Die Top 9 Campingplätze in der Toskana

Die 9 schönsten Campingplätze in der Toskana

| 6 min Lesedauer

Sanfte Hügel, Alleen aus Zypressenbäumen und prächtige Renaissance-Architektur. Wenn wir an Italien denken, taucht mit großer Wahrscheinlichkeit ein Bild der Toskana vor unserem inneren Auge auf. Obwohl die Region in Mittelitalien nicht groß ist, sprudelt sie fast über von Sehenswürdigkeiten: Allein die Hauptstadt Florenz mit Michelangelos Statue „David“, die Werke Botticellis in den Uffizien oder der Kathedrale von Florenz zieht die Touristen in Scharen an.

Bei PiNCAMP findest du die besten Campingplätze in der Toskana:

Campingplätze anschauen

Weitaus ruhiger, aber genauso atemberaubend, sind die Landschaften der Toskana. Je nachdem, was dein Herz begehrt, hast du die Wahl zwischen der zauberhaften Küstenregion der Maremma, den Inseln Elba oder Giglio mit ihren goldenen Stränden oder dem idyllischen Landesinneren des Chianti mit Olivenhainen und Weinbergen. Egal, wohin du fährst: Ein Campingurlaub in der Toskana ist ein unvergessliches Erlebnis und wird dich mit vielen schönen Erinnerungen belohnen.

Die schönsten Campingplätze in der Toskana

So abwechslungsreich sich die Toskana zeigt, so vielseitig sind auch die Campingplätze. Fast 150 traumhaft schöne Plätze haben wir in unserem Programm. Da ist die Wahl der 9 schönsten Campingplätze in der Toskana gar nicht so leicht. Am Ende konnten wir uns aber doch einigen. Das hier sind unsere Favoriten:

Campingplatz delle Piscine
Wohnwagen und Zeltstellplatz des Campingplatzes - © Campingplatz delle Piscine

9. Parco delle Piscine

Los geht es mit unserem ersten Favoriten in Sarteano. Wer im Parco delle Piscine übernachtet, der kommt in den Genuss einer Besonderheit: Der Pool wird mit 24 Grad warmem Thermalwasser aus der Quelle Santa Lucia gespeist! Lieber etwas Kühleres? Dann erkunde die prähistorischen Grotten von Belverde oder die Etruskergräber mit ihren unterirdischen Stollengängen. Noch mehr Geschichte gibt es in Chiusi im archäologischen Museum. Wer mehr an lokalen Köstlichkeiten interessiert ist, der sollte den Safran aus Città della Pieve kosten. Und nicht den Wein in Montepulciano vergessen!

Campingplatz anschauen

Camping Village Baia Azzura
Vogelperspektive über den Campingplatz - © Camping Village Baia Azzura

8. Camping Village Baia Azzurra

Als nächstes reisen wir in das Tuffsteingebiet der Maremma. Hier gibt es märchenhafte Orte und einzigartige Panoramen. Dazu gehört auch der Blick von der Bar Terrazza 64 des Camping Village Baia Azzurra, der über die gesamte Bucht Rocchette reicht, oder das Naturschutzgebiet Delle Bandite di Scalino mit seinen Buchten Cala Martina und Cala Violina, denn hier gibt es noch unberührte Natur. Wer die Unterwasserwelt in trockenen Kleidern erleben möchte, kann dies im Acquarium Mondo Marino tun; tauche ein und du erlebst das Mittelmeer, den Atlantik sowie den Indischen Ozean.

Campingplatz anschauen

Camping Boschetto di Piemma
Vogelperspektive über den Campingplatz - © Camping Boschetto di Piemma

7. Camping Boschetto di Piemma

In einem aus alten Eichen bestehenden Wald eingebettet, liegt unsere Nummer 7 an der Via Francigena. Von hier aus lassen sich viele mittelalterliche Dörfer mit dem Fahrrad oder zu Fuß erkunden, darunter San Gimignano mit seinen Türmen, welche von einer vielseitigen Architektur und Geschichte zeugen. Oder wie wäre es mit einem Besuch der naheliegenden Thermen? Besonders für Naturliebhaber ist auch eine Tagestour durch das Naturschutzgebiet Riserva Naturale di Castelvecchio interessant.

Campingplatz anschauen

Camping Village Mugello Verde
Wohnwagen und Zeltstellpatz auf dem Campingplatz - © Camping Village Mugello Verde

6. Camping Village Mugello Verde

Ganz in der Nähe der Rennstrecke Autodromo Internazionale del Mugello liegt die Nummer 6: Camping Village Mugello Verde, und hier gibt es weitaus mehr zu sehen als nur den Moto GP! Zum Beispiel die vielen Schlösser, Villen und Klöster – alle Zeitzeugen der Medici-Familie und großer Künstler. Noch weiter zurück in der Geschichte geht es im prähistorischen Park, wo Dinosaurier in voller Lebensgröße die Entdecker auf eine Zeitreise mitnehmen. Wer nach all dem Entspannung braucht, wird diese am Lago di Bilancino finden.

Campingplatz anschauen

Camping Orlando in Chianti
Paar beim lesen auf der Terrasse des Mobilheims - © Camping Orlando in Chianti

5. Orlando in Chianti Glamping Resort

Inmitten der Wälder und Weinberge des Chianti liegt dieser tolle Campingplatz. Die Lage ist perfekt für Wanderungen oder anspruchsvollere Fahrradausflüge gelegen. Kinder können mit Mini-Landrovern einen speziellen Abenteuerpark erkunden. Wer Sinne und Geist regenerieren möchte, dem kommt der Lebenspfad wie gerufen. Ebenso sinnlich ist die Stadt Florenz mit ihren imposanten Bauwerken. Und was bietet mehr Erholung, als den Tag bei einem Glas Wein aus der hiesigen Region auf der als Gewächshaus gestalteten Dachterrasse ausklingen zu lassen?

Campingplatz anschauen

Camping Vallicella
Mobilheim umringt von Wald auf dem Campingplatz - © Camping Vallicella

4. Vallicella Glamping Resort

Das Vallicella Glamping Resort liegt zwar nicht direkt am Meer, hat aber trotzdem einen Strand! Dieser befindet sich an der Wasserlandschaft, umgeben von Olivenbäumen und Zypressen. Wen es doch ans Meer zieht: die vielen Strände der naheliegenden Küste sind nach einer kurzen Radtour oder einer kleinen Wanderung schnell erreicht. Alternativ lockt der Wasserpark Acqua Village Follonica zum Baden ein. Das Fahrrad ist übrigens auch eine super Möglichkeit, die Gegend zu erkunden. Und wer keins hat, leiht sich einfach eins an der Mietstation.

Campingplatz anschauen

Camping Village le Esperidi
Campingplatz mit Strand am Mittelmeer - © Camping Village le Esperidi

3. Camping Village Le Esperidi

Direkt am weißen, breiten Sandstrand von Marina di Bibbona liegt die Nummer 3, Camping Village Le Esperidi. Besonders eindrucksvoll ist der naturnah gestaltete Badesee, unmittelbar an einer alten Festung zum Schutz vor Piraten aus dem 18. Jahrhundert. Eine spezielle Atmosphäre erlebt man auch in dem mittelalterlichen Dörfchen Bolgheri, das mit seinem Schloss die Besucher anlockt. Hier führt auch die Weinstraße vorbei, wo du einige der renommiertesten Weine der Toskana kosten kannst. Keine Lust darauf, die Gegend zu erkunden? Dann statte dem Freizeitpark Cavallino Matto in Marina di Donoatico einen Besuch ab!

Campingplatz anschauen

Camping Pappasole
Überblick über das Campingplatzgelände - © Camping Pappasole

2. Camping Pappasole

Wer aktiven Urlaub bevorzugt, ist im Camping Pappasole richtig, denn hier bietet das Animationsprogramm für jeden etwas: unterschiedliche Fitnesskurse, Aquagym und Sportturniere, aber auch einen Mini-Club, einen Teenie-Club mit Themenparties für Jugendliche, sowie eine Abendunterhaltung und Shows mit Künstlern und Kabarett für die ganze Familie. Für einen Ausflug bieten sich der aus mehreren Teilen bestehende Val di Cornia Park oder das idyllische WWF-Reservat Padule Orti-Bottagone an. Das Feuchtgebiet besteht aus Frischwasser- sowie Salzwasserlagunen. Mit ein wenig Glück erspäht man hier sogar Flamingos oder Kormorane.

Campingplatz anschauen

Camping Ville degli Ulivi
Mobilheim im Grünen auf dem Campingplatz - © Camping Ville degli Ulivi

1. Camping Ville degli Ulivi

Unsere Nummer 1 liegt auf der Insel Elba ist ein echtes kleines Idyll: Nur wenige Schritte vom Sandstrand Paglicce Beach laden tropische Palmen und Pinienhaine dazu ein, dem Rauschen des Mittelmeeres zuzuhören. Tauchbegeisterte und Wassersportler freuen sich über das Tauchzentrum und die Windsurf- und Segelschule am Strand. Oder wie wäre es mit einer geführten Kajaktour? Auch die Festung Volterraio darfst du dir nicht entgehen lassen, denn sie bietet ein beeindruckendes Panorama, ganz besonders zum Sonnenuntergang. Eines ist sicher: Auf der Exil-Insel von Napoleon gibt es viel zu entdecken!

Campingplatz anschauen

Italienurlaub mit Kindern? Hier geht´s lang!

Wenn die ganze Familie gemeinsam mit dem Wohnmobil oder Wphnwagen in den Urlaub fährt, sollte der Zielort besonders familienfreundlich sein. Gerade Italien heißt Familien und Kinder mit offenen Armen willkommen. Das sind unsere 10 besten kinderfreundlichen Campingplätze in Italien.

Noch mehr tolle Campingplätze in Italien findest du hier:

Campingplätze entdecken