PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping in Köln:

3 Ergebnisse

Populäre Regionen

ReisedatenGäste
Camping Berger

Nordrhein-Westfalen

125 Standplätze

18 Mietunterkünfte

140 Standplätze

60 Standplätze

3 Mietunterkünfte

1 - 3 von 3 Campingplätzen

Die quirlige Rheinmetropole Köln ist vor allem für den Karneval bekannt. Aber auch bei Campern ist die Domstadt äußerst beliebt. Gerade für einen Städtetrip in Verbindung mit einem naturnahen Urlaub vor den Toren der Stadt ist Köln bestens geeignet. Familien mit Kindern erwartet ein riesiges Freizeitangebot und einen der größten Ferienparks Deutschlands, das bekannte Phantasialand. Das Umland und Naherholungsgebiete wie das Bergische Land oder die Eifel sind tolle Ausflugsziele für ausgedehnte Wanderungen und Radtouren.

Besonderheiten zum Camping in Köln

Die Domstadt Köln am Rhein ist die viertgrößte Stadt Deutschlands und ein perfektes Ziel für Camper, die einen Städtetrip mit einem Urlaub im Grünen verbinden möchten. Die Campingplätze befinden sich überwiegend im Grünen vor den Toren der Stadt und sind hervorragend an die City angebunden. Viele Anlagen befinden sich zudem in der Nähe des Rheins oder eines Sees und eignen sich gerade im Sommer hervorragend für entspannte Stunden am Wasser. Köln selbst ist bestens für Familien und kulturinteressierte Camper geeignet. In der Stadt gibt es eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, von denen der berühmte Kölner Dom und die hübsche Altstadt nur die bekanntesten sind. Ein Favorit bei Kindern ist das Phantasialand mit seinen Achterbahnen und Fahrgeschäften. Weitere tolle Ausflugsziele sind das Schokoladenmuseum und der Kölner Zoo. Auch Aktivurlauber kommen beim Campingurlaub in Köln auf ihre Kosten. Beliebt sind etwa Wanderungen in der nahegelegenen Eifel oder im malerischen Bergischen Land mit seinen weitläufigen Wiesenlandschaften. Auf vielen Campingplätzen rund um Köln sind Hunde erlaubt, sodass Spaziergänger gerne auch vom Vierbeiner begleitet werden.

Beliebte Campingplätze in Köln

Die Campingplätze in Köln bieten neben Standplätzen für Caravans, Reisemobile und Zelte häufig auch Mietunterkünfte und Mobilheime an. Da Köln ein beliebtes Ziel für Städtetrips ist, empfiehlt sich in der Hauptsaison im Sommer eine rechtzeitige Reservierung.

Camping Berger

Der zentrumsnahe Campingplatz Berger ist einer der ältesten Campingplätze Deutschlands und ein idealer Ausgangspunkt für einen Campingurlaub in Köln. Das weitläufige Gelände in einer parkähnlichen Landschaft befindet sich in toller Lage direkt am Rhein. Direkt am Platz führt ein Radweg vorbei, mit dem die Innenstadt in knapp 20 erreichbar ist. Dank der wunderschönen Umgebung im Grünen ist der Platz ideal für Hundebesitzer geeignet.

Camping Waldbad

Natur pur bietet der Campingplatz Waldbad nördlich des Stadtzentrums. Die Ferienanlage liegt in idyllischer Umgebung in einem dichten Wald beim Wildpark Köln-Dünnwald. Zusammen mit dem nahegelegenen Freibad macht das den Platz zum idealen Ziel für einen Familienurlaub mit Kindern. Camper ohne Wohnwagen oder Reisemobil verbringen ihren Urlaub im Mietwohnwagen. Köln ist gut mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar.

Camping Heider Bergsee

In unmittelbarer Nähe des Phantasialandes liegt dieser tolle, familienfreundliche Campingplatz am Heider Bergsee im Stadtteil Brühl. Der Badesee macht diesen Platz gerade im Sommer zu einer echten Oase im Grünen. Unmittelbar an den Platz grenzt ein Strandbad mit Sandstrand und großer Liegewiese. Der nahegelegene Naturpark bietet sich für Wanderungen, Radtouren und Spaziergänge an. Im See kann man auch Tauchen und Schnorcheln.

Beliebte Orte in der Region

Köln ist das kulturelle Zentrum der Region. Daneben gibt es aber noch viele andere schöne Orte, die man während dem Campingurlaub nicht verpassen sollte. Ein beliebtes Ausflugsziel ist beispielsweise Aachen, die westlichste Großstadt Deutschlands, mit ihrem berühmten Dom und einer wunderschönen Altstadt. Traumhaft schön ist auch das Städtchen Monschau nahe der belgischen Grenze, das für sein mittelalterliches Stadtzentrum mit engen Kopfsteinpflastergassen bekannt ist. Das etwa 55 Kilometer entfernte Ahrtal in Rheinland-Pfalz ist schließlich ein echtes Naturparadies, das sich ideal für Aktivurlauber eignet.

Aachen

Die alte Kaiserstadt Aachen liegt im Dreiländereck Holland – Belgien – Deutschland und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Schon die Römer erkannten das milde Klima. Später ließ sich Karl der Große nieder und ließ die Pfalzkapelle erbauen, aus der der Aachener Dom hervorging. Die reichhaltige Geschichte macht Aachen zum perfekten Ziel von Kulturinteressierten. Die Ausläufer der nahegelegenen Eifel sind zudem ein tolles Ziel für Ausflüge ins hügelige Umland der Stadt.

Monschau

Ein Ausflug in das Eifelstädtchen Monschau ist wie eine Reise in eine vergangene Zeit. Das Städtchen am Ufer der Rur bietet ein traumhaftes Stadtbild mit alten Fachwerkhäusern, verwunschen Gassen und zahlreichen versteckten Winkeln. Neben einem gemütlichen Stadtbummel durch die romantische Altstadt bieten sich auch Ausflüge in die Umgebung an. Ganz in der Nähe verläuft der bekannte Eifelsteig. Vor allem im Frühjahr beliebt ist auch ein Spaziergang durch blühende Wiesentäler von Monschau nach Einruhr. Ein empfehlenswerter Campingplatz ist Camping Perlenau.

Ahrtal

Etwas weiter entfernt von Köln liegt das zauberhafte Ahrtal im Bundesland Rheinland-Pfalz. Die abwechslungsreiche, hügelige Landschaft ist ein Traum für Aktivurlauber, die hier zwischen Weinbergen und saftigen Wiesen ein echtes Paradies zum Wandern und Radfahren finden. Für einen Wellness-Trip bietet sich ein Besuch des Heilbads Bad Neuenahr an. Auch Genießer kommen im Ahrtal nicht zu kurz: Die Region ist für ihre hervorragenden Weine, allen voran den köstlichen Spätburgunder, bekannt.

Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps

Kölner Dom: Der Kölner Dom ist das Wahrzeichen von Köln und zählt seit 1996 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Wer die 533 Stufen zu der knapp 100 Meter hohen Aussichtsplattform bewältigt, wird mit einem atemberaubenden Blick auf Köln belohnt. Phantasialand: Das ideale Ausflugsziel für Kinder. Der riesige Freizeitpark Phantasialand im Stadtteil Brühl bietet Achterbahnen, Karussells, mehrere Themenwelten und alles, was das Kinderherz begehrt. Museum Ludwig: Das Museum Ludwig ist eine der bedeutendsten Sammlungen für moderne Kunst in Europa. Unter anderem finden sich hier Werke von Künstlern wie Picasso, Andy Warhol und Joseph Beuys. Kölner Zoo: Der drittälteste Zoo Deutschlands ist ein weiteres tolles Ausflugsziel für die ganze Familie. Besucher können mehr als 500 Tierarten bestaunen, darunter Löwen, Elefanten, seltene Reptilien und bunte Flamingos. Schokoladenmuseum: Ein echter Tipp für Naschkatzen. Im Schokoladenmuseum erfahren Besucher nicht nur alles über den Herstellungsprozess. Wer mag, kann auch seine eigene Schokolade herstellen. Für Kinder gibt es zudem regelmäßige Schokoladenkurse.

Touren-Tipp

Wer nach dem Campingurlaub in Köln noch ein bisschen Zeit hat, sollte diesen wunderschönen Teil Deutschlands weiter erkunden. Eine tolle Route führt von Duisburg bis zur Stadt Emmerich an der deutsch-niederländischen Grenze. Dabei geht es immer am Niederrhein entlang – einer der wichtigsten Wasserstraßen Deutschlands. Neben vielen tollen landschaftlichen Eindrücken bietet diese Tour auch die Möglichkeit zu ausgedehnten Ausflügen mit dem Fahrrad. Alles in allem eine wunderschöne Campingtour abseits der üblichen Reiserouten.

Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
  • Logo Holland Campings.de
  • Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
ADAC Camping / Stellplatz App

Inklusive digitaler ADAC Campcard

Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten