Wellness Camping in Deutschland

Entdecke 41 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

  • Alle
  • Mietunterkünfte
  • Standplätze
Suche

-

-

Favoriten
Anzeige
Südsee-Camp
Südsee-Camp
ADAC Klassifikation

4.6 Hervorragend(280 Bewertungen)

Beliebte Campingplätze

Schnellsuche

Alle 41 Campingplätze ansehen

    Wellness Camping in Deutschland

    Alle 41 Campingplätze ansehen

    Campingurlaub im Mobilheim

    Beliebte Ausstattung

    WiFi

    Internet

    Grocery

    Lebensmittelladen

    Restaurant

    Restaurant

    Bakery

    Brötchenservice
    oder Bäcker

    Wellness

    Wellness

    Bathing Possibility

    Bademöglichkeit

    Sanitary Facilities

    Sanitäreinrichtungen
    sind sehr gut

    Washing Machine

    Waschmaschine

    Playground

    Spielplatz

    Top bewertete Campingplätze

    PiNCAMP-Newsletter:
    Erhalte exklusive Angebote & inspirierende Geschichten
    Mit unseren wöchentlichen E-Mail Updates bekommst du die geballte Ladung Camping-Inspirationen jede Woche direkt in dein Postfach.

    Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt, sowie Öffnungs- und Klickraten misst und Empfängerprofile anlegt, um den Newsletter besser auf meine Interessen abzustimmen. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

    Aktivitäten und Ausflüge

    Für stressfreie Abwechslung sorgen in Deutschland reichlich Ausflugsziele für jede Wetterlage.

    Gesund und schön: Ausflüge unter Tage

    Wer seinen Wellness-Urlaub mit einer Heilstollen-Therapie verbinden möchte, findet Möglichkeiten in den deutschen Mittelgebirgen, vom Thüringer Wald über den Harz und das Sauerland bis hinunter in den Schwarzwald und den Bayerischen Wald. Daneben ist ein Ausflug ins Innere der Erde immer auch ein Augenschmaus, so sorgen rund um die Heilstollen meist faszinierende Schauhöhlen und spannende Besucherbergwerke für Begeisterung. Nahe Deutschlands nördlichster Heilgrotte in Bad Grund zeigt die Iberger Tropfsteinhöhle die bezaubernde Oberharzer Unterwelt. Saalfeld beherbergt am Thüringer Wald Deutschlands ältesten Heilstollen und steht mit den bezaubernden Feengrotten als farbenreichste Schaugrotte der Welt im Guinness-Buch der Rekorde.

    Relaxen auf Deutschlands Gewässern

    Um im Urlaub zu entschleunigen und dennoch herumzukommen, ist die Fahrgastschifffahrt eine großartige Option. Die Küsten verführen zu Hafenrundfahrten, Aussichtstouren in die Salzhaffs, einem Tag auf den autofreien Ostfriesischen Inseln oder dem entlegenen Helgoland. In den westdeutschen Weinregionen ziehen auf Flussrundfahrten Burgen und Schlösser an einem vorbei, zum Zwischenstopp laden Kurorte wie Bad Ems an der Lahn mit seinem einzigartigen Badeschloss. Unvergesslich ist auch ein Wellness-Tag auf dem Tegernseer Saunaschiff.

    Bäderreise ganz mondän: Casinos und kaiserliche Residenzen

    Naturheilkuren und Noblesse gehen an vielen Orten Deutschlands in schönster Weise Hand in Hand. So liegt etwa die moderne Kurhessen Therme mit ihrem Heilwasser unweit des imposanten Kasseler Schlosses Wilhelmshöhe am Fuße des kunstvollen Bergparks. Schwarzwaldurlaubern empfiehlt sich die Kur- und Bäderstadt Baden-Baden: Historische Prunkbauten, ein elegantes Casino, das römisch-irische Friedrichsbad und die Bade- und Saunalandschaften der Caracalla Therme winken. Ebenfalls für königliche Wellness steht Aachen. Nicht nur in der nahen Vulkaneifel, sondern auch in Deutschlands westlichster Stadt sprudeln die Mineralquellen zum Wohle der Gesundheit. Schon Friedrich der Große hat sich hier zum Kuren eingefunden. Prachtvolle historische Trinkbrunnen und die modernen Carolus Thermen machen Aachens heiße Quellen für alle Sinne erlebbar.

    Kalender-Highlights für Wellness-Camper

    Rund ums Jahr gibt es in Deutschlands Wellness-Regionen allerhand zu erleben.

    Januar

    • Neujahrsschwimmen: Viele Küstenorte begrüßen das Jahr mit dem Sprung ins eiskalte Meerwasser, etwa in Butjadingen an der Nordsee. Doch auch Städte im Inland lassen sich diesen Brauch nicht entgehen. In Münster hüpfen Badewillige in die kalten Fluten des Dortmund-Ems-Kanals, und in Haltern am See wird einfach das Seebad zum Anbaden genutzt.

    Juni

    • Global Wellness Day: Der zweite Samstag im Juni ist internationaler Tag der offenen Tür und bietet kostenlose Wohlfühl-Aktivitäten von den Alpen bis an die See. Wer die Vielfalt von Wellness erfahren möchte, ist hier genau richtig. Von Sportprogrammen über Saunaaufgüsse bis Pflegetipps ist für jeden garantiert etwas dabei.

    Dank vielfältiger landschaftlicher Besonderheiten wartet Deutschland mit einer großen Bandbreite an Wellness-Möglichkeiten auf. Bedeutende Naturheilmethoden wie die Schroth-Therapie und die Kneipp-Kur sind den hiesigen Regionen entsprungen, und nur in unseren Breitengraden schenken Moorheilbäder wohltuende Tage. Mit sprudelnden Heilwasserquellen und Luftkurorten von den Bergen bis zur See liegt bei der Suche nach Erholung im Urlaub nichts näher als die Wellness Campingplätze in Deutschland.

    Top Tipps

    • Wellness umsonst und draußen bieten Barfußpfade in vielen Parks und Wäldern Deutschlands. Die Sinnes-Pfade führen über Wiesen, Waldböden und Fühlstationen, die neben herrlichen Naturberührungen eine Wohltat für Füße und Beine sind.
    • Eingerahmt von Harz, Thüringer Wald, Weserbergland und Solling, hält die niedersächsische Universitätsstadt Göttingen ein besonderes Ausflugsschmankerl bereit: Luisenhall, Europas einzige noch existierende Pfannensaline, lässt sich bei Führungen durch das Industriedenkmal besichtigen und verschafft im Badehaus herrlichste Entspannung. Sonnendusche, Soledampfbad und der Floating-Pool mit einem Salzgehalt von 18 Prozent warten auf Gäste. Zum Mitnehmen für Küche und Bad zu Hause gibt es das naturreine Tiefensalz im Shop.
    • Absolute Ruhe und Entspannung versprechen kinderfreie Wellness-Bereiche wie die VitalOase in der Therme Erding. Die Bade- und Saunawelten der Südsee-Therme Bad Wörishofen sind – außer an den Familiensamstagen – ganz den Erholungssuchenden ab 16 Jahren vorbehalten.

    Wellness Camping in Deutschland: Häufig gestellte Fragen

    Wie viele Campingplätze gibt es?

    Du findest 41 Campingplätze bei PiNCAMP.

    Welche sind die Top 3 Campingplätze?

    Besonders beliebte Campingplätze sind: Camping- und Ferienpark Wulfener Hals, Ferienparadies Schwarzwälder Hof, Ostseecamping Familie Heide.