• Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC

Wellness Camping in Ungarn

Entdecke 12 Campingplätze & buche deinen nächsten Campingplatz

Suche

-

-

Hero Image

Schnellsuche

Alle Campingplätze ansehen Sofort buchbar Heute verfügbar

Beliebte Themen

Wellness Camping in Ungarn

Thermal Camping Pápa

ADAC Klassifikation
4.7 HervorragendBewertungen(39)

Kurcamping in Slowenien

Alle ansehen

Weitere Themen

Alle ansehen

Beliebte Ausstattung

wlan

Internet

grocery-store

Lebensmittelladen

restaurant

Restaurant

bread-roll-service-or-baker

Brötchenservice
oder Bäcker

wellness

Wellness

bathing-possibility

Bademöglichkeit

very-good-sanitary-facilities

Sanitäreinrichtungen
sind sehr gut

washing-machine

Waschmaschine

playground

Spielplatz

Top bewertete Campingplätze

Aktivitäten und Ausflüge

Die Mittelgebirge im Norden des Landes laden zum Wandern, Klettern und Mountainbikefahren ein. Am Plattensee und auf der Donau kommen Wassersportbegeisterte auf ihre Kosten und die Puszta erkundet man am besten auf dem Rücken der Pferde.

Auf dem Wasser

Auch wenn in Ungarn ein relativ trockenes, einheitliches Kontinentalklima herrscht, und es im Sommer mitunter recht heiß werden kann, werden Urlaube in Ungarn vom Element Wasser bestimmt. Gleich mehrere Superlative ziehen die Wassersportler in ihren Bann. Der größte Binnensee Europas, der Plattensee, lädt zum Surfen und Segeln ein. Der zweitlängste Fluss Europas, die Donau, begeistert Kajak- und Kanufahrer. Und die größten Vorkommnisse an Heilwasser locken Wellnessfans ins Land.

Historische Sehenswürdigkeiten in Budapest

Geschichts- und Architekturfans werden von den guterhaltenden Altstädten Ungarns insbesondere Budapest begeistert sein. Die Donaumetropole bietet einige der schönsten barocken und klassizistischen Bauwerke des Landes. Das Parlamentsgebäude ist mit seinen 268 m, der 96 m hohen Kuppel und den fast 700 Räumen nicht nur das größte Gebäude der Stadt, sondern auch das bekannteste Wahrzeichen. Wie die sehenswerte Fischerbastei wurde das Parlamentsgebäude um die Jahrhundertwende erbaut. Am geschichtsträchtigen Heldenplatz liegen gleich mehrere historische Gebäude und Bauwerke. Besonders beeindruckend ist das 36 Meter hohe Milleniumsdenkmal in der Mitte des Platzes. Neben dem Burgpalast im berühmten Burgviertel prägen die vielen Brücken das Stadtbild. Von denen die Kettenbrücke die bekannteste und älteste ist.

Das Glück auf dem Rücken der Pferde

Die Landschaft der Puszta wird gerne mit durch die Steppe galoppierenden Pferden assoziiert. Die berühmten Vorführungen der Noniusz-Pferde können in Gestüten und auf Pferdeshows bewundert werden. Höhepunkt jeder Vorführung ist die Reitformation Ungarische Post, bei der ein Reiter stehend auf zwei Pferden insgesamt fünf Rösser dirigiert. Ebenso reizvoll sind Reitausflüge über die weite Ebene. Wer nicht selbst auf einem der eleganten Tiere sitzen möchte, kann den Hortobágy-Nationalpark mit Kutschen durchqueren.

Events

Ungarn ist ein von Traditionen geprägtes Land mit modernem Anspruch. Dieser spiegelt sich in den Veranstaltungen: von Popkonzerten, über Frühlingsfestivals in bis zur Strandparty reicht das bunte Kulturprogramm.

Juli

  • Balaton Sound: Wer den Wellnesstag am Strand am Abend bei einer Feier fortsetzen möchte, der ist seit 2007 im Juli beim Balaton Sound richtig, das direkt an einem 4km langen Strandabschnitt am Südufer des Plattensees stattfindet. Zum Klang elektronischer Musik kann bis in die Morgenstunden getanzt werden.

August

  • Samsara Festival: Im Wald von Töreki nahe Siofok findet seit mehreren Jahren mit dem Samsara Festival ein Event für Yoga-, Tanz- und Musikliebhaber statt. Sechs Tage lang werden Yoga-Workshops abgehalten und Vollmondpartys mit psychedelischer Trance-Musik veranstaltet.

Wellness und Wein, Tradition und Moderne, Natur und Kultur – Ungarn ist ein Land der Gegensätze. Das an Weingütern und Thermalquellen reiche Land zieht immer mehr Campervan- und Wohnmobilfahrer an, die in ihrem Urlaub in der Natur gleichzeitig gut ausgestattete Campingplätze suchen. Nach den Wanderungen und Radtouren durch die Puszta oder dem Besuch des bezaubernden Budapests warten auf einem der vielen Wellness Campingplätze in Ungarn Dampfbad, Sauna oder Pool.

Top Tipps

  • Wellnessfans auf Stadtbesichtigung sollten in Ungarns Hauptstadt ein oder zwei Stunden fürs Gellértbad einplanen. Das im Art déco-Stil gebaute Thermalbad gehört zum berühmten Nobelhotel Gellért. Die nostalgischen Badeanlagen von 1918 sind heute für jedermann zugänglich.
  • Ein weiteres traditionelles Spa ist das Rudas-Bad. Das türkische Dampfbad bietet mehrere Becken und wird von Urlaubern wie Einheimischen gleichermaßen gern besucht. Ein wahrlicher Höhepunkt ist das warme Becken auf dem Dach, von dem Badende einen herrlichen Blick auf Budapest und die Donau genießen.
  • Nach dem Baden lockt Erholung im Park. Am besten bei einem Picknick im Sonnenuntergang auf der Margareteninsel. Die Parkanlagen liegen mitten in der Donau zwischen den Stadtteilen Buda und Pest.

Wellness Camping in Ungarn: Häufig gestellte Fragen