ADAC Superplätze in Bayern

ADAC Superplätze 2024: Das sind die 24 besten Campingplätze in Deutschland

9 min Lesedauer

Die Besten der Besten: Jedes Jahr zeichnet der ADAC Campingplätze mit 5-Sternen aus, die die strengen Kriterien zum ADAC Superplatz erfüllen. Dazu reisen die Inspekteure im Namen des ADAC durch ganz Deutschland und Europa, um vor Ort einen Eindruck von dem jeweiligen Campingplatz zu gewinnen. Wir stellen die 24 besten ADAC Superplätze in Deutschland vor.

Inhaltsverzeichnis

Um eine fair und transparente Bewertung zu gewährleisten, folgen die ADAC Inspekteure festen Kriterien. Dazu zählen beispielsweise die Anzahl und Qualität der Sanitäranlagen, Ausstattung und Pflege des Geländes, die Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sowie Freizeitangebot und Bademöglichkeiten. Der Inhalt der Kriterien wird obendrein in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Trends und neue Entwicklungen im Bereich Camping fließen also immer mit in die Bewertung ein. Wenn ein Campingplatz es schafft fünf von fünf möglichen Sternen zu holen, erhält er das Prädikat „ADAC Superplatz“.

Die ADAC Inspekteure besuchen die Campingplätze jeweils im Sommer und veröffentlichen ihre Bewertung dann im Herbst des gleichen Jahres. Die so ausgezeichneten Plätze sind dann die ADAC Superplätze des folgenden Jahres. Für das Jahr 2024 haben es 24 Campingplätze in Deutschland verdient, sich als ADAC Superplatz bezeichnen zu dürfen. Diese Campingplätze stellen wir euch nun vor. Damit die Liste übersichtlich bleibt, reisen wir von Bundesland zu Bundesland. Los geht unsere Tour hoch im Norden, in Schleswig-Holstein.

📧 PiNCAMP-Newsletter
Du möchtest mehr Inspirationen und spannende Infos über tolle Campingplätze und Reiseziele? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an:



Neue ADAC Superplätze 2024 in Deutschland

Drei deutsche Campingplätze erhalten das Prädikat „ADAC Superplatz“: das Family-Resort Kleinenzhof in Bad Wildbad, Nordsee-Camping Neuharlingersiel und der Königliche Campingpark Sanssouci am Templiner See.

  • Das Family-Resort Kleinenzhof bietet ein Schwimmbad, einen Streichelzoo und ein Kinderspielhaus. Neben Stellplätzen gibt es Mietunterkünfte und Gastronomie.
  • Am Templiner See lockt der Königliche Campingpark Sanssouci mit Entspannung und Wassersport.
  • Nordsee-Camping Neuharlingersiel an der Nordseeküste begeistert mit Wellness und Küstenlage.

Weiter unten im Text stellen wir die Plätze nochmal detailliert vor.

ADAC Superplätze an der Ostsee

Die Ostsee ist eine der beliebtesten Ferienregionen für Camper in Deutschland. Dieses Jahr haben sieben Campingplätze an der Ostsee die begehrte Auszeichnung ADAC Superplatz erhalten – gleich drei davon auf der Sonneninsel Fehmarn:

Schau dir den folgenden Artikel an, in dem wir die ADAC Superplätze an der Ostsee ausführlich vorstellen:

Weiter geht’s nach Mecklenburg-Vorpommern:

Camping- und Ferienpark Havelberge – am Woblitzsee




Der Camping- und Ferienpark Havelberge liegt mitten in der mecklenburgischen Seenplatte – eine der schönsten Landschaften in Deutschland für Naturfans. Die umliegende Seenlandschaft ist ein Muss für Wander- und Fahrradfans. Im Hochseilgarten kannst du schauen, wie schwindelfrei du wirklich bist. Zum Platz gehören ein Badestrand mit Steg und Badeinsel und einer großen Liegewiese. Am Seeufer findest du zudem die Finnische Blocksauna. Noch mehr Spaß bietet das Animationsteam auf der Showbühne: Hier spielt wöchentlich eine Liveband und im Kinderclub kümmert man sich liebevoll um die kleinen Gäste.

Für die nächsten zwei Superplätze auf unserer Liste machen wir einen kleinen Abstecher nach Brandenburg:

Familienpark Senftenberger See – Senftenberger See




Dieser ADAC Superplatz ist Teil einer großen Ferienanlage direkt am Senftenberger See. Der Vorteil für Urlauber: die große Vielfalt an Freizeitangeboten. Im Familienpark Senftenberger See warten Spielplätze, Animationsprogramm, Abenteuerspielplatz, Indoorspielplatz, Fahrradverleih, Minigolf und vieles mehr auf dich. Auf dem Familienpark herrscht ein generelles Hundeverbot, Urlauber mit Vierbeinern können im angrenzenden Komfortcamping oder im Hafencamp ihr Lager aufschlagen. Gemeinsam kann sich die Familie in den Sattel der Leihfahrräder schwingen und das Naturschutzgebiet erkunden.



Königlicher Campingpark Sanssouci

Bei diesem Neuzugang unter den ADAC Superplätzen ist der Name Programm: Der toll gelegene Platz im Landschaftsschutzgebiet Templiner See liegt unweit der Schlösserstadt Potsdam und dem berühmten Schloss Sanssouci. Auf dem Platz bekommt ihr das Beste aus beiden Welten: Herrliche Natur mit direktem Zugang zum Wasser, gleichzeitig ist Potsdam, die wunderschöne Hauptstadt Brandeburgs, nur einen Katzensprung entfernt. Direkt vom Platz gibt es sogar einen Shuttle-Service, außerdem viele Freizeitangebote rund um das Wasser wie Surf- und Segelkurse sowie Kanutouren.

Die nächsten drei ADAC Superplätze warten in Niedersachsen auf uns:

Alfsee Ferien- und Erlebnispark – Rieste, Alfsee




Auf diesem Superplatz campen die Urlauber auf einem ausgedehnten Wiesengelände direkt an dem großen gleichnamigen Badesee. Hier lockt der Sandstrand zum ausgedehnten Badevergnügen, noch mehr Bewegung verspricht das umliegende Naturschutzgebiet. Ob Spazierengehen, Wandern, Joggen oder Radfahren: Hier gibt es genügend Möglichkeiten für ein aktives Urlaubsprogramm. Dazu gehören sicherlich auch das Indoor-Funcenter, der Irrgarten und die Kartbahn. Die Kids fühlen sich im „Kuddel-Muddel-Land“ pudelwohl, denn hier können sie basteln, Kinder-Bingo spielen und Monster füttern.

Südsee-Camp – Wietzendorf




Exotisches Feeling pur bietet der nächste Campingplatz, denn wie der Name schon verspricht, dreht sich hier alles um Südsee-Flair. Das bietet vor allem die von Palmen gesäumte Poollandschaft, deren helle Fluten einladend unter hohen Glasdächern glitzern. Zum tropischen Badeparadies gehört zudem eine Sauna-Landschaft, die alle zum Schwitzen bringt. Auch draußen lockt das Badevergnügen, denn zum Campingplatz gehört ein Badesee mit Sandstrand. Bis unter die Baumwipfel gelangen die Gäste im Hochseilgarten, auf dem Rücken der Pferde geht es im Reiterhof des Südsee-Camps. Noch mehr Spaß haben alle beim Bogenschießen, in der Kreativwerkstatt oder auf einem der vielen Sportplätze mit Fußball, Basketball, Volleyball oder auf der Skaterbahn.



Nordsee-Camping Neuharlingersiel

Der neueste ADAC Superplatz in Niedersachsen ist das Nordsee-Camping Neuharlingersiel im gleichnamigen Thalasso-Nordseeheilbad – ein wirklich toller Campingplatz für einen entspannten Familienurlaub an der deutschen Nordseeküste. Direkt vom Platz habt ihr Zugang zu einem großen Sandstrand mit Strandkörben und zum Wellness- und Gesundheitszentrum BadeWerk. Da der Nordseeküsten-Radweg direkt vorbeiführt, eignet sich der Platz auch hervorragend für Ausflüge mit dem Fahrrad. Außerdem könnt ihr von hier aus das UNESCO-Welterbe „Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer“ erkunden oder einen Abstecher zu der wunderschönen kleinen Insel Spiekeroog machen.

Unsere Tour führt uns jetzt kurz nach Sachsen, vor die Tore Dresdens:

Campingpark LuxOase – Großröhrsdorf, Talsperre Wallroda




Der Name weist schon auf einen großen Pluspunkt dieses Campingplatzes hin: seinen ausgedehnten Wellness-Bereich mit Massagen, Fitness, Swimspa, Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine, Wärmebank und Erlebnisduschgang. Doch das ist bei weitem nicht der einzige Vorteil! Kinder können etwa im großen Indoor-Spielplatz mit Spieleturm toben und im Bällebad tauchen. Außerdem kann man sich bei Minigolf und beim Baden im Stausee austoben. In den Ferien können Kids zusätzlich am Animationsprogramm mit den Betreuern teilnehmen. Diese veranstalten viele kindgerechte Events, wie etwa Thementage rund um Piraten, Indianer und Detektive oder kreative Workshops mit Malen und Basteln.

ADAC Superplätze in Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg sind dieses Jahr 5 Plätze in der Kategorie ADAC Superplatz vertreten:

Schau dir hier die detaillierte Beschreibung der ADAC Superplätze in Baden-Württemberg an:




Neu dazu gekommen in Baden-Württemberg ist dieser besonders schöne Campingplatz:

Family-Resort Kleinenzhof

Das Family-Resort Kleinenzhof in der königlichen Kurstadt Bad Wildbad im nördlichen Schwarzwald ist ein wahres Ferienparadies für Groß und Klein und hat sich den Titel ADAC Superplatz mehr als verdient. Neben großzügigen, gepflegten Stellplätzen in schöner Lage könnt ihr auch in gemütlichen Mobilheime und top-modernen Ferienwohnungen übernachten. Herausragend ist auch das große Freizeitangebot mit Schwimmbad, Streichelzoo und großem Kinderspielhaus. Zusammen mit der freundlichen, familiären Atmosphäre bekommt ihr hier die besten Voraussetzungen für einen echten Wohlfühl-Campingurlaub.

ADAC Superplätze in Bayern

Weiter geht die Fahrt nach Bayern, einem der beliebtesten Bundesländer Deutschlands für einen Campingurlaub. Zwischen wunderschönen Seen und dem prächtigen Panorama der Alpen erwarten euch hier vier ADAC Superplätze:

Ausführliche Informationen zu den ADAC Superplätzen in Bayern findet ihr hier:

Ein Platz in Bayern, den wir hier nochmal besonders hervorrhaben möchten, ist das Kur- und Feriencamping Max , das sich als jüngster Neuzugang die Auszeichnung „ADAC Superplatz“ verdient hat.

Kur- und Feriencamping Max 1




Dieser außergewöhnlich schöne Campingplatz in Bayern punktet mit seinem umfassenden Wellnessangebot. Das Thermalhallenbad mit beheizbarem Außenbecken und aufwendig gestalteter Saunalandschaft ist das Herzstück der Anlage, die wunderbar idyllisch gelegen ist. Geführte Rad-, Kanu- und Nordic-Walking-Touren sowie Kräuterwanderungen ergänzen das ohnehin schon umfangreiche Freizeitangebot des Kur- und Feriencamping Max 1.

Sportangebote: Fitnessraum, Fahrradverleih, Sportprogramm und Golfplatz in der Nähe
Angebote für Kinder: Kinderspielplatz
Wellnessangebote: Beauty-Abteilung, beheizbares Freibad, Dampfbad, Sauna und Platz direkt am See

Last but not least: In diesem Jahr kann auch Rheinland-Pfalz einen Superplatz verbuchen.

Camping Landal Sonnenberg




Neu hinzugekommen zu den ADAC Superplätzen ist der in Rheinland-Pfalz gelegene Camping Landal Sonnenberg. Das terrassenartig angelegte Platzgelände liegt auf einem bewaldeten Höhenzug oberhalb der Mosel und beherbergt ein Wildgehege mit Rehen und Damwild. Ein großes Spiel- und Freizeitangebot für Groß und Klein macht den Campingplatz zu einem idealen Ort für einen erholsamen und actionreichen Familienurlaub. Auch für Wein- und Kulturliebhaber ist etwas geboten: Der Platz verfügt über eine eigene Vinothek, in der die Weine der Region vorgestellt und verkauft werden.

Die oben erwähnten Plätze sind nur die ADAC Superplätze in Deutschland. Es gibt aber noch viele mehr! Insgesamt hat der ADAC mehr als 150 Plätze mit der Bewertung ADAC Superplatz ausgezeichnet. Schau sie dir hier an:

Jetzt entdecken

Titelbild: © PiNCAMP

Wenn dich diese ADAC Superplätze gefallen, schau dir auch unseren Artikel Die Besten der Besten: Die 5 Länder mit den meisten ADAC-Superplätzen an.

📱 Jetzt erhältlich: Die ADAC Camping- und Stellplatzführer App.

Finde schnell und einfach den passenden Camping- oder Stellplatz anhand von 50.000 Erfahrungsberichten, Filtern zu Lage, Ausstattung und Buchbarkeit.

Mehr erfahren

Letzte Aktualisierung: 21/12/2023
Author: Kia Korsten