Buche deinen nächsten Campingurlaub bei PiNCAMP

Mehr erfahren
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte

Camping im Berchtesgadener Land:

6 Ergebnisse
Camping-Resort Allweglehen
ADAC Klassifikation
Camper-Bewertung
Strandnähe
Schwimmbad
Kinderfreundlich
Hunde erlaubt
Restaurant
Brötchenservice
Shopping
Internet
Weitere Details
Zur Homepage
1 - 6 von 6 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Chieming

  • Berchtesgaden

  • Ramsau

  • Prien

  • Bischofswiesen

  • Übersee

  • Piding

  • Schönau am Königssee

  • Bernau am Chiemsee

  • Seeon-Seebruck

Im Südosten Bayerns in den Alpen gelegen, bietet das Berchtesgadener Land ganzjährig ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für das Camping in den Bergen. Im Winter geht es für Aktive in eines der sechs traumhaften Skigebiete der Region. Im Sommer sorgen ausgedehnte Wanderungen auf die Alpengipfel oder Aufstieg am Klettersteig für Abwechslung. Da auf vielen Campingplätzen im Berchtesgadener Land Hunde herzlich willkommen sind, fühlen sich auch Gäste mit ihrem vierbeinigen Liebling wohl.

Besonderheiten zum Camping im Berchtesgadener Land

Für Wasserratten sind die beiden Campingplätze im Berchtesgadener Land in Schönau am Nordufer des Königssees ideal. Mit dem Ruderboot geht es das malerische Ufer entlang. Hartgesottene wagen auch einen Sprung in das kühle Nass. Direkt vor den Campingplätzen im Berchtesgadener Land beginnen Wanderungen auf dem Königsseer Fußweg oder dem berühmten Malerwinkel-Rundweg. Familien zieht es zu der rasanten Sommerrodelbahn im Ort oder auf die zahlreichen Spielplätze. Der Campingplatz Staufeneck in Piding im Rupertiwinkel, das Camping-Resort Allweglehen, der Campingplatz Simonhof, das Camping Mühlleiten und Grafenlehen sind weitere beliebte Anlaufpunkte für Wohnmobile oder Zelturlauber in der Region.

Naturliebhaber, Hundebesitzer und Familien fühlen sich auch beim Camping im Berchtesgadener Land in Ramsau wohl. Der romantische Taubersee ist nur fünf Minuten zu Fuß entfernt. Sowohl von Schönau als auch von Ramsau sind die traumhaften Skigebiete gut zu erreichen. Das mit elf ausgezeichnet präparierten Pistenkilometern in allen Schwierigkeitsstufen längste Skigebiet liegt in unmittelbarer Nähe zum Königssee.

Campingplätze im Berchtesgadener Land

Der Facettenreichtum der Campingplätze dürfe bei vielen Reisende große Begeisterung hervorrufen. Die landschaftliche Idylle und die einzigartige Lage mit Bergkulisse könnten im Campingurlauber kaum schöner sein.

Campingplatz Staufeneck

Der Campingplatz Staufeneck in Piding im Rupertiwinkel entzückt seine Gäste mit herrlich gelegenen Stellplätzen direkt am Ufer des Flusses Saalach. Am Rande eines Berghanges haben Camper umgehend das Gefühl in der Natur zu Hause zu sein. Die hundefreundliche Anlage verfügt über einen Kinderspielplatz für den Nachwuchs, einen Kiosk zum Einkaufen und Kurmöglichkeiten in der Umgebung. Der Campingplatz Staufeneck wird für seine besondere Atmosphäre sehr geschätzt.

Camping-Resort Allweglehen

Am Rande des Nationalparks Berchtesgaden erwartet die Gäste im Camping-Resort Allweglehen ein herrlicher Blick auf die Bergkulisse mit dem Watzmann-Massiv. Für das Campingvergnügen sorgen nicht nur die schön gelegenen Stellplätze, sondern auch das umfangreiche Freizeit- und Wellnessangebot mit Sauna und Freibad. Das Camping-Resort Allweglehen ist ganzjährig geöffnet und wird von Wintersportlern liebend gerne angesteuert. Diese nutzen die nahen Skigebiete in den Alpen oder starten in den Loipen der Region. Für den umfassenden Service und der großartigen Lage erhält das Camping-Resort Allweglehen hervorragende Bewertungen auf Pincamp.

Campingplatz Simonhof

Der beschauliche und hundefreundliche Campingplatz Simonhof befindet sich in der Nähe von Ramsau und erfreut seine Besucher durch seine Lage inmitten der Berglandschaft. In der Umgebung warten die Freibäder in Bischofswiesen und Schönau am Königssee, die Watzmann-Therme, die Rupertustherme, die schöne Stadt Bad Reichenhall und das Skigebiet am Hochschwarzeck. Für diese Ausflugstipps wird der Campingplatz Simonhof von Campern gerne angesteuert.

Neben den erwähnten Campinganlagen sind auch das Camping Mühlleiten und Grafenlehen beliebte Anlaufpunkte für Campingurlauber in der Region. Alternativ gibt es Plätze in der Nachbarschaft von Bauernhöfen oder in Wohnmobilparks im Rupertiwinkel oder Nationalpark.

Wetter

Von Mai bis August zeigt sich das Berchtesgadener Land von seiner freundlichsten Seite: Dann lacht die Sonne im Schnitt für mehr als sieben Stunden pro Tag vom Himmel. Während der Nachtstunden kühlt es gerade in höheren Lagen deutlich ab, somit herrschen beim Camping im Berchtesgadener Land im Zelt oder Wohnwagen angenehme Temperaturen zum Schlafen. An heißen Tagen erfrischen sich Gäste gerne im kühlen Königssee, der sich selbst in heißen Phasen kaum über 20 Grad Celsius erwärmt.

Von Dezember bis April dauert die Skisaison auf dem Jenner und in vielen anderen Skigebieten an. In den ganzjährig geöffneten Campingplätzen am Königssee finden Alpinskifahrer, Winterwanderer und Langläufer einen perfekten Ausgangspunkt für alle Winteraktivitäten vor.

  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
Deutschland
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
Jetzt bewerten