Populäre Themen

Besonderheiten zum Camping in Pineda de Mar

Camping in Pineda de Mar an der Costa Brava eignet sich für alle, die die Sonne Spaniens in ihrem Urlaub nicht missen wollen. Die Nähe zur Stadt Barcelona bietet gute Ausflugsmöglichkeiten. Die Costa Brava ist nicht nur für ihre Strände, sondern auch für ihr buntes Nachtleben berühmt.

Wassersportarten können an der langen Küste ebenfalls in den unterschiedlichsten Formen wahrgenommen werden. Surfen, Speedboot fahren oder Tauchen bringen nicht nur Spaß, sondern erlauben auch einen Einblick in die Wasserwelt der Costa Brava. Kinder haben Spaß am endlosen Strand und im warmen Meer. Regionale Weine und Spezialitäten werden in den zahllosen Bars und Restaurants angeboten.

Beste Reisezeit

Die Costa Brava ist durch mediterranes Klima geprägt, das durch die erfrischende Winde im Frühling und Herbst eine gemäßigte Note erhält. Zwischen Juni und September liegen die Tagestemperaturen fast immer über 25 Grad Celsius. Höchstwerte von 30 Grad Celsius und mehr sind nicht selten.

Die beste Reisezeit für einen Badeurlaub ist im Sommer. Die Saison startet im Laufe des Monats Mai und endet Anfang Oktober. Juli und August sind für die Campingplätze in Pineda de Mar Hochsaison. 210 Sonnentage im Jahr versprechen einen gelungenen Urlaub.