PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
menu arrowMenu
Urlaubsziele Menu arrow
Beste Campingplätze Menu arrow
Camping-Themen Menu arrow
Magazin Menu arrow
ADAC Produkte Menu arrow

Camping in Mataró:

1 Ergebnis
icon

Corona-Info Spanien

Populäre Regionen

ReisedatenGäste
Camping Barcelona

Katalonien

309 Standplätze

13 Mietunterkünfte

1 - 1 von 1 Campingplätzen

Populäre Themen

  • Camping mit Kindern in Katalonien

  • Camping am Meer in Spanien

  • Camping mit Kindern in Spanien

  • Kurcamping in Spanien

Mataró ist ein Vorort von Barcelona, der an der Mittelmeerküste von Katalonien liegt. Die Gemeinde ist geprägt von mediterraner Architektur, Natur und Stränden. Camping in Mataró eignet sich hervorragend für einen Badeurlaub. Zudem profitieren Gäste beim Vier-Sterne-Camping von Komfort und zahlreichen Dienstleistungen. Ein Swimmingpool, Kinderspielplatz sowie ein großes Animations- und Sportprogramm ist genau das Richtige für Familien mit Kindern.

Besonderheiten zum Camping in Mataró

Die von Stränden, Parks und Bergen umgebenen Campingplätze von Mataró bieten Gästen viele Möglichkeiten. Wassersportler kommen hier voll auf ihre Kosten und können im Mittelmeer tauchen, paddelsurfen oder mit dem Banana Boat fahren. Ein Ausflug mit dem Boot ist ideal für Urlauber mit Kindern, um die Costa Brava und die nahe gelegenen Inseln zu besuchen.

Kulturfans finden in der Umgebung eine römische Ausgrabungsstätte sowie eine Ausstellung für Moderne Kunst. Im Parque Natural del Montnegre y el Corredor können Naturfreunde an geführten Wanderungen durch den Wald teilnehmen und die einzigartige Flora aus Kirschbäumen und Steineichen betrachten. Schließlich freuen sich Golfer über einen 18-Loch-Golfplatz in der Nähe.

Beste Reisezeit

Das spanische Mittelmeerklima eignet sich hervorragend zum Camping in Mataró. Im Hochsommer wird es hier bis zu 30 Grad Celsius warm. Viel Sonnenschein und eine angenehme Wassertemperatur sind ideal für den Badeurlaub mit der ganzen Familie sowie für Wassersport. Aktivitäten im Grünen wie Wanderungen und Radtouren sind ebenfalls möglich.

Auch in der Nebensaison ist das warme und trockene Wetter sehr angenehm. Urlauber können einfach am Pool entspannen, die kulturellen Attraktionen der Region besichtigen oder einen Freizeitpark besuchen. Der Winter ist kühl und daher fürs Camping nicht geeignet. Generell ist also der Zeitraum von April bis Oktober für einen Campingaufenthalt zu empfehlen.

Corona-Infos Spanien

icon

Reisewarnung:

Ja

Registrierung für die Einreise:

Ja

(Einreiseformular)
icon

Corona-Risikogebiet:

Ja

Hochinzidenz-Gebiet:

Ja

Virusvarianten-Gebiet:

Nein

Ausnahmen: Folgende Regionen gelten als Risikogebiete. Für sie besteht eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes: Andalusien, Baskenland, Navarra, La Rioja und die nordafrikanische Exklave Ceuta.

icon

Corona-Test bei Einreise:

Nein

Corona-Test für Geimpfte:

Nein

icon

Hochinzidenz-Gebiet:

Nein

Quarantäne-Pflicht nach Rückkehr: a (Freitesten nach fünf Tagen möglich) Vollständig Geimpfte und Genesene müssen nach der Rückkehr aus Spanien nicht in Quarantäne. (Rückkehr-Regeln)

Stand 27.07.2021, Powered by ADAC
Karte
  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
  • Logo Holland Campings.de
  • Logo Catalunya
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Mit meiner Anmeldung erkläre ich mich damit einverstanden, dass mir die ADAC Camping GmbH regelmäßig einen Newsletter mit Informationen zu aktuellen Produkten und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern per E-Mail zukommen lässt. Ich weiß, dass ich mein Einverständnis jederzeit und kostenlos unter datenschutz@pincamp.de widerrufen kann. Weitere Informationen zur Verarbeitung auch in der Datenschutzerklärung.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten