Camping mit Pool auf Elba

7 Ergebnisse
1 - 7 von 7 Campingplätzen

Populäre Themen

Auf Elba schnorchelt man im Meer oder macht gemütliche Spaziergänge entlang des angenehm rauschenden Wassers. Zum Sonnenbaden legt man sich auf die Liege am herrlichen Pool. Zur Erfrischung schwimmt man eine Runde im sauberen Schwimmbecken und zum Verwöhnen besucht man das entspannende Dampfbad, die entschlackende Sauna oder den wohltuenden Whirlpool.

Reiseziele

Im Osten der Insel befindet sich das reizende Dorf Rio Marina, das durch seinen vergangenen Reichtum an Erzvorkommen bekannt ist. Besonders sehenswert sind der Turm Torre dellOrologio und die Festung Forte del Giove. Falls man die faszinierenden Erzwerke bestaunen möchte, stattet man dem Parco Minerario dellIsola d'Elba einen Besuch ab. 3 km von Rio Marinas Zentrum entfernt, liegt das Camping Canapai mit tollem Freibad vor Ort. Zudem trumpft die Anlage mit einem Dampfbad, einem Whirlpool, einer Sauna sowie einer Beauty-Abteilung auf. Die Kinder erfreuen sich an dem Spielplatz und an der Animation. Sportler lochen Bälle auf der platzeigenen Golfanlage ein.

Ein weiterer Campingplatz mit Pool auf Elba ist das 4 Sterne Camping Scaglieri im Norden der Insel. Die Anlage befindet sich an einem langen Strand und vor allem Familien sind von den top Kinderangeboten begeistert: Ein Spielplatz, Wickelraum und extra Sanitärbereich für die Kleinen sind neben einer Animation vorhanden. Vor allem Naturliebhaber fühlen sich beim Camping Scaglieri wohl: Denn dieser Platz liegt am Nationalpark Toskanischer Archipel, der nicht nur viel unberührte Landfläche, sondern auch das größte Meeresschutzgebiet in Italien umfasst. Gleichzeitig ist Portoferraio – die Hauptstadt der Insel – in nur 6 km zu erreichen.

Im Süden von Elba kommen Wassersportler in der Ortschaft Lacona beim Schwimmen, Tauchen und Kajakfahren auf ihre Kosten. Wer festen Boden unter den Füßen bevorzugt, spaziert in der idyllischen Natur auf einer der unzähligen Wanderrouten. Camping Stella Mare liegt in dieser traumhaften Landschaft direkt am kristallklaren Meer und begeistert mit einem Freibad, Whirlpool und Planschbecken.

Top Tipps

  • Das Camping Lacona Pineta bietet seinen Gästen direkt einen ganzen Wasserpark zum Toben, Schwimmen und Entspannen. Kinder erfreuen sich auf dieser weiten Anlage an zahlreichen Fontänen und Wasserspielen, während Eltern den Relaxbereich genießen oder die Massage-Angebote nutzen.
  • Auch das Campingdorf Rosselba le Palme im Norden der Insel Elba überzeugt mit einer großen Poolanlage mit Sonnenterrasse. Zum Angebot gehört außerdem ein umfangreiches Animationsprogramm für Kinder. Übernachten kann man hier entweder im eigenen Camper, in einer Ferienwohnung oder einem Bungalow.
  • Der Strand von Biodola ist aufgrund des glasklaren Meerwassers, des weißen Sandes und der Nähe zum Nationalpark Toskanischer Archipel zu empfehlen. Vor allem der Sonnenuntergang ist hier ein wahres Highlight.

Aktivitäten, die begeistern

Neben dem Sonnenbaden und Schwimmen beim Camping mit Pool auf Elba freuen sich Urlauber auf abwechslungsreiche Ausflüge: Diese reichen vom Besuch interessanter und geschichtsträchtiger Museen bis hin zu Schifffahrten auf weitere spannende Inseln.

Ein tiefer Einblick in die Zeit von Napoleon

Napoleon Bonaparte war in der Vergangenheit einer der berühmtesten Bewohner der Insel Elba. Um dieser Epoche näherzukommen, besucht man am besten die beiden Napoleon-Villen: Die Villa dei Mulini in der Hauptstadt Portoferraio wurde bereits 1724 erbaut und später an Napoleons Wünsche angepasst. Dieses Gebäude ist definitiv eine Besichtigung wert. Die schöne Villa Napoleonica in San Martino wurde von dem französischen General und Kaiser als Sommerresidenz genutzt. Heute können dort Ausstellungsstücke und Kunstwerke aus Napoleons Zeit bestaunt werden.

Eine paradiesische Gefängnisinsel

Wie wäre es mit weiteren Inseln in der Nähe von Elba? Capraia, Giglio und Pianosa sind allesamt kleiner als Elba, aber dennoch genauso sehenswert. Besonders spannend ist eine Schifffahrt – bei der man Ausschau nach Delfinen halten sollte – auf die Gefängnisinsel Pianosa. Einige Häftlinge sind hier in Gewahrsam und nicht wie erwartet in einer Zelle untergebracht: Sie befinden sich im offenen Vollzug und arbeiten beispielsweise in einem Restaurant im einzigen Ort der Insel. Das klare, türkisblaue und weite Meer bildet sozusagen den Einschluss, bei dem Gitterstäbe nicht nötig sind. Dadurch ist es auch verständlich und wenig verwunderlich, dass Pianosa nur mit einem Reiseführer erkundet werden darf. Aber lediglich Häftlinge, die fast das Ende ihrer Haftstrafe erreicht haben und sich in der vorherigen Gefängnisanstalt durch gute Führung ausgezeichnet haben, werden auf dieses kleine Paradies versetzt. Apropos Paradies: Besonders empfehlenswert ist eine Fahrradtour durch die idyllische und unberührte Landschaft, denn die gesamte Insel und dessen Meeresumgebung sind Naturschutzgebiet. Hier kann man mit bezaubernden Oasen rechnen.

## Events Beim Camping mit Pool auf Elba freuen sich die Urlauber auf spannende Sportveranstaltungen, kulinarische Feste und traditionelle Märkte. ### Januar - Humorvoller Esels-Palio: Dies ist ein historischer Festzug nach einer antiken Tradition in Marina di Campo mit Livemusik und einem Eselrennen zum Abschluss. Zu den Feierlichkeiten gehört außerdem ein farbenfroher Kostümumzug. ### Juni - Juli - Palio Remiero Elbano: Die fesselnde elbanische Rudermeisterschaft findet an den wichtigsten Stränden auf Elba statt. Dabei messen sich Männer und Frauen in Booten mit vier Rudern und werden vom Ufer aus von zahlreichen Fans unterstützt. ### Dezember - Weihnachtsmarkt: Weihnachtliche Stimmung kommt in der Ortschaft SantIlario auf. Hier werden zusammen Weihnachtslieder gesungen, während die kleinsten Besucher spannenden Geschichten lauschen. Angeboten werden typische Produkte und ausgezeichnete Handarbeiten.