Campingplätze

Wattenmeer-Natur und schroffe Ostsee: Die 9 beliebtesten Campingplätze Schleswig-Holsteins

Im hohen Norden Deutschlands haben Camper die Qual der Wahl zwischen den Stränden der Nordsee- und der Ostsee. Im Westen locken die Friesischen Inseln Sylt, Amrum, Husum, Norderney und viele andere mit ihrem ganz besonderen rauen Charme. Sehr reizvoll ist auch das Wattenmeer, das sogar zum UNESCO Weltkulturerbe gehört. Hast du doch Lust auf einen Ausflug in die Stadt? Kiel, Flensburg und Lübeck sind die größten Städte Schleswig-Holsteins und eine schöner als die andere.

Bei PiNCAMP findest du die beliebtesten Campingplätze in Schleswig-Holstein.

Jetzt entdecken

Hier stellen wir dir eine Auswahl an besonders beliebten Campingplätzen in Schleswig-Holstein vor.

Nordseeküste

Camping Nordstrand

Camping-Nordstrand

Wer Ruhe sucht, ist hier genau richtig. Der Campingplatz bietet Platz für Wohnwagen, Wohnmobile und Zelte und ist wunderbar gelegen, direkt am Außendeich nur wenige Schritte von der Nordsee entfernt. Vom Deich aus, der zu langen Spaziergängen und Fahrradtouren einlädt, blickst du auf die Nordsee und das Weltnaturerbe Wattenmeer. Eine Badestelle mit Dusche ist direkt am Deich vorhanden. Die Gaststätte "Zum Wattwurm" sorgt für eine Versorgung zu jeder Tageszeit.

Jetzt entdecken

Nordseecamping zum Seehund

Nordseecamping-Zum-Seehund

In Simonsberg – direkt hinter dem Außendeich – liegt dieser Campingplatz. Kleine und große Wasserratten kommen schnell auf ihre Kosten, denn das Angebot ist vielseitig: von Schwimmen und Surfen über Bootstouren bis zum Reiten am Strand. Und die salzig-frische Nordseeluft tut ganz nebenbei viel Gutes für deine Gesundheit. Die Wellness-Oase bietet Dampfbad, Sauna und Massage. Neuerdings gibt es für die Gäste auch einen natürlichen Schwimmteich.

Jetzt entdecken

Campingplatz Biehl in St. Peter Ording

Campingplatz-Biehl

Der Campingplatz liegt direkt am Nordsee-Deich in St. Peter-Ording. Ein 12 Kilometer langer weißer Sandstrand lädt zu täglichen Spaziergängen und Joggingtouren ein. Wer Lust hat, die Ergebung mit dem Fahrrad zu erkunden, kann sich auf dem Platz einfach eins ausleihen. Solltet ihr doch einmal Lust haben, die Ruhe des Campingplatzes zu verlassen, so ist das Seebad St. Peter-Ording nicht weit.

Jetzt entdecken

Ostseeküste

Insel-Camp Fehmarn

Insel-Camp-Fehmarn---Luftaufnahme-vom-Campingplatz-auf-der-Insel-Fehmarn-an-der-Ostsee.jpg

Das Insel-Camp ist ein ADAC Superpatz und wurde entsprechend mit fünf Sternen ausgezeichnet. Die Südlage des Strandes verwöhnt dich den ganzen Tag mit Sonne. Im Wellnessbereich mit unterschiedlichen Saunamöglichkeiten sowie Ruhezonen mit Blick aufs Meer kannst du dich so richtig entspannen. im Animations- und Zirkuszelt wird Spaß für Kinder ganz groß geschrieben.

Jetzt entdecken

Camping Miramar

Camping-Miramar

Auch für den gepflegten, ruhigen Platz an der Südküste Fehmarns gibt es die vollen 5 Sterne in der ADAC Klassifikation. Der lange Sandstrand mit surf- und segelfreier Badezone lädt zum entspannten Schwimmen ein. Auch Hunde fühlen sich hier wohl und haben sogar eigene Duschen. Langweilig wird's hier nie, denn es gibt Plätze für Volleyball, Basketball, Fußball, Tischtennis und Minigolf. Wenn du nicht gerade in der Ostsee schwimmst, kannst du auch am Fitnessprogramm teilnehmen, das Yoga, Pilates, Walken, Bauch-Beine-Po, Rückenfit und Step-Aerobic beinhaltet.

Jetzt entdecken

Ostseecamping Kagelbusch am Timmersdorfer Strand

Ostsee-Campingplatz-Kagelbusch

Dieser Platz ist bei Campern sehr beliebt. Ein langer Naturstrand lädt die ganze Familie zum Baden ein. Ein idyllischer Wanderweg auf der Steilküste führt durch den Wald Kagelbusch zum Ostseebad Grömitz, das als eines der größten und beliebtesten Seebäder Deutschlands gilt. Ein kleiner Supermarkt am Platz und ein abwechslungsreicher Spielplatz machen den Platz bei Jung und Alt beliebt.

Jetzt entdecken

Ostseecamping Familie Heide in Flensburg

Ostseecamping-Familie-Heide

Auch für diesen wunderschönen Platz im hohen Norden gibt es fünf Sterne. Auf dem Gelände befindet sich ein Schwimmbad mit angeschlossener Wellness-Oase mit Bio-Sauna, Finnischer-Sauna, Dampfbad und Solarium. Für Jugendliche gibt es ein umfangreiches Animationsprogramm, ein DJ-Pult mit Chillecke und ein sportliches Angebot. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz: Sie haben eigene Sanitärräume und es gibt fünf Spielplätze.

Jetzt entdecken

Campingplatz Heidkoppel in Kiel

Campingplatz-Heidkoppel

Der Campingplatz Heidkoppel bietet Erholung an der Kieler Außenförde für seine Gäste. Der 700 Meter lange, feinsandige und kurtaxefreie Ostseestrand mit Flachuferzonen für Kinder befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Campingplatz. Die Dünen schließen direkt an den Strand an, dicht gefolgt von den grünen Wiesenflächen entlang des Deiches. Insbesondere der asphaltierte Weg auf dem Deich eignet sich hervorragend für ausgedehnte Spaziergänge oder Fahrradtouren.

Jetzt entdecken

Naturpark-Camping Prinzenholz

Naturpark-Camping-Prinzenholz

Der Campingplatz liegt idyllisch direkt am Ufer des Kellersees. Als besonderen Service gibt es jeden Mittwoch und Samstag Wochenmarkt mit regionalen Produkten und Jazzmusik. Wer die Umgebung kennenlernen möchte, kann eine der geführten Radtouren mitmachen. Zugang zum Wasser habt ihr über eine etwa 25 Meter lange und bis zu 10 Meter breite Sandbucht. Der See eignet sich auch gut für Wassersportarten.

Jetzt entdecken

Artikel von Claudia Ballhause

Titelfoto: © Silke Koch – stock.adobe.com

Weitere Artikel in Campingplätze