Camping in Marseillan

8 Ergebnisse
1 - 8 von 8 Campingplätzen

Populäre Themen

Besonderheiten zum Camping in Marseillan

Die vielen kleinen und größeren Campingplätze von Marseillan befinden sich in einer natürlichen Umgebung mit Zugang zum 6 km langen Sandstrand. Für Wassersportler gibt es hier eine große Auswahl an Aktivitäten: Wakeboarding, Kitesurfen, FlyFish- und Jetski-Fahren sorgen für Spaß und Abwechslung. Auch Badeurlauber finden hier Erholung für die ganze Familie. In der Thau-Lagune fühlen sich Naturliebhaber wohl. Bei einer Bootstour können sie die Flora und Fauna aus nächster Nähe betrachten. Überdies findet hier jedes Jahr im Juli das Festival de Thau mit afrikanischer und afroamerikanischer Musik statt. Kulturfans freuen sich zudem über einen Abstecher nach Montpellier, das mit klassizistischer und gotischer Architektur sowie erstklassigen Museen lockt.

Beste Reisezeit

Camping in Marseillan ist vor allem im Zeitraum von April bis Oktober angenehm. Der Hochsommer ist ideal, um sich am Strand mit der ganzen Familie zu erholen. Im Juli kommt es zu Höchsttemperaturen von bis zu 29 Grad Celsius, was sich hervorragend fürs Sonnenbaden eignet. Wassersportler profitieren zudem von einer günstigen Wassertemperatur. Im Frühling und Herbst herrscht ein gemäßigtes Klima für Ausflüge in die Natur oder in die Stadt. Strahlender Sonnenschein und ein generell eher trockenes Klima laden zudem dazu ein, sich auf einem der gemütlichen Campingplätze zu entspannen oder sportlichen Aktivitäten in der Natur nachzugehen. Im Winter ist es dagegen kühl und regnerisch.