Aminess Maravea Camping Resort

Die schönsten Campingplätze in Europa: Tipps von PINCAMP und Camperstyle

| 5 min Lesedauer

Wer auf der Suche nach Inspirationen für den nächsten Campingurlaub ist, sollte unbedingt einmal in die neue Folge des Podcasts von Camperstyle reinhören. Gemeinsam mit Uwe Frers, dem Geschäftsführer des Campingportals PiNCAMP, haben Sebastian und Nele von Camperstyle ihre Tipps für die schönsten Campingplätze in Europa gesammelt. Herausgekommen ist eine interessante Mischung aus populären Campinganlagen und Geheimtipps, die nicht jeder auf dem Zettel hat. Einfach einmal reinhören und hier alles über die Tipps lesen.

Die schönsten Campingplätze in Deutschland

Camping-Wulfener-Hals
Camping-Wulfener-Hals

Deutschland ist immer noch das populärste Ziel für deutsche Camper. Die Nord- und Ostsee, die Alpen oder der Schwarzwald werden gerne von Reisenden angesteuert, um einen erholsamen Urlaub zu verbringen. Zu den Tipps von Uwe gehören diese Campingplätze:

Camping- und Ferienpark Wulfener Hals

Der ADAC-Superplatz mit 5 Sternen begeistert nicht nur mit seiner traumhaften Lage direkt am Meer. Das Freizeitangebot mit Tauch- und Segelkursen, einem Golfplatz sowie der liebevollen Unterhaltung für Kinder mit Ponyreiten, einer Kreativschule und Minigolf kommt bei den Gästen hervorragend an.
Hier geht es zum Camping- und Ferienpark Wulfener Hals

Camping Stover Strand Kloodt

Direkt am Elbufer mit hervorragender Anbindung nach Hamburg ist das Camping Stover Strand Kloodt eine hervorragende Wahl. Open Air Kino, Osterfeuer oder Workshops sorgen für jede Menge Abwechslung. Falls es doch einmal langweilig werden sollte, wartet mit Hamburg eine pulsierende Metropole.
Hier zum Camping Stover Strand Kloodt

Camping- und Ferienpark Havelberge

In Mecklenburg-Vorpommern gehört der Camping- und Ferienpark Havelberge zu den Tipps von Uwe Frers. Der ADAC-Superplatz mit seinem umfangreichen Animations- und Veranstaltungsangebot und seiner bezaubernden Lage direkt am See eignet sich für Bootsportler, Angler, Ruhesuchende oder Camper mit Hund gleichermaßen.
Hier zum Camping- und Ferienpark Havelberge

Weitere Tipps sind das Naturcamping am großen Pälitzsee, das Eurocamp Spreewaldtor, das Erlebniscamping Lausitz, das Knaus Campingpark Leipzig und das Harz-Camp Bremer Teich.

Das Team von Camperstyle empfiehlt für Deutschland folgende Campingplätze im Podcast:

Camping Bärenschlucht

Das Camping Bärenschlucht in der Fränkischen Schweiz sorgt mit seiner Lage direkt an einem Felsen für Begeisterung. Sehr naturbelassen in der Nachbarschaft des Püttlach-Fluss kommen Naturliebhaber und Angler hier voll auf ihre Kosten.
Hier zum Camping Bärenschlucht

Campingplatz Ringlesmühle

Ein wunderschöner und sehr gepflegter Campingplatz, der mit einem kleinen Badeteich in einer traumhaften Umgebung zum Verweilen einlädt.

Weitere Tipps vom Team von Camperstyle sind der Campingplatz Waging am See in Bayern, der Gitzenweiler Hof am Bodensee und das Regenbogen Nonnevitz auf Rügen.

Die schönsten Campingplätze in Nordeuropa & Skandinavien

Feddet Strand Resort
Feddet Strand Resort

Für Nordeuropa beziehungsweise Skandinavien haben Uwe Frers und Camperstyle jeweils einen Tipp für Euch:

Feddet Strand Resort in Dänemark

Einer der schönsten und außergewöhnlichsten Campingplätze überhaupt ist das Feddet Strand Resort in Dänemark. Hinter der Düne wartet ein herrlicher Sandstrand mit Wassertrampolin und schwimmender Insel mit Geschicklichkeitsparcours. Ohnehin ist das riesige Freizeitangebot mit Streichelzoo, Workshops wie Marmelade einkochen, geführten Ausritten und vielem mehr das große Plus des Campingplatzes.
Hier zum Feddet Strand Resort in Dänemark

Trollstigen Camping in Norwegen

Inmitten der atemberaubenden Berglandschaft von Norwegen freut sich das Trollstigen Camping auf seine Gäste. Von hier aus lassen sich wunderbar auf Wanderungen die Einsamkeit und Ruhe genießen. Zudem warten weitere Aktivitäten wie Rafting oder Radfahren sowie kulinarische Köstlichkeiten mit lokalen Spezialitäten auf die Camper.
Hier zum Trollstigen Camping in Norwegen

Die schönsten Campingplätze in Frankreich

Huttopia-Camping-Rambouillet
Huttopia-Camping-Rambouillet

Auf der Suche nach den schönsten Campingplätzen in Frankreich herrscht große Einigkeit im Podcast. Die Campingplätze von Huttopia erfreuen sich mit ihrer oftmals ungewöhnlichen Lage und ihrem umfassenden Freizeitangebot einer großen Beliebtheit. Ein besonderer Tipp ist diese Anlage:

Camping Altéa Flower

Dieser Campingplatz liegt an der Mittelmeerküste im Languedoc in der Nähe von Montpellier. Zwischen den Weinbergen und den Stränden der Region lassen sich wunderbare Tage beim Camping in Frankreich verleben.
Hier zum Camping Altéa Flower

Die schönsten Campingplätze in Spanien

Camping Las Dunas
Camping Las Dunas

Die Sonne Spaniens lockt jedes Jahr tausende Camper auf die Iberische Halbinsel. Für das schöne Land am Mittelmeer haben Uwe Frers, Sebastian und Nele folgende Tipps:

Camping Las Dunas

Das Camping Las Dunas ist eine beeindruckende Anlage und wird nicht umsonst als ADAC-Superplatz auf PiNCAMP geführt. Ein wunderschöner Sandstrand, eine eigene Poolanlage und großzügige Standplätze für Wohnmobile und Wohnwagen lassen das Camping Las Dunas in Katalonien zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.
Hier zum Camping Las Dunas

Gran Camping Zarautz

Ein Camperstyle-Tipp ist das Gran Camping Zarautz im Baskenland mit einem traumhaften Blick auf Berge, Meer und Steilküste. Camper sollten hier unbedingt auf Entdeckungsreise gehen und die Region kennenlernen.
Hier zum Gran Camping Zarautz

Weitere Tipps für Spanien sind das Camping Torre del Mar in Andalusien, das Camping la Paz in Asturien und das Camping Begur an der Costa Brava.

Die schönsten Campingplätze in Kroatien und auf dem Balkan

Aminess Maravea Camping Resort
Aminess Maravea Camping Resort

Im Südosten Europas ist Kroatien längst kein Geheimtipp für Camper mehr. Hier gibt es ausgezeichnete Anlagen, die als Resort alle Wünsche erfüllen oder als naturbelassener Campingplatz für Ruhesuchende ideal sind.

Aminess Maravea Camping Resort

Ein Campingurlaub, der höchsten Ansprüchen gerecht wird, ist im Aminess Maravea Camping Resort problemlos möglich. Eine beeindruckende Poolanlage, ein umfassendes Freizeit- und Restaurantangebot und natürlich das Meer vor der Tür – auf diesem Campingplatz in Kroatien bleiben keine Wünsche unerfüllt.
Hier zum Aminess Maravea Camping Resort

Der Balkan übt auf Camper einen großen Reiz aus. Deshalb sollten Länder wie Albanien oder Nordmazedonien in dieser Liste auf keinen Fall fehlen.

Camping Rino

Am Nordostufer des Ohridsees ist das Camping Rino eine ausgezeichnete Wahl in Nordmazedonien. Von Trauerweiden und Weinreben umgeben, gibt es hier wunderbar idyllische Stellplätze.
Hier zum Camping Rino

Die schönsten Campingplätze in Italien

Camping Marina di Venezia
Camping Marina di Venezia

Italien ist das Traumziel vieler Camper. Abwechslungsreiche Regionen wie Südtirol, die Toskana oder Sardinien wollen erkundet werden. Besonders beliebt ist die Region rund um Venedig, wo sich gleich zwei Tipps von Uwe befinden:

Union Lido Vacanze

Der ADAC-Superplatz Union Lido Vacanze ist mit seiner Innovationsfreude, Servicequalität und seiner außerordentlichen Angebotspalette eine kleine Camperstadt geworden, die zu begeistern weiß. Der ADAC Superplatz direkt am Meer lässt eigentlich keine Wünsche offen.
Hier zum Union Lido Vacanze

Camping Marina di Venezia

Mit seiner traumhaften Lage am Meer ist das Camping Marina di Venezia der zweite Campingplatz mit 5 Sternen, den Uwe empfiehlt. Die Ferienanlage trägt die Handschrift des italienischen Stararchitekten Matteo Thun und ist ein wahres Urlaubsparadies für Camper.
Hier zum Camping Marina di Venezia

Mit diesen Tipps zu den schönsten Campingplätzen in Europa seid ihr auf jeden Fall gut gerüstet für die kommenden Urlaubsreisen. Wer noch einmal in die Empfehlungen von Uwe, Sebastian und Nele reinhören möchte, findet den Podcast hier