Camping mit Pool im Schwarzwald

10 Ergebnisse
1 - 10 von 10 Campingplätzen

Populäre Themen

Top Tipps

  • Beim Camping mit Pool im Schwarzwald entdecken Urlauber idyllische Campingplätze wie den Wohnmobilstellplatz am Waldbad Löffingen. Ein Freibad mit Rutsche und ein Planschbecken machen diesen Platz am Waldrand zu einem Geheimtipp für einen Familienurlaub, außerdem sind Tennisplätze vorhanden. Der wenige Gehminuten entfernte Wildpark Tatzmania Löffingen mit Affen und Rotwild, Löwen und Bisons bietet Indoor-Spielbereiche für Kinder sowie Floßfahrten für die ganze Familie an.
  • In Seelbach liegt das Ferienparadies Schwarzwälder Hof mit Frei- und Hallenbad sowie Sportangeboten wie Golf und Tennis. Ein Kinderspielplatz und eine Angelmöglichkeit sind vorhanden, es gibt außerdem eine Badestelle für Hunde. Gleich mehrere Campingplätze am Titisee befinden sich zwei bis vier Kilometer vom Badeparadies Schwarzwald entfernt, einer großen Anlage in Titisee-Neustadt mit Saunawelt, Rutschenuniversum und Palmenoase.

Aktivitäten und Ausflüge

Der Schwarzwald bietet unzählige Ausflugsmöglichkeiten für Familien und traumhafte Wanderwege.

Ausflugstipps für die ganze Familie

Die zahlreichen Attraktionen für Familien locken Gäste mit Kindern zum Camping mit Pool in den Schwarzwald. Für Nervenkitzel sorgt zum Beispiel der Erlebnisberg Stöckerkopf bei Baiersbronn. Vom Gipfel geht es auf Mountaincarts oder Fatbikes auf Forststraßen durch den Wald ins Tal. Ebenfalls einen Ausflug wert ist der Hasenhorn Coaster in Todtnau. Auf der spektakulären Sommerrodelbahn rasen Mutige die 2,9 km lange Strecke mit zahlreichen Steilkurven und schwindelerregenden Kreiseln hinunter. Hoch hinaus geht es für Familien und Naturliebhaber auch auf einem Spaziergang auf dem Baumwipfelpfad bei Bad Wildbad. Der 1.250 m lange Weg auf dem Sommerberg eröffnet Besuchern einen traumhaften Rundumblick auf den Schwarzwald. Auf zahlreichen Stationen haben Kinder Gelegenheit, ihre Balance zu testen. Die Wanderung endet an einer Aussichtsplattform. Von hier aus geht es für Mutige auf einer 55 m langen Tunnelrutsche zurück zum Ausgang.

Den Schwarzwald beim Wandern entdecken

Auf 24.000 km ausgezeichnet beschilderter Wanderwege lässt sich die Ferienregion beim Camping mit Pool im Schwarzwald zu Fuß optimal entdecken. Gourmets lieben die 39 Genießerpfade wie die 10,4 km lange Tour in die romantische Rötenbachschlucht. Teilweise führt die Strecke über schmale Brücken bis zum Aussichtspunkt Am Hörnle. Wer genügend Proviant eingepackt hat, macht hier ein Picknick mit atemberaubender Sicht auf den Feldberg. Kondition ist auf der 12 km langen Runde auf dem Feldbergsteig gefragt. Vom Haus der Natur in Feldberg erfolgt ein steiler Anstieg auf den Gipfel. In der St. Wilhelmer Hütte, dem höchstgelegenen Schutzhaus des Schwarzwaldes, stärken sich Hungrige mit Almkäse, Speck, frischem Brot und anderen Köstlichkeiten. Besonders aussichtsreich ist die knapp 10 km lange Alde Gott Panoramarunde rund um den beliebten Weinort Sasbachwalden. Es geht über 13 Brücken zu den mystischen Gaishöll-Wasserfällen und vorbei an unzähligen Weinreben und Kastanienwäldern.

Ein Käse-Museum am Kaiserstuhl

Beim Urlaub am Campingplatz mit Pool im Schwarzwald gibt es auch in kulinarischer Hinsicht viel zu entdecken: Lohnenswert ist zum Beispiel der Besuch des Käserei-Museums in Endingen am Kaiserstuhl. Hier erfahren Feinschmecker Wissenswertes über die Geschichte der Käseherstellung und haben Gelegenheit, verschiedene Sorten zu verkosten. Im Hofladen gibt es Feinkost und edlen Wein zu kaufen.