Camping im Kanton Zürich

12 Ergebnisse
1 - 12 von 12 Campingplätzen

Im Norden der Schweiz gelegen, heißt der Kanton Zürich leidenschaftliche Wohnwagenlenker und Wohnmobilfahrer herzlich willkommen. Die Region lockt mit tiefblauen Gewässern und idealen Bedingungen für Wassersportler sowie herrlichen Wander- und Radrouten. Wer also gerne unweit eines Gewässers campt und sich im Urlaub sportlich betätigen will, ist mit dem Camping im Kanton Zürich genau an der richtigen Adresse.

Besonderheiten beim Camping im Kanton Zürich

Gäste, die sich beim Campen einen Mix aus Natur, Sport, Kultur und Shopping wünschen, sind im Kanton Zürich genau an der richtigen Adresse. Zum einen begeistert Zürich selbst mit ihrer Lage am nördlichen Ende des Zürichsees, der sich ideal für Wassersport-Fans eignet, sowie mit einer pittoresken Altstadt und lebhaften Geschäftsstraßen.

Wer es etwas ruhiger mag, ist hingegen im Züricher Weinland richtig, das im Norden des Kantons ländlich geblieben ist und mit Verkostung von Rebensäften lockt. Und Wanderfreunde können wiederum im Züricher Oberland von ihrem Campingplatz aus die Schweizer Berge und Hügel erklimmen.

Beste Reisezeit

Als optimale Reisezeit für das Camping in Zürich gelten die Monate Mai bis Oktober. Gäste erwarten angenehme Temperaturen bis zu 28 Grad Celsius. Frühling und Herbst werden von sportlich Ambitionierten bevorzugt.

Wer im Zürichsee gerne seine Bahnen schwimmen will, profitiert im Juli und August von angenehmen Wassertemperaturen von bis zu 20 Grad Celsius. Zu dieser Zeit ist aufgrund der europäischen Sommerferien auch am meisten auf den Plätzen vor Ort los.

Darüber hinaus rechnen Gäste während des Sommers durchschnittlich mit 11 Regentagen pro Monat. Mutige schwimmen auch im Juni bzw. im September bei etwa 18 Grad Celsius im See und freuen sich auf eine Abkühlung.