Mobilheime in Frankreich

2.712 Campingplätze: Daten eingeben und Angebote ansehen

Calendar
Anreise

-

Abreise

-

Guests
powered by ADAC

Mobilheime in Frankreich

Deshalb solltest du in Frankreich campen:

  • Facettenreiche Landschaften von Küsten bis zu Alpenregionen.
  • Verschiedene Mietunterkünfte ermöglichen individuelle Urlaubserlebnisse.
  • Kulturelle und natürliche Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe.
  • Komfortable Mobilheime bieten erholsamen Urlaub mit Privatsphäre.
In den Mobilheimen auf Frankreichs Campingplätzen vereinen sich Komfort und Privatsphäre, ideal für einen entspannten Campingurlaub. Eingebettet in Frankreichs vielfältige Landschaften, bieten sie den perfekten Ausgangspunkt, um die atemberaubenden Küsten oder die malerischen alpinen Regionen zu erkunden. Besucher können die kulturellen Höhepunkte und natürlichen Schönheiten des Landes genießen, während sie in den verschiedenen Mietunterkünften den Komfort eines individuell angepassten Rückzugsortes finden.

Ausgewählte Campingplätze

Camping de la Piscine
Favoriten
Camping de la Piscine

Frankreich / Bretagne / Fouesnant

ADAC LogoKlassifikation

4.0Gut(313Bewertungen)

Alle 2.712 Campingplätze ansehen

Mobilheime in Frankreich

Sofort buchbar
Eden Villages L'Océan & Spa
Favoriten
ADAC Tipp
Eden Villages L'Océan & Spa

Frankreich / Nouvelle-Aquitaine / La Couarde-sur-Mer

ADAC LogoKlassifikation

4.7Hervorragend(6Bewertungen)

SchwimmbadHunde erlaubtKinderfreundlich

Standplätze (141)

Mietunterkünfte (205)

Alle 2.712 Campingplätze ansehen
Alle 2.712 Campingplätze ansehen

Campingplatz Fakten

Anzahl Campingplätze2.712
Campingplatz Bewertungen104.127
Durchschnittliche Bewertung4.0

Beliebte Campingplätze

1
Camping Sandaya La Roubine
Am Ufer des Flusses Ardèche in der französischen Region Auvergne-Rhône-Alpes erstreckt sich der Campingplatz La Roubine. Umgeben von ländlicher Idylle mit Schatten spendenden Akazienbäumen verbringen … Campingplatz Profilseite

Mobilheime in Südfrankreich

Alle Campingplätze ansehen

Kleine und charmante Campingplätze

Alle Campingplätze ansehen

Campingurlaub im Mobilheim

Beliebte Ausstattung

WiFi

Internet

Grocery

Lebensmittelladen

Restaurant

Restaurant

Bakery

Brötchenservice
oder Bäcker

Wellness

Wellness

Bathing Possibility

Bademöglichkeit

Sanitary Facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

Washing Machine

Waschmaschine

Playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

About Us

PiNCAMP Team

Mehr erfahren

Eden Villages L'Océan & Spa
Eden Villages L'Océan & Spa

Camping - das bedeutet die Freiheit, zu fahren wohin man will und am Ziel das zu tun, worauf man gerade Lust hat. Kein Wunder, das Camping zu den absoluten Urlaubstrends gehört. Unterkommen kann man neben Zelt und Wohnmobil übrigens auch in einem Mobilheim. Die stehen direkt auf dem Campingplatz und sind bestens ausgestattet. Und das Beste: Anders als bei einer Ferienwohnung findet man auf dem Campingplatz gleich netten Anschluss.

Leben wie Gott in Frankreich! Diese Floskel ist sehr geläufig, aber irgendwie lässt es sich wunderbar auf das Camping im Nachbarland übertragen. Frankreich gehört zu den facettenreichsten Ländern in Europa in vielerlei Hinsicht. Mit der aufregenden Atlantik- und Mittelmeerküste, den wunderschönen Flusslandschaften, den Weinbergen und Lavendelfeldern sowie den alpinen Regionen könnte die Landschaft kaum abwechslungsreicher gestaltet sein. Hinzu kommen die kulturellen Höhepunkte mit den historischen Sehenswürdigkeiten, der Hauptstadt Paris, Lille, Lyon und den unvergleichlichen schönen Schlössern. Camper haben die Qual der Wahl, wenn es um das optimale Reiseziel in Frankreich geht. Die Campinganlagen begeistern auf den ersten Blick, denn für jeden Geschmack lässt sich etwas finden. Das Spektrum reicht von einfach und naturnah bis hin zu komfortabel und luxuriös. Lohnend sind Fahrten mit dem Reisemobil, um die Vielfalt des Landes zu erkunden. Ebenfalls reizvoll erscheint die Anmietung eines Mobilheimes, von wo aus die Schönheiten einer Region entdecken lassen.

Warum steht Mobilheim-Urlaub in Frankreich so hoch im Kurs?

Mobilheime sind in Frankreich sehr verbreitet und sprechen eine neue Zielgruppe von Campern an. Einerseits jene Menschen, die sich mit der Reiseform “Camping” vertraut und die Infrastruktur eines Campingplatzes kennenlernen wollen, und andererseits jene, die den hohen Kostenaufwand für ein Reisemobil beziehungsweise Wohnwagen scheuen. Hinzu kommt, dass die Mobilheime mit ihrer komfortablen Ausstattung einen sehr erholsamen Urlaub versprechen und deutlich wetterunabhängiger sind als Reisemobile. Die verschiedenen Formen von Unterkünften rufen gerade bei Familien eine große Begeisterung hervor. Warum nicht einmal in einem Baumhaus oder einen alten Kutscherwagen übernachten, oder sich für ein komfortablen Zelturlaub entscheiden oder ein luxuriöses Chalet beziehen?

Was sind die Vorteile eines Mobilheim-Urlaubs in Frankreich?

  • Mit einem Urlaub in einem Mobilheim kann die Anreise frei gewählt werden. Ob mit einem eigenen PKW, dem Flugzeug oder gar im Rahmen einer Busreise nach Frankreich hervorragend zu erreichen.
  • Die milden Temperaturen sprechen für einen herrlichen Sommerurlaub, aber auch im Frühjahr oder im Herbst könnte dank der Mietunterkünfte ein längerer Aufenthalt geplant werden.
  • Ausgehend von den Mietunterkünften können Gäste des Campingplatzes zahlreiche Unternehmungen starten, ohne mit dem Wohnmobil reisen zu müssen.
  • Mobilheim-Urlaub genießen den Vorteil von einer sehr umfassenden Privatsphäre, können aber gerne die Infrastruktur und die Freizeitmöglichkeiten der Campingplätze in Anspruch nehmen.

Was lässt sich in Frankreich im Rahmen eines Campingurlaubs entdecken?

Frankreich deckt eine Vielfalt von Interessen bei den Campern ab. Strandliebhaber verbringen ihre Urlaubszeit am herrlichen Mittelmeer. Hier sind vorzügliche Campinganlagen errichtet worden, auf denen die Mietunterkünfte einen herrlichen Ausblick auf das Wasser garantieren. Andere wiederum entscheiden sich für die Flüsse Frankreichs. Die Loire ist das beste Beispiel hierfür, denn rund um das berühmte Loire-Tal mit den beeindruckenden Schlössern gibt es eine Vielzahl von Campingplätzen. Ebenso reizvoll erscheint eine Reise an die Atlantikküste, ins Landesinnere oder die alpinen Regionen Frankreichs, die für einen sehr naturnahen Aufenthalt steht.

Unterschiede zwischen Mobilheimen und Reisemobilen

  • Chalets, Bungalows oder Mietzelte sind eine wunderbare Gelegenheit, sich in neuen Urlaubsformen auszuprobieren. Dabei könnt ihr die Vorteile eines Campingplatzes in vollen Zügen genießen.
  • In Frankreich gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Mietunterkünften, die gebucht werden können. Die Chalets, Appartements oder Bungalows bilden eigene Abschnitte auf den Plätzen, oftmals in der Nähe des Strandes oder eines Pools.
  • Durch die Anreise mit dem eigenen PKW oder der Nutzung eines Mietwagens haben Gäste sehr viele individuelle Reisemöglichkeiten, um das aufregende Land für sich zu erkunden.
  • Trotz aller Kontaktfreude und Bekanntschaften auf den Plätzen, bietet sich das Mobilheim als Rückzugsort an, das sehr viel Privatsphäre garantiert.

Mobilheime in Frankreich stehen für Komfort und einen hohen Standard

Camper können sich auf einen faszinierenden Urlaub in Frankreich freuen. Denn die Mobilheime gelten als sehr komfortable Unterkünfte mit einem hohen Standard. Ein oder mehrere Schlafzimmer, ein Wohnbereich mit einer offenen Küche sowie ein eigenes Bad versprechen sehr Privatsphäre und individuellen Entfaltungsfreiraum. Hinzu kommt bei Bungalows oder Chalets eine große Terrasse, auf der die Mahlzeiten und Abende genossen werden können.

Zahlen, Daten Fakten zum Mobilheim-Urlaub in Frankreich

  • Über 2.100 Campingplätze in Frankreich verfügen über Mobilheime beziehungsweise Mietunterkünfte.
  • Mindestens vier Sterne haben 467 Campingplätze in Frankreich vorzuweisen.
  • Der ADAC hat an 28 Campinganlagen mit Mietunterkünften in Frankreich fünf Sterne vergeben.
  • Direkt am Meer befinden sich 131 Anlagen mit Unterkünften.
  • Als sehr kinderfreundlich gelten über 1.300 Campingplätze mit Mobilheim in Frankreich.