Camping mit Hund in Cavallino-Treporti

11 Campingplätze: Daten eingeben und Angebote ansehen

Calendar
Anreise

-

Abreise

-

Guests
powered by ADAC

Camping mit Hund in Cavallino-Treporti

Ausgewählte Campingplätze

Vela Blu Camping Village
Favoriten
Vela Blu Camping Village

Italien / Venetien / Cavallino-Treporti

ADAC LogoKlassifikation

4.6Hervorragend(42Bewertungen)

Alle 11 Campingplätze ansehen
  • Beliebte Orte

Camping mit Hund in Cavallino-Treporti

Sofort buchbar
Camping San Marco
Favoriten
ADAC Tipp
Camping San Marco

Italien / Venetien / Cavallino-Treporti

ADAC LogoKlassifikation

4.4Fabelhaft(17Bewertungen)

StrandnäheSchwimmbadHunde erlaubt

Standplätze (114)

Mietunterkünfte (48)

Alle 11 Campingplätze ansehen
Alle 11 Campingplätze ansehen

Campingplatz Fakten

Anzahl Campingplätze11
Campingplatz Bewertungen1.050
Durchschnittliche Bewertung4.2

Beliebte Campingplätze

1
Union Lido Vacanze
Innovationsfreude, Servicequalität und eine breite Auswahl an Freizeitmöglichkeiten machen diesen außergewöhnlichen Campingplatz zu einem unvergesslichen Urlaubserlebnis in Italien. Das Union Lido Vac… Campingplatz Profilseite

Camping mit Hund am Lago Maggiore

Alle Campingplätze ansehen

Camping mit Hund in Bibione

Alle Campingplätze ansehen

Campingurlaub im Mobilheim

Beliebte Ausstattung

WiFi

Internet

Grocery

Lebensmittelladen

Restaurant

Restaurant

Bakery

Brötchenservice
oder Bäcker

Wellness

Wellness

Bathing Possibility

Bademöglichkeit

Sanitary Facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

Washing Machine

Waschmaschine

Playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

About Us

PiNCAMP Team

Mehr erfahren

Camping San Marco
Camping San Marco

Die tierfreundliche Gemeinde punktet mit mehreren Hundebadestellen, an denen Tierbesitzer sich gemeinsam mit ihrem Vierbeiner im Meer abkühlen. In den Freilaufzonen toben Hunde mit Artgenossen und genießen ebenso wie zweibeinige Urlauber die frische Brise. Nicht nur die kilometerlange Küste, sondern auch das Hinterland mit dichten Pinienwäldern und malerischen Kanälen lädt zum Spazierengehen ein.

Top Tipps

  • Gleich mehrere Hundestrände machen die Küste von Cavallino-Treporti zu einer der tierfreundlichsten Ferienregionen Italiens. Gäste baden mit ihren Vierbeinern an der Punta Sabboni, wo ausgehend von Lungomare Dante Alighieri ein 80 m langer Hundestrand wartet. Von der Via Retrone ist der Ca Savio mit Bademöglichkeit für Vierbeiner zu erreichen. Außerdem gibt es auf vielen Campingplätzen eigene Hundebadestrände, wo sich der Liebling austoben und abkühlen kann.
  • Ein hundefreundlicher Campingplatz ist ein hervorragender Ausgangspunkt, um die einzigartige Lagunenlandschaft vor den Toren von Cavallino gemeinsam mit dem tierischen Gefährten zu erkunden. Die Landschaft der Halbinsel zwischen Jesolo und Venedig ist vom Meer und den Wasserläufen geprägt und bietet sich für ausgedehnte Spaziergänge mit dem vierbeinigen Liebling an.

Aktivitäten und Ausflüge

Ein hundefreundlicher Campingplatz ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen durch die Pinienwälder und entlang der Kanäle rund um Cavallino. Außerdem locken kulturelle Ausflugsziele in der Umgebung.

Die Ferienregion aktiv entdecken: Wanderungen durch einzigartige Naturlandschaften

Das landschaftlich eindrucksvolle Hinterland von Cavallino-Treporti eignet sich perfekt zum Wandern. Hier geht es durch überraschende dichte Vegetation mit kühlen Pinienwäldern in Richtung der nahegelegenen Salzwiesen. Unterwegs entdecken Naturliebhaber seltene Orchideen. Einige gut beschilderte Wander- und Radwege führen durch die faszinierende Landschaft, darunter z.B. die 8,5 km lange Tour Der Drei Gewässer. Diese bringt abenteuerlustige Urlauber und ihre vierbeinigen Gefährten vom Norden der Lagune den Fluss Sile entlang bis zur Mündung. Unterwegs sind die Pfahlbauten der Fischer und der Leuchtturm zu bewundern.

In idyllischen Dörfern auf den Spuren der Vergangenheit wandeln

Bei Spaziergängen mit dem Hund entlang der Küste warten zahlreiche malerische kleine Dörfer inmitten der einmaligen Lagunenlandschaft um Cavallino darauf, entdeckt zu werden. Die kleine Gemeinde Lio Piccolo lädt beispielsweise mit kulturellen Sehenswürdigkeiten wie dem Palazzetto Boldù oder der Kirche Santa Maria della Neve aus dem 17. Jahrhundert zu einer Besichtigung ein. Die freigelegten Mosaikböden und mehrere archäologische Ausgrabungen, die bei einem Bummel durch die Gassen mit dem Vierbeiner erkundet werden können, zeugen darüber hinaus von der antiken Vergangenheit des Örtchens.

Cavallino kulinarisch erkunden: italienischen Dolce Vita auf Wochenmärkten

Kulinarische Genüsse und Entdeckungsreisen durch die Gastronomie der Region Venetien erwarten Mensch und Tier auf den Märkten in und um den Urlaubsort. Das ganze Jahr über werden in Ca‘ Savio, Cavallino und Treporti an mehreren Tagen pro Woche regional hergestellte Produkte und lokales Obst und Gemüse an den Ständen angeboten. Unbedingt probieren sollte man bei einem Aufenthalt in Cavallino-Treporti die frischen Fischgerichte und die weltweit einzigartigen Castraure-Artischocken.

Events

Bei stimmungsvollen Veranstaltungen tauchen Urlauber ein in die Traditionen an der italienischen Küste und lernen Bräuche und kulinarische Köstlichkeiten kennen.

Mai

  • Spargelfest: Bereits seit 1970 wird Anfang Mai in Cavallino das Spargelfest gefeiert. Zum umfangreichen Rahmenprogramm gehören Livemusik und ein unterhaltsamer Ruderwettbewerb. Gourmets genießen den regionalen grünen Montine-Spargel in verschiedenen Variationen.

August

  • Volksfest: Mitte August herrscht beim Volksfest in Cavallino auf der Piazza Venezia ausgelassene Stimmung. Bei musikalischer Unterhaltung lassen sich Gäste die Köstlichkeiten an den Gastronomiebuden schmecken.

September

  • Traubenfest: Rechtzeitig zur Lese im September lädt Cavallino zum Traubenfest an der Via F. Baracca ein. Zu den Höhepunkten zählt der feierliche Umzug mit prächtig geschmückten Wägen. Bei kostenlosen Weinproben, Musik und Gesang ist die Stimmung prächtig.