PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte

Camping für Golfer in Marbella:

2 Ergebnisse

Camping Cabopino
Weitere Details
1 - 2 von 2 Campingplätzen

Zu jeder Jahreszeit warm und trocken, ist die Costa del Sol der erholsame Rückzugsort für Prominente, Sonnenhungrige und für Freizeitgolfer, denn rund 100 Golfplätze wurden in der reizvollen Landschaft zwischen Mittelmeerküste und den Bergen der Sierra de las Nieves angelegt. Über 30 davon können Golfer beim Camping in Marbella bequem erreichen, darunter einige der Top-Plätze Spaniens.

Top Tipps

  • Ob Golfer eine echte Herausforderung im Los Arqueros Golf & Country Club suchen, mit dem Real Club de Golf Las Brisas einen der besten Kurse weltweit bevorzugen oder einen Golfmarathon auf drei 18-Loch-Parcours absolvieren wollen, wie beim Villa Padierna Golf Club – es ist immer eine gute Idee, sich wegen der großen Auswahl an Golfklubs zuvor mit einer Golfkarte zu versorgen. Beim Camping in Marbella erhalten Golfer diese Landkarten mit allen Golfklubs und Informationen zu den Klubs meist an der Rezeption des Campingplatzes.
  • Wer sein Handicap verbessern oder als Golfneuling mit einer fundierten Basisausbildung die Rückreise antreten will, der ist beim Camping in Marbella genau richtig. Marbella Magna Golf ist Europas größte Golfakademie, die mit weitläufigem Übungsbereich inklusive zweistöckiger Driving Range überzeugt. Besonders erfreulich ist die Preisgestaltung, denn die Golfkurse sind deutlich günstiger als in Deutschland.

Aktivitäten und Ausflüge

In Marbella lassen sich Camping und Golf mit verschiedensten Aktivitäten verbinden. Im Sommer dominiert das Strandvergnügen, und Segeltörns mit schnittigen Katamaranen sind überaus beliebt. Ab dem Herbst präsentiert der Kalender zahlreiche Kulturveranstaltungen.

Die Sierra de las Nieves – Ausblick auf das Golferparadies

Der artenreiche Naturpark der Sierra de las Nieves bildet die majestätische Kulisse im Hinterland von Marbella. Die von 400 m bis über 1.000 m hohen Bergrücken erlauben stellenweise die ungehinderte Sicht auf die Küste, an der sich Jachthäfen und Golfplätze aneinanderreihen. Zudem beherbergt das Areal einige malerische, im traditionell andalusischen Stil errichtete Dörfer, darunter Ronda, El Burgo, Monda, Parauta, Tolox und Yunquera. Wildromantisch, teilweise bizarr präsentiert sich diese ursprüngliche Landschaft, in der enge, bis zu 100 m tiefe Felsspalten und Schluchten keine Seltenheit sind. Die nur im Süden der Iberischen Halbinsel und im Norden Marokkos verbreiteten riesigen Spanischen Tannen beeindrucken ebenso, wie mächtige Steinadler und putzige Fischotter.

Golfgespräche in inspirierender Atmosphäre

Nach einem spannend-erfolgreichen Tag auf dem Golfplatz lockt das pulsierende Nachtleben, für das Marbella so berühmt ist. Beliebtester Treffpunkt der Freizeitgolfer ist der 1970 gebaute Hafen Puerto Banús, in dem vorzugsweise größere Luxusjachten ihren Liegeplatz haben. Entlang des Piers und rund um die Plaza Antonio Banderas habe sich trendige Bars, mondäne Klubs und einige erstklassige Restaurants angesiedelt. Hier treffen sich Golfer, Segler und die Eigentümer der Motorjachten, um beim Cocktail oder einem Glas andalusischen Weins ihre Erfahrungen auszutauschen.

Maritime Golfausflüge

In Marbellas Häfen Puerto Banús, Puerto Deportivo und in der Marina La Bajadilla besteht die Möglichkeit, einen Katamaran, eine Segeljacht oder ein schnittiges Motorboot zu chartern. So werden die rund 30 km ins südliche Bahia Dorada zum kurzweiligen Vergnügen. Dieses wird durch Estepona Golf verstärkt, einen einzigartigen 18-Loch-Kurs, der am Fluss Arroyo Vaquero in einer Hügelformation angelegt wurde, die von fast jeder Stelle freie Aussicht aufs Meer gestattet.

Events

Beim Camping in Marbella genießen Golfer eine facettenreiche Auswahl von Veranstaltungen, darunter traditionelle Feste und extravagante Golfturniere.

Februar-März

  • Carnival de Andalusia: Exakt 47 Tage vor Ostern zeigt sich Marbella ausgelassen bunt, denn dann wird der Carnival gefeiert. Zu diesem Anlass werden mehrere Golfturniere ausgetragen, deren Einnahmen gemeinnützigen Zwecken zugutekommen.

September

  • Golf Cup: Auf dem Parcours des Golfclubs Santa Clara Golf Marbella wird der Top5 Golf Cup Marbella ausgetragen, bei dem auch internationale Gäste willkommen sind.

Dezember

  • Weihnachtsturniere: Das Full Circle Learning Charity Golf im Marbella Golf Club und die Weihnachts-Trophy im Alhaurín Golf Club sind zwei der beliebtesten vorweihnachtlichen Golfturniere in Marbella.
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten