Wohnmobil & Camper Van

eleMMent Palazzo: Das teuerste Wohnmobil der Welt

Ist es ein Privatjet, eine Luxus-Yacht oder ein neuer Designer Sportwagen? Irgendwie ein bisschen von allem. Das eleMMent Palazzo ist das teuerste Wohnmobil der Welt, ein Luxusliner – und der hält auf seinen fast 70 Quadratmetern Wohnfläche ein extravagantes Detail nach dem anderen für seine stolzen Besitzer des Fahrzeugs bereit. Wer hat gesagt, das Campingurlaub nicht luxuriös sein kann?

Ein vom Hoflieferanten der englischen Queen handgemachtes Kingsize-Bett, eine Gangway, eine ausfahrbare Lounge auf dem Dach, ein Spa-Bereich mit Erlebnis-Regendusche und Lichttherapie-Funktion sowie ein vier Meter langes Sofa im Wohnmobil sind nur einige Highlights dieses 28 Tonnen schweren Nobel-Trailers der von seinem österreichischen Hersteller Marchi Mobile GmbH bis nach Dubai geliefert wird.

elemment-palazzo-1.png

Futuristisches Motorhome der Luxusklasse

Schon von außen ist das Megaluxus-Fahrzeug ein Millionen-Statement. Industriedesigner Luigi Colani hat unerschrocken Elemente der Luftfahrt mit denen des Motorsports und des Yachtings kombiniert und so ein futuristisches Motorhome der Luxusklasse kreiert. Die Front des Fahrerhauses erinnert an den Schnitt eines Helikopters und soll gleichzeitig für eine Kraftstoffersparnis von 25 Prozent sorgen. Die Designlinien des Wohn- und Reisemobils sind klar, aerodynamisch und außergewöhnlich. Wie es im Innenraum weitergeht, übertrifft aber alle Wohnmobil-Erwartungen.

Wer durch die elektrische Schiebetür ins Führerhaus tritt, wird von einem Cockpit im Flugzeug-Design überrascht. Die Panorama-Verglasung lässt sich per Knopfdruck als Sonnenschutz verdunkeln und eine Original Askania-Flugzeugarmatur dient als Borduhr. Das Zentraldisplay zeigt dem Fahrer alle wichtigen Funktionen. Von dort aus lässt sich auch die Sky Lounge vollautomatisch hochfahren, die die Höhe des eleMMent Palazzo Superior von vier auf sechs Meter ausweitet und dem Eigner einen exklusiven Panoramablick ermöglicht. Ein automatisch ausfahrbares Schutzgeländer sorgt für Sicherheit und integrierte Loungemöbel mit Fußbodenheizung runden das Gesamterlebnis ab.

elemment-palazzo-3.png

Wenn es mal bodenständiger sein soll, kannst du bei PiNCAMP nachlesen, wie du deinen Camper Van als Alltagsfahrzeug benutzen kannst.

Privatjet auf Rädern mit ausklappbarer Gangway

In den Wohnraum geht es, wie es sich für einen Luxusliner gehört, über eine ausklappbare Gangway. Ein erster Blick in den Wohnbereich kann einem schon den Atem nehmen. Das helle Interieur des Fahrzeugs verbindet sich mit Elementen des italienisch-österreichischen modernen Barocks. Der Loungebereich wird mit einem vier Meter langen Sofa und Bar-Möbeln mit Weinschrank gestaltet. Die offene Kleinküche hat so überhaupt nichts mit einem typischen zweiflammigen Campingkocher zu tun. Dunstabzug, Gefrierschrank und Eiswürfel-Maschine sind das Tüpfelchen auf dem i.

Wer solch einen Nobel-Trailer sein eigen nennt, will natürlich wie ein König schlafen, daher wurde das Kingsize-Bett vom Hoflieferanten der englischen Queen gefertigt und die Laken sind von bester italienischer Qualität. Für Privatsphäre sorgen Schiebetüren, die den Wohn- vom Schlafbereich trennen, sodass die Bewohner in Ruhe den Schminktisch benutzen können oder sich im Spa-Bereich in der anderthalb Quadratmeter großen verglasten Regendusche entspannen können –bevor sie ihren Sundowner auf der Dachterrasse einnehmen.

elemement-palazzo-2.png

Unterschiedlich programmierbare Temperaturzonen

Nicht nur äußerlich übertrifft das teuerste Wohnmobil der Welt alle Erwartungen. Auch die inneren Werte überzeugen durch eine Kombination aus Qualität und Innovationskraft. Ein Volvo-Motor mit Automatik-Getriebe und 600 PS ist das bodenständige Element dieser Luxus Behausung.

Für ein optimales Innenklima wurde extra ein Luftaustauschsystem entwickelt, das Luftdruckveränderungen durch das Bewegen der Ausschübe kompensiert. Die Temperaturzonen sind unterschiedlich programmierbar. Energieeffizient wird das Wohnmobil durch sein intelligentes Strom-Management-System mit zwei Stromgeneratoren. Das Tank-System ist mit Frisch-und Abwassertanks von jeweils 800 Liter sowie einem 250 Liter fassenden Fäkalientank sehr großzügig ausgelegt. Das WC hat ein AquaClean Hygiene Reinigungsprogramm. Dank bordeigenem W-LAN, Sat TV und zwei 42 Zoll LED Monitoren kommt garantiert keine Langeweile im Wohnmobil auf.

elemment-palazzo-4.png

Der eleMMent Palazzo Superior ist ein Beweis dafür, dass Camping im Reisemobil und Luxus sich nicht ausschließen. Damit der Urlaub sorglos abläuft, muss allerdings die Route ganz genau geplant werden, denn nicht alle Straßen und Campingplätze sind von dem Nobel-Trailer mit den Abmaßen eines Überlandbusses befahrbar.

Das ist aber auch schon der einzige Defekt der Straßen-Yacht, die einen traumhaften Urlaub im Wohnmobil verspricht. Nicht umsonst zählt der eleMMent Palazzo Superior laut Herstellerangaben in über 190 Ländern zum luxuriösesten Wohnmobil. Diese Exklusivität hat natürlich seinen Preis. Über 2 Millionen Euro kostet das Flaggschiff von Marchi Mobile, das in Weiß und Gold erhältlich ist.

Artikel von Claudia Ballhause

Wir haben die besten Tipps zum Kauf eines Wohnmobils zusammengetragen. Erfahre hier, was du beachten musst, wenn du dir ein neues Gefährt zulegst.

Weitere Artikel in Wohnmobil & Camper Van