gründung des Nationalparks Sächsische Schweiz im Jahr 1990 stehen weite Teile des Gebiets unter strengem Naturschutz. Freistehen und Zelten sind strikt verboten, was vor allem in der Hauptsaison regelmäßig kontrolliert wird. Hunde sind auf vielen Campingplätzen erlaubt und dürfen angeleint auch in den Nationalpark. Da die Region zu einem der beliebtesten Urlaubsziele in Deutschland zählt, empfiehlt sich gerade in der Hauptsaison unbedingt eine rechtzeitige Reservierung.

Beliebte Campingplätze in der Sächsischen Schweiz

Die Ausstattung der Campingplätze in der Sächsischen Schweiz ist hervorragend und beinhaltet Services wie Brötchenservice, Babywickelraum und Privatbäder. Viele Anlagen bieten neben Zeltplätzen und Stellplätzen für Caravans und Wohnmobile auch Mietunterkünfte und Ferienhäuser an. Für Wanderer auf dem Malerweg stehen zudem häufig Wanderhütten für Kurzaufenthalte bereit.

Camping Ostrauer Mühle

Die Ostrauer Mühle ist Campingplatz, Pension und Wanderquartier in einem und liegt direkt an der Haltestelle der Kirnitzschtalbahn, die von hier in wenigen Minuten zum Lichtenhainer Wasserfall fährt. Dank seiner zentralen Lage und der Nähe zu Sehenswürdigkeiten wie Schrammsteine, Affensteine, Kuhstall und Hohe Liebe ist die Ostrauer Mühle einer der beliebtesten Campingplätze der Sächsischen Schweiz. Auch für Wanderer auf dem Malerweg ist der Platz ideal gelegen, da er direkt am Weg liegt und auch einzelne Etappen schnell und bequem erreichbar sind.

Camping am Treidlerweg

Der Campingplatz am Treidlerweg unweit von Königstein befindet sich direkt an der Elbe und bietet atemberaubende Blicke auf die imposante Festung Königstein und den Lilienstein. Da der Platz direkt am Elberadweg liegt ist er perfekt für Radfahrer geeignet, die eine Übernachtungsmöglichkeit suchen. Auf dem Gelände befinden sich 48 Stellplätze für Reisemobile und Zelte. Gäste können außerdem im schicken Ferienzimmer übernachten oder in den luxuriösen Safarizelten Glamping-Luft schnuppern.

Camping Entenfarm Hohnstein

Der familienfreundliche Campingplatz Entenfarm in Hohnstein ist ein idealer Startpunkt, um das westliche Elbsandsteingebirge zu erkunden. Das Gelände oberhalb des romantischen Polenztales bietet unparzellierte Stellplätze für Caravans, Wohnmobile und Zelte und 5 Campinghütten für bis zu 6 Personen. Für jüngere Gäste stehen Tischtennisplatten und ein Kinderspielplatz bereit. Der Kiosk bietet einen morgendlichen Brötchenservice.

Campingpark LuxOase

An der Grenze zwischen Oberlausitz und Sächsischer Schweiz gelegen bietet der Campingpark LuxOase Wohlfühlcamping direkt am See. Die Stellplätze sind überwiegend parzelliert und bieten auch Platz für große Reisemobile. Wer ohne eigenes Campingfahrzeug anreist, übernachtet in den gemütlichen Ferienwohnungen, Ferienzimmern oder im Mietwohnwagen. Highlight des Platzes sind die riesige Wellness-Landschaft und der Indoor-Spielplatz für Kinder.

Panorama-Camping Bergoase

Eine wahre Naturoase erwartet Gäste auf diesem wunderschönen Campingplatz oberhalb des wunderschönen Kirnitzschtals direkt an der Grenze zum Nationalpark Sächsische Schweiz. Von den Terrassenstellplätzen mit Stromanschluss und Frischwasser bieten sich wunderbare Blicke auf die Tafelberge der Sächsischen Schweiz. Wanderer übernachten im Hüttenlager oder in den besonders komfortablen Panorama-Apartments. Direkt vom Campingplatz führt ein Wanderweg ins Kirnitzschtal und von dort zum wohl beliebtesten Wandergebiet der gesamten Region.

Beliebte Reiseziele in der Region

Die Sächsische Schweiz ist eine vielseitige Urlaubsregion und wartet neben zahlreichen Naturschönheiten auch mit einigen wunderhübschen Ferienorten auf. Ein beliebter Anlaufpunkt bei vielen Besuchern ist der zentral gelegene Kurort Bad Schandau. Von hier aus sind bekannte Wanderziele wie die Affensteine, die Schrammsteine und die zahlreichen „Stiegen“ und Klettersteige der Region hervorragend erreichbar. Ein wunderschönes Ziel für Erholungssuchende ist Rathen am Fuß der berühmten Bastei. Die bekannte Felsenbühne der Stadt ist im Sommer Austragungsort von Konzerten und Theaterstücken. Wer die Tafelberge linksseitig der Elbe erkunden möchte, sollte Gohrisch besuchen. Der Luftkurort befindet sich zudem in unmittelbarer Nähe zur imposanten Festung Königstein.

Bad Schandau

Bad Schandau ist für viele Besucher der erste Anlaufpunkt und eine ideale Basis, um die Region bei Tageswanderungen und Tagesausflügen zu erkunden. Bis zu den beliebten Wandergebieten östlich der Elbe ist es nur ein Katzensprung. Bekannte Sehenswürdigkeiten wie die Festung Königstein und die berühmte Bastei sind von hier aus ebenfalls bequem mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Bad Schandau hat aber auch als Stadt einiges zu bieten. Der älteste Kurort der Region glänzt mit einem wunderschönen Stadtbild, prächtigen Hotels aus der Gründerzeit an der Elbe und einigen interessante Museen. Darüber hinaus hat sich das Städtchen als Wellnessparadies und Kneippkurort überregional einen Namen gemacht.

Rathen

Direkt unter dem Fuß der berühmten Bastei gelegen erwartet Rathen seine Besucher. Der verkehrsberuhigte Kurort an der Elbe ist ein tolles Ziel für Reisende, die abseits vom Autoverkehr Ruhe und Erholung in wunderschöner Natur suchen. Zahlreiche Wanderwege führen direkt von Rathen zum Aussichtspunkt an der Basteibrücke. Weitere lohnende Ziele in der Umgebung sind die Schwedenlöcher und der Tafelberg Rauenstein südlich der Stadt. Ein weiteres Highlight ist die Felsbühne Rathen – die Openair-Bühne vor der beeindruckenden Kulisse der Rathener Elbsandsteinfelsen gilt als eines der schönsten Naturtheater Europas und wird von Mai bis September bespielt. Ein schönes Ausflugsziel für Familien ist die Modelleisenbahnanlage „Eisenbahnwelten“, die größte Gartenbahnanlage der Welt.

Gohrisch

Gorisch ist der erste Luftkurort Sachsens und befindet sich in toller Lage auf einer Hochebene zwischen den imposanten Tafelbergen linksseitig der Elbe. Lilienstein und Pfaffenstein sowie die imposante Festung Königstein liegen in unmittelbarer Nachbarschaft von Gohrisch und laden zu erlebnisreichen Tagesausflügen ein. Ein besonders beliebtes Ausflugsziel ist die Felsformation der „Barbarine“. Das eigentümlich aussehende 42 Meter hohe Felsgebilde zählt zum Pfaffenstein und erinnert an einen versteinerten Riesen mit Hut. Die Legende erzählt allerdings von einer Jungfrau, die von ihrer Mutter verwünscht wurde, weil sie lieber Heidelbeeren im Wald naschte, anstatt am Sonntag brav in die Kirche zu gehen. Im Ortsteil Cunnersdorf lädt zudem ein Waldbad zur Erfrischung an heißen Sommertagen ein.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps

  • Bastei: Direkt an der Elbe unweit vom Kurort Rathen ragt die spektakuläre Gesteinsformation Bastei bis zu 200 Meter hoch in die Luft. Die im Jahre 1851 aus Sandstein erstellte Basteibrücke ist ein beliebtes Fotomotiv und gilt als einer der schönsten Aussichtspunkte Europas.
  • Schrammsteine: Die Schrammsteine sind eine stark zerklüftete Felsengruppe östlich von Bad Schandau und eines der beliebtesten Gebiete zum Wandern in der Sächsischen Schweiz. Die Tour von den Schrammsteinen zum beeindruckenden Aussichtspunkt „Carolafelsen“ durch die „Wilde Hölle“ ist ein echter Wander-Klassiker.
  • Festung Königstein: Die Festung Königstein ist eine der größten Bergfestungen Europas Europa und thront in imposanter Lage über dem Ort Königstein. Von den Mauern der Burg bieten sich atemberaubende Ausblicke. Im Inneren befinden sich einige interessante Bauwerke, darunter die erste sächsische Garnisonskirche, das Riesenweinfass Augusts des Starken und der tiefste Brunnen von Sachsen.
  • Kuhstall: Der Kuhstall ist eines der größten Felsentore im Elbsandsteingebirge. Der Name geht auf Bauern zurück, die dort während dem 30-jährigen Krieg ihr Vieh versteckten. Über die steile Himmelsleiter gelangen Besucher zu einem wunderbaren Aussichtspunkt mit fantastischen Panoramablicken über die Hintere Sächsische Schweiz.
  • Lichtenhainer Wasserfall: Der Wasserfall im Kirnitzschtal ist seit dem 19. Jahrhundert eine der beliebtesten Attraktionen der Region und gut mit der Kirnitzschtalbahn erreichbar. Noch heute wird alle halbe Stunde das Stauwehr geöffnet, worauf sich ein mächtiger Wasserschwall zur Freude der Besucher in die Tiefe ergießt.

Tourentipp

Die Sächsische Schweiz ist eines der bekanntesten Mittelgebirge Deutschlands, aber bei weitem nicht das einzige. Ein weiteres wunderbares Ziel für Naturliebhaber und Wanderfreunde ist der Thüringer Wald rund um Ilmenau. Am besten lässt sich die Region auf dem berühmten Rennsteig erkunden, der auf knapp 170 Kilometern von Hörschel bei Eisenach bis zum Oberlauf der Saale führt. Die Route bietet Einblicke in malerische Naturlandschaften, hübsche Städtchen mit alten Fachwerkhäusern und viel Zeit zum Entspannen. Zahlreiche Campingplätze und Wohnmobil-Stellplätze am Rand der Strecke machen die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis in einer der schönsten Regionen Deutschlands. Mehr erfahren

Camping in der Sächsischen Schweiz: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 9 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Zu beliebten Campingplätzen zählen Campingpark LuxOase, Caravan Camping Sächsische Schweiz und Camping Pirna.
Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
  • Logo Holland Campings.de
  • Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten