PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping in Dubrovnik-Neretva:

22 Ergebnisse
icon

Corona-Info Kroatien

Populäre Regionen

ReisedatenGäste
Solitudo Sunny Camping

Dubrovnik-Neretva

393 Standplätze

21 Mietunterkünfte

Campingplatz Homepage

200 Standplätze

54 Mietunterkünfte

75 Standplätze

11 Mietunterkünfte

50 Standplätze

9 Mietunterkünfte

50 Standplätze

5 Mietunterkünfte

222 Standplätze

20 Mietunterkünfte

124 Standplätze

18 Mietunterkünfte

20 Standplätze

26 Mietunterkünfte

70 Standplätze

70 Standplätze

2 Mietunterkünfte

50 Standplätze

5 Mietunterkünfte

150 Standplätze

116 Mietunterkünfte

50 Standplätze

40 Standplätze

390 Standplätze

1 - 17 von 22 Campingplätzen

Populäre Orte

  • Pag

Beim Camping in Dubrovnik erwartet dich einer der schönsten Orte an der kroatischen Adria. Malerische mediterrane Landschaften, das kristallklare Wasser vor der Küste und die wunderschöne Altstadt machen Dubrovnik zum Traumziel für Campingliebhaber. Bei PiNCAMP findest du die schönsten Campingplätze in Dubrovnik.

Beliebte Campingplätze in Dubrovnik-Neretva

In der Region Dubrovnik-Neretva gibt es zahlreiche empfehlenswerte Campinganlagen in direkter Strandlage, auf den Insel wie Lokrum oder in der Nähe der Städte Dubrovnik und Cavtat. Die folgenden Campingplätze erhalten viele gute Bewertungen bei PiNCAMP und zählen zu den beliebtesten Campingplätzen rund um Dubrovnik.

Solitudo Sunny Camping

Das Solitudo Sunny Camping nördlich von Dubrovnik ist mit seinem wundervollen Ambiente der perfekte Ort für einen Campingurlaub in Kroatien. Die Standplätze für Wohnmobile bieten tolle Ausblicke auf das Meer und sind mit einem Strom- und Frischwasseranschluss ausgestattet. Die Mobilheime auf dem Solitudo Sunny Camping sind voll eingerichtet und eignen sich hervorragend für einen Familienurlaub mit Kindern. Ein Kinderspielplatz sowie die Animation für den Nachwuchs sorgt auf dem Campingplatz für Abwechslung zum Strandalltag. Die imposanten Stadtmauern der „Weltkulturerbe“-Stadt erreichst du mit dem Fahrrad oder dem Bus innerhalb von ein paar Minuten.

Camping Pod Maslinom

Die beschauliche Anlage Pod Maslinom bietet großzügige Standplätze im Schatten von alten Olivenbäumen und wird dich mit ihrer einzigartigen Lage ganz sicher begeistern. Die Stellplätze eröffnen einen herrlichen Blick auf das Meer und die vorgelagerten Inseln an der Adriaküste. Der Strand ist nur wenige Schritte entfernt. Der Campingplatz Pod Maslinom ist eher einfach und naturnah - das besondere Ambiente wird von den Gästen aber umso mehr geschätzt.

Nevio Camping

Der 4-Sterne Campingplatz Nevio Camping bei Orebic bietet komfortables Camping in einer traumhaften Umgebung. Fast alle Standplätze bieten herrliche Aussichten auf die Küste, die Berge und die vorgelagerte Insel Insel Korčula. Die Stellplätze bieten Strom- und Frischwasseranschluss und sind äußerst beliebt. Daher solltest du frühzeitig buchen, um sie in den Sommermonaten zu genießen. Mindestens genauso schön sind aber die Mobilheime - die perfekte Alternative für Camper ohne eigenes Reisemobil. Vom Platz aus bieten sich Ausflüge nach Orebic auf der kroatischen Halbinsel Pelješac an.

Camping Brijesta

Der familiär geführte Campingplatz Brijesta liegt in einer kleinen Bucht auf der malerischen Halbinsel Pelješac nördlich von Dubrovnik und ist eine echte Oase der Ruhe. Auf dem Campingplatz werden Stellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte vermietet, teilweise mit Blick auf das Meer. Alternativ kannst du in den hübschen Ferienwohnungen in der Nähe des Wassers übernachten. Das Essen wird nach Voranmeldung vom Chef höchstpersönlich zubereitet.

Allgemeine Informationen zum Camping in Dubrovnik-Neretva

Die Gespanschaft Dubrovnik-Neretva in Dalmatien erstreckt sich an der Küste der Adria und umfasst zahlreiche beliebte Urlaubsorte für Camper. Am beliebtesten ist Dubrovnik, das mit seiner pittoresken geschichtsträchtigen Altstadt und den imposanten Stadtmauern jedes Jahr tausende von Urlaubern anzieht.
Rund um Dubrovnik gibt es eine ganze Reihe an Campingplätzen – von einfachen Naturcampingplätzen bis zu großen, modernen Ferienanlagen ist alles dabei. Viele der Plätze liegen am Meer und sind nur einen Katzensprung vom Wasser der tiefblauen Adria entfernt. Eingebettet sind sie in wunderschöne Landschaften und den Schatten alter Pinienwälder. Besonders beliebt sind die Stellplätze in der Nähe des Strandes, die tolle Ausblicke aufs Meer ermöglichen. Einige Plätze haben auch einen Privatstrand. Die Ausstattung der Campingplätze in Dubrovnik ist hervorragend. Die Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile bieten in der Regel einen Stromanschluss und einen Wasseranschluss. Die Sanitäranlagen auf den besten Campingplätzen in Dubrovnik sind sauber und werden regelmäßig gereinigt. Auf vielen Ferienanlagen gibt es ein Restaurant sowie Mini-Shops mit Campingbedarf und anderen Dingen des Alltags. Frühstück mit **Brötchenservice **ist meist auf Wunsch verfügbar. Wenn du einen Campingurlaub am Meer in der Hauptsaison planst, solltest du rechtzeitig reservieren. Neben den Standplätzen für Reisemobile werden häufig auch Mobilheime, Ferienwohnungen und andere Mietunterkünfte als Übernachtungsalternative angeboten. Die Mobilheime sind in der Regel komplett eingerichtet und bestens für Familien mit Kindern geeignet. Auf den Plätzen gibt es zudem ein breites Angebot an Freizeitaktivitäten, Wassersport und Kinderanimation. Sportlich aktive Camper finden in der Gespanschaft Dubrovnik-Neretva eine Fülle von Aktivitäten, die von Kajakfahren bis zum Wandern und Radfahren auf dem gut ausgebauten Wegenetz reicht.

Camping in Dubrovnik mit Hund

Auf vielen Campingplätzen in Dubrovnik kannst du deinen Hund mitbringen. Bei PiNCAMP siehst du in der jeweiligen Übersicht genau, ob Hunde erlaubt sind und welche zusätzlichen Services es für Vierbeiner gibt. Erkundige dich aber am besten trotzdem vorher, wie die Regeln auf dem Platz aussehen. Für die Einreise nach Kroatien benötigst du einen EU-Heimtierausweis. Außerdem muss der Hund gegen Tollwut geimpft und mit einem Mikrochip ausgestattet sein.

Beste Reisezeit für den Campingurlaub in Dubrovnik

Die beste Reisezeit für einen entspannten Badeurlaub mit der ganzen Familie in Dubrovnik sind die Monate Juni bis Ende September. Zu dieser Zeit erreicht die Wassertemperatur der Adria bis zu 24 Grad Celsius und Gäste erwarten etwa 11 Sonnenstunden pro Tag. In der Hauptsaison von Juni bis August sind die Campingplätze in der Regel gut belegt, daher empfiehlt sich eine rechtzeitige Reservierung. Wenn du dich während des Campingurlaubs gerne sportlich betätigst und die Umgebung mit ihren herrlichen Wander- und Radrouten auf eigene Faust entdecken möchtest, reist du am besten im Frühjahr oder Herbst an. Mit angenehmen Temperaturen um die 22 Grad Celsius hast du die perfekten Bedingungen für Aktivitäten im Freien. In der Region herrscht generell ein mediterranes Klima. Die Sommer in Dubrovnik-Neretva sind von Trockenheit und Hitze geprägt, während die Winter meist mild ausfallen. Daher eignet sich die Region auch ganzjährig als Campingziel.

Top-5-Sehenswürdigkeiten

  • Stadtmauer von Dubrovnik: Der fast 2000 Meter lange Mauerring von Dubrovnik zählt zu den besterhaltenen Festungsanlagen in Europa und ist das wahrscheinlich beliebteste Freiluftmuseum der Welt.
  • Insel Lokrum: Die idyllische kleine Insel Lokrum ist nur einen Katzensprung von der Altstadt entfernt. Neben wunderschönen Gärten findest du hier auch viele Bademöglichkeiten und einen eigenen FKK-Strand.
  • Stradun: Die Stradun ist die Hauptflaniermeile Dubrovniks und die schönste Straße der Altstadt - der perfekte Ausgangspunkt für einen Stadtbummel.
  • Festung Lovrijenac: Die Festung Lovrjenac ist das Wahrzeichen von Dubrovnik und thront in imposanter Lage auf einem Hügel westlich der Altstadt. Im Sommer wird die Festung als Bühne für die jährlichen Sommerfestspiele genutzt.
  • Kathedrale von Dubrovnik: Die Mariä-Himmelfahrt-Kathedrale ist eine der schönsten Kirchen von Dubrovnik und beherbergt im Inneren zahlreiche Bildnisse und Reliquien, darunter eine Schädelreliquie des Stadtheiligen St. Blasius.

Top-2-Insidertipps

  • Banje Beach: Der beliebte Kieselstrand Banhje Beach liegt in einer nur 100 Meter langen Badebucht und bietet tolle Ausblicke auf die Altstadt. Im East West Club, dem bekanntesten Club Dalmatiens, halten sich häufig Promis auf.
  • Altstadt von Dubrovnik: Die Altstadt von Dubrovnik wird auch die „Perle der Adria“ genannt und zählt zum UNESCO-Kulturerbe. Das Areal bietet zahlreiche Baudenkmäler aus Mittelalter, Renaissance und Barock, die sich fast alle in einem hervorragenden Zustand befinden.

Ausflüge und Aktivitäten

Langweilig wird dir im Campingurlaub in Dubrovnik ganz bestimmt. Mit einer wunderschönen Altstadt und vielen wunderschönen Ausflugszielen in der näheren Umgebung, bieten sich Kulturinteressierten und Aktivurlaubern zahlreiche Aktivitäten für erlebnisreiche Stunden.

Stadtrundgang im Zeichen von „Game of Thrones“

Ein echtes Highlight für Serien und Filmfans ist eine Stadttour auf den Spuren der Fantasy-Serie „Game of Thrones“, die in Teilen in Dubrovnik gedreht wurde. Bei der Stadtführung siehst du, wie die fiktive Stadt Königsmund in echt aussieht und erfährst viele spannende Hintergrundinfos zu den verschiedenen Drehorten.

Tour mit dem Seekajak

Eine ganz neue Perspektive auf Dubrovnik erhälts du bei einem mehrstündigen Ausflug mit dem Seekajak. Vom Meer aus sehen die Altstadt, die Insel Lokrum und die Höhlen rund um die Stadt noch einmal ganz anders aus. Vorkenntnisse im Kajakfahren sind bei den Touren nicht erforderlich. Weitere Infos bekommst du auf den Campingplätzen.

Ausflug zu den Elaphiten

Die elaphitischen Inseln vor der Küste der Adria werden häufig auch als die grünen Vorgärten Dubrovniks bezeichnet und sind ein wunderschönes Ausflugsziel. Insgesamt gibt es 13 Inseln, von denen aber nur die bewohnt sind: Koločep, Lopud und Šipan. Besonders schön ist die dichtbewaldete Insel Koločep. Von Dubrovnik aus fahren regelmäßig Fähren zu den Elaphiten. Die Fahrt dauert ja nach Ziel von 30 Minuten bis 1,5 Stunden.

Corona-Infos Kroatien

icon

Reisewarnung:

Nein

Registrierung für die Einreise:

Ja

(Einreiseformular)
icon

Corona-Risikogebiet:

Nein

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Virusvarianten-Gebiet:

Nein

icon

Corona-Test bei Einreise:

Ja

Corona-Test für Geimpfte:

Nein

icon

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Stand 10.08.2021, Powered by ADAC

Camping in Dubrovnik-Neretva: Häufig gestellte Fragen

Wie viele Campingplätze gibt es?

Du findest 22 Campingplätze bei PiNCAMP.

Welche sind die Top 3 Campingplätze?

Zu beliebten Campingplätzen zählen Solitudo Sunny Camping, Nevio Camping und Camping Lavanda.
Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
  • Logo Holland Campings.de
  • Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten