Die 10 schönsten Wintercampingplätze in Österreich

| 6 min Lesedauer

Der Himmel ist blau, die Sonne strahlt und die Bäume sind weiß gepudert. Soweit das Auge reicht, erstreckt sich eine weiße, prachtvolle Landschaft aus Eis und Schnee. Hier und da erkennt man noch ein paar Blätter eines Busches, aber die meterhohe Schneedecke hat die Natur in einen sanften Schlaf geschickt.

Derart prächtig begrüßt uns Österreich in den kalten Monaten. Ein Paradies für Schneeliebhaber. Egal ob Pistenhase, Snowboard-Ass oder Rodler-Fan: Hier erwartet dich ein weißes Eldorado. Bevor der Schnee ruft, solltest du aber zuerst die perfekte Unterkunft finden.

Genau deshalb haben wir uns auf die Suche gemacht. Wir scheuen weder eiskalte Temperaturen noch rutschige Straßen, um euch unsere 10 Favoriten vorzustellen. Hier kommen die 10 schönsten Wintercampingplätze in Österreich.

Wohnwagen in den Alpen, Österreich © Kirill Gorlov – adobe.stock.com

Bei PiNCAMP findest du über 300 tolle Campingplätze in Österreich:

Jetzt entdecken

Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld – Thurnbach, Tirol

Yehaaa – nein, wir sind nicht im Wilden Westen, aber das Westernflair unseres ersten Platzes gefällt uns einfach zu gut. Das fängt bei der tollen Atmosphäre im Wellnessbereich an, in dem man sich nach dem Winterspaß ganz entspannt wieder aufwärmen kann, und reicht bis zu der eigenen Pferdekoppel. Noch mehr Tiere gibt es im Streichelzoo, und den finden nicht nur die Kids richtig gut. Wer sich auf den Pisten direkt am Campingplatz nicht genug ausgetobt hat, geht anschließend in die klimatisierte Kletterhalle oder auf den überdachten Skater-Parkour. Damit alle rundum ausgerüstet in den Winterurlaub starten, gibt es einen Skiverleih inklusive Service, Skischulen und einen Abholservice für Kids, die am Kurs teilnehmen.

Jetzt anschauen

Walch’s Camping – Vorarlberg, Innerbraz

Urgemütlich geht es auf diesem familiären Campingplatz weiter. Doch was auf den ersten Blick wie ein eher geruhsames Urlaubsziel aussieht, entpuppt sich als wahre Schatztruhe für Sportler: Reitkurse, Wanderungen, Bergsteigen und natürlich Skipisten direkt vor der Haustür. Außerdem können sich die Pistenhasen direkt in den Skibus setzen, der sie zum Lift bringt. Neben den ganzen körperlichen Aktivitäten kommt auch die Kultur nicht zu kurz: Die Stadt Bludenz mit hübschen Kirchen und Klöstern sowie einer erhaltenen Stadtbefestigung ist etwa fünf Kilometer entfernt.

Jetzt anschauen

Europarcs Ferienregion Seefeld-Leutasch – Tirol, Leutasch

Wer Langlaufen will, wird hier sein Paradies finden: insgesamt 271 Kilometer Loipen stehen zur Auswahl. Leutasch ist nicht umsonst das größte Langlaufgebiet Mitteleuropas! Zudem liegt das Skigebiet der Olympiaregion Seefeld direkt vor der Haustür. Das perfekte Zuhause für den Winterurlaub ist unser dritter Favorit. Dank herzlichem Team, perfektem Service und einer Rundumversorgung der Urlauber: Restaurant mit leckerem Essen, Shuttlebus zum Einkaufen, Loipenkarte, Sauna, Dampfbad, Hallenschwimmbad und im Winter eine Dusche für Wohnwagen und Auto-Gespanne. Dazu der Ausblick auf die mächtigen Berge und meterhohen Schnee und der Urlaubsspaß kann beginnen!

Jetzt anschauen

Camping Inntal –Tirol, Wiesing

Familien aufgepasst, hier kommt ein Platz für euch: Reitkurse für Kids und ein buntes Animationsprogramm stehen hoch im Kurs bei den jungen Gästen. Aber natürlich sind wir vor allem aufgrund des Schnees hier: In der Nähe befindet sich ein Loipeneinstieg und der Skilift ist ebenfalls nicht weit entfernt. Bei einer der geführten Wanderungen lernen die Gäste das schöne Zillertal hautnah kennen und können anschließend den Tag im Restaurant ausklingen lassen. Übrigens: hier sind auch Hunde herzlich willkommen.

Jetzt anschauen

Alpencamp Kärnten – Kärnten, Kötschach-Mauthen

Unser nächster Favorit ist fast noch ein Geheimtipp. Umgeben von bewaldeten Hügeln mit Blick auf das Gebirge können sich die Gäste hier in einer herrlichen Umgebung ausruhen. Hund und Herrchen strecken auf einem der Stellplätze alle viere von sich. Entspannender ist wohl nur noch das Wellnesscenter mit türkischem Dampfbad, Solarium, Infrarot-Wärmekabinen und einer Sauna direkt am Platz. Wer lieber beim Sport schwitzen möchte, kann sich ein Fahrrad ausleihen, im Fitnessraum trainieren oder Reiten lernen. Zudem werden geführte Wanderungen und Raftingtouren angeboten. Ab in den Schnee geht es mit dem Skibus oder am Skilift etwa einen halben Kilometer entfernt.

Jetzt anschauen

Camping Grubhof – Salzburg, St. Martin b. Lofer

Groß, größer, am größten – dieser Superlativ kommt einem schnell in den Sinn, wenn man sich den nächsten Campingplatz anschaut. Nicht nur die Standplätze sind überaus großzügig gestaltet, auch der Platz selbst nebst Sanitärbereich ist wahrlich XXL. Eine ausgedehnte Saunalandschaft sorgt für angenehmes Schwitzen und die nahe Loipe ebenso wie der Skilift machen den Campingplatz zum perfekten Winterziel. Ob rodeln, Schneeschuhwandern oder einfach raus in den Schnee zur Schneeballschlacht, hier werden alle Winterwünsche wahr. Ein schönes Ausflugsziel ist die Wallfahrtskirche Maria Kirchental oder die Schauhöhle des Kreuzritters Lamprecht im Saalachtal.

Jetzt anschauen

Sportcamp Woferlgut – Salzburg, Bruck an der Glocknerstrasse

Der Name ist Programm: Beachvolleyball, Fahrradfahren, Fitness, Golfen, Ponyreiten, Tennis. Der Platz reicht fast nicht aus, um das vielfältige Sportprogramm für Groß und Klein zu beschreiben. Und das ist das nur das Programm für die sommerlichen Tage! Im Winter dreht sich (fast) alles um den Wintersport. Am Skilift treffen sich Ski- und Snowboardfahrer, die Kids packen ihren Schlitten aus und wer möchte, macht sich auf Schneeschuhen oder beim Langlauf auf, die wunderschöne Landschaft zu erkunden. Da ist die große Wellnesslandschaft mit Dampfbad, Sauna und Whirlpool nur noch die Kirsche auf einem eisigen Urlaubsvergnügen.

Jetzt anschauen

Camping Seeblick Toni – Tirol, Kramsbach

Dieser Campingplatz bietet für jeden Geschmack das Passende. Und das ist fast schon buchstäblich zu verstehen, denn im Restaurant ‚Brantlhof‘ und im ‚Bauernladl‘ gibt es die typischen Spezialitäten der Region zum Essen und Mitnehmen. Der Platz liegt direkt an einem See, der im Winter sicherlich nur für wahrhaft coole Schwimmer in Betracht kommt. Die meisten werden lieber den Skibus zum Skilift nehmen, beim Ausreiten oder Fahrradfahren die Natur vom Sattel ausgenießen und sich danach bei einer Massage im Wellnesscenter verwöhnen lassen. Genuss pur!

Jetzt anschauen

Camping Brunner am See – Kärnten, Radenthein

Gut für Urlauber und gut für die Umwelt. Diese zwei Aspekte sind den Platzbetreibern sehr wichtig und so wird auch im Freizeitprogramm auf umweltfreundliche Angebote gesetzt. Dabei stehen die Kinder im Mittelpunkt, die dank der Animation und des fachkundigen Teams bestens unterhalten werden. Gemeinsam fährt die Familie dann mit dem platzeigenen Skibus zum Skilift, um die verschneiten Gipfel zu erstürmen. Auch bei einer umweltfreundlichen Wanderung durch die winterliche Region Kärnten kommen Schneeliebhaber voll auf ihre Kosten.

Jetzt anschauen

Natürlich Hell – Tirol, Fügen

Egal ob draußen oder drinnen: Unser letzter Favorit hat viele Angebote für Familien mit Kindern: Kinderspielplatz mit Niedrigseilgarten, Indoorspielplatz, Kletter- und Boulderwand, Trampolin und Animation machen den Urlaub zum wahren Kindervergnügen. Inmitten der prallen Natur Tirols sind die geführten Wanderungen und Fahrradtouren ideal für bewegungsfreudige Familien. Auch hier bringt der eigene Skibus alle Gäste zu dem Skilift. Perfekten Rodelspaß bieten die teils beleuchteten Rodelbahnen im Zillertal. Zudem gibt es schöne Angebote zum Langlaufen, für Skikurse und geführte Skitouren.

Jetzt anschauen

Schnee, wir kommen!

Noch mehr weiße Pracht erwartet dich hier: