Die 9 besten Campingplätze für Hundebesitzer in Österreich

8 min Lesedauer

Mächtige Alpengipfel, funkelnde Gletscherseen, unberührte Gebirgslandschaften: Österreich ist für Hundebesitzer ein wahres Traumziel. Wir stellen 9 der schönsten Campingplätze in der Alpenrepublik vor, auf denen Hunde besonders herzlich willkommen sind.

Inhaltsverzeichnis

Österreich gilt besonders für Aktivurlauber und Bergbegeisterte als beliebtes Reiseziel: Nicht nur wegen der vielen Unternehmungsmöglichkeiten, sondern auch, weil der Reiseweg zu Deutschlands Nachbarland nicht allzu weit ist. Und genau das macht das Land für Fiffi, Bello und Co. interessant!

Nach ein paar Stunden im Wohnmobil kannst du gemeinsam mit deinem vierbeinigen Begleiter die fantastische Bergwelt erkunden: Eine Bilderbuch-Landschaft aus grünen Wiesen, glitzernden Seen und mächtigen Berggipfeln wartet auf euch!

Die schönsten Campingplätze für Hunde in Österreich

Hunde sind auf den meisten Campingplätzen in Österreich erlaubt. Bei der Einreise mit deinem vierbeinigen Begleiter gibt es allerdings einige Dinge zu beachten. Wie bei allen Fahrten ins europäische Ausland benötigst du:

  • einen EU-Heimtierausweis
  • eine gültige Tollwutimpfung
  • einen Mikrochip für den Hund

Beachte zudem, dass in Österreich eine Leinen- und Maulkorbpflicht gilt. Die Regeln unterscheiden sich hier aber von Bundesland zu Bundesland. Genauere Informationen erhältst du von den jeweiligen Gemeinden oder den örtlichen Touristenbüros. Wir empfehlen, immer einen Maulkorb und eine Leine dabeizuhaben.

Auf jeden Fall ist ein Urlaub mit Hund in Österreich ein tolles Erlebnis! Deswegen stellen wir dir jetzt 9 der schönsten Campingplätze in Österreich vor, bei denen nicht nur du, sondern auch dein Vierbeiner herzlich willkommen ist.

📧 PiNCAMP-Newsletter
Du möchtest mehr Inspirationen und spannende Infos über tolle Campingplätze und Reiseziele? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an:

1. Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld

Wir starten in Tirol im Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld in Aschau. Hier stehst du morgens auf und beginnst den Tag mit dem Blick auf die traumhaften Zillertaler Alpen. Wie wäre es danach mit einer ausgedehnten Wanderung oder Mountainbike-Tour durch die saftig grüne Berglandschaft? Deinem vierbeinigen Begleiter macht der Ausflug bestimmt genauso viel Spaß wie dir! Ein Sprung in den künstlich angelegten Badesee mit Wasserfall sorgt für Abkühlung. Erholung bietet die großzügige Saunalandschaft – wie der ganze Campingplatz ist auch sie im Westernstil gehalten. Apropos Western: Im Westerndorf Mountain Lake City warten zahlreiche Abenteuer des Wilden Westens auf dich!

Mehr Infos

2. Komfort-Campingpark Burgstaller

In Kärnten liegt der Komfort-Campingpark Burgstaller bilderbuchgleich eingebettet zwischen dem Millstätter See und der umliegenden Bergregion. Die traumhafte Landschaft eignet sich hervorragend für entdeckungsreiche Abenteuer sowohl mit zweibeinigen als auch vierbeinigen Familienmitgliedern. Besucht die Raggaschlucht, die „Schlucht der Schluchten“ im Mölltal – hier treffen die wilden Wasserläufe aus dem Hochgebirge auf Urgestein und stürzen in atemberaubenden Wasserfällen ins Tal. Oder unternehmt einen Ausflug in den Biosphärenpark Nockberge und beobachtet die heimische Tier- und Vogelwelt. Ihr wollt euch abkühlen? Am unverbauten Südufer des Millstätter Sees oder bei der Bachmündung könnt ihr nach Herzenslust planschen!

Mehr Infos

3. Ferienparadies Natterer See

Das Ferienparadies Natterer See im Tiroler Mittelgebirge ist umringt von einer prächtigen Szenerie aus Bergen, Wäldern und Gewässer. Der angrenzende See ist per Damm zweigeteilt: So kannst du entweder im moorhaltigen Wasser baden, während du dich auf der anderen Seite im Kajak-Polo versuchst oder die Ufer per Paddel- oder Ruderboot erkunden. Bei einer Erkundungstour durch die umliegende Berglandschaft kann sich  Bello so richtig auspowern! Im Museum Tiroler Bauernhöfe bieten euch 14 Bauernhöfe einen Einblick in die Zeit der ehemaligen bäuerlichen Kultur. Oder schnuppert bei einer Schifffahrt über den Achensee ein wenig Seeluft.

Mehr Infos

4. Natürlich Hell

Auf dem Campingplatz Natürlich Hell in Nordtirol steht ein separater Bereich mit Stellplätzen für dich und deinen besten Freund bereit. So kann Bello ungestört neue Freundschaften schließen und du unbeschwert urlauben. Ihr wollt was unternehmen? Die Zillertaler Alpen eignen sich super für ausgedehnte Wanderungen: Die Zillertaler Höhenstraße gilt als eine der schönsten Alpenstraßen Österreichs. Auf dem Gipfel in 2020 Metern Höhe werdet ihr mit einer beeindruckenden Aussicht über die Tiroler Bergwelt belohnt! Oder entdeckt die Region im nostalgischen Dampfzug. Zurück auf dem Campingplatz kann sich dein Vierbeiner in der Sanitärkabine für Hunde bei einer Dusche abkühlen.

Mehr Infos

5. Terrassencamping Maltatal

Der nächste Platz auf unserer Liste: Das Terrassencamping Maltatal. Von den mächtigen Gipfeln des Nationalparks Hohe Tauern in Kärnten umgeben, gilt es als Sehnsuchtsort für naturbewusste Wanderer und ihre treuen Begleiter. Der Hundeauslauf ist ideal, um mit den anderen Hunden zu spielen. Im Bergsteigerdorf Malta kannst du an einer geführten Wanderung durch das Naturschutzgebiet teilnehmen. Mit Fiffi gehst du auf Erkundungstour zu den Gößfällen und bewunderst die gigantischen Wassermassen des Fallbach-Wasserfalls. Wenn ihr danach noch nicht genug vom Wandern habt, könnt ihr bei einer nächtlichen Fackelwanderung die Natur aus einem ganz anderen Blickwinkel betrachten und der natürlichen Stille horchen.

Mehr Infos

6. Zugspitz Resort

Das Zugspitz Resort liegt eingebettet zwischen angenehm duftenden Nadelwäldern – hier kannst du dein Lager aufschlagen und dich am Ausblick auf die Tiroler Alpen erfreuen. Einen wundervollen Blick über vier Länder und die Ostalpen mit seinen zwei- bis viertausend hohen Bergen erhältst du vom Gipfel der Zugspitze – die Panorama-Kabinen der Tiroler Zugspitzbahn bringen dich und deinen Hund in wenigen Minuten zum Gipfel. Entdeckt gemeinsam die malerische Landschaft der Ehrwalder Alm: Die vielen Wanderwege führen an blauen Badeseen wie dem Ehrwalder Almsee vorbei und bringen euch zu Almhütten, wo du dich mit einem leckeren Hüttenschmankerl stärken kannst.

Mehr Infos

7. Camping Bella Austria

Inmitten einer schön ländlichen Wiesen-Waldlandschaft bei St. Peter am Kammersberg erstreckt sich das Feriendorf Camping Bella Austria. Eine kleine Besonderheit des Platzes: der Toilettenbereich für Hunde! Bei einer Mountainbike-Tour kann sich dein Hund so richtig auspowern. Möchtest du lieber gemütlich radeln? Dann ist der Mur-Radweg entlang des Flusses Mur ideal! Für wanderhungrige Zwei- und Vierbeiner ist ein Abstecher zum Günster Wasserfall ein guter Tagesausflug: Schaut den Wassermassen zu, wie sie tosend in den glasklaren Prebersee stürzen. Oder besucht die Graggerschlucht-Ursprungsquelle – durch den Naturpark führen zahlreiche Wanderwege. Dabei stoßt ihr unterwegs auf mittelalterliche Schlösser und atemberaubende Wasserfälle.

Mehr Infos

8. Camping Schlossberg Itter

Am Fuße des Schloss Itter, unweit der malerischen Gemeinde Itter, können du und dein pelziger Freund unter schattenspendenden Laub- und Nadelbäumen die Umgebung genießen. Dein Hund mag Wasser? Dann steuere mit ihm auf dem Kanu über den Fluss Brixentaler Ache. Ausgiebige Wandertouren lassen sich durch die Kitzbühler Alpen unternehmen: Die Ferienregion Hohe Salve, die Region St. Johann, das Pillersee-Tal sowie das Brixental bieten dir und deinem treuen Begleiter erholsame Natur und wundervolle Panoramen. Auch Mountainbiker kommen auf den vielen Strecken durch das Brixental voll auf ihre Kosten. Und wer Lust auf Stadtflair hat, besucht die Stadt Innsbruck.

Mehr Infos

9. Aktiv-Camping Prutz

Zum Abschluss besuchen wir das Aktiv-Camping Prutz mit seiner eigenen Heilquelle. Für eine erfrischende Abkühlung sorgt ein Bad im angrenzenden Fluss Inn. Abenteuerlich wird es auf dem Weg zum Zammer Lochputz: Über Stollen, Steine und Brücken gelangen du und Bello zum Wasserfall, der sich in der mystischen Klamm befindet. Die Kaunertaler Gletscherstraße führt euch zum gleichnamigen Gletscher. Eiszeitlich geprägt und für Wanderungen geeignet ist auch die Naturparkregion Kaunergrat. Wenn du Bello etwas einzigartiges zeigen willst, dann besucht den Reschensee: Im künstlich angelegten Stausee befindet sich ein ganzes Dorf – der Kirchturm ragt noch aus dem Wasser!

Mehr Infos

Der Traumplatz für dich und deinen Hund war noch nicht dabei? Kein Problem – bei uns findest du viele weitere tolle Campingplätze für Hundebesitzer in Österreich:

Jetzt entdecken

 

Titelbild: © Studio-8 – stock.adobe.com