Die 10 schönsten Wintercampingplätze in Österreich

10 min Lesedauer

Wintercamping in Österreich ist ein Traum für Wintersportfans und Camper, die die verschneite Bergwelt der Alpenrepublik erkunden möchten. Die Infrastruktur ist hervorragend, viele der Campingplätze haben ganzjährig geöffnet und die Landschaft ist gerade im Winter über jeden Zweifel erhaben. Hier stellen wir euch 10 besonders schöne Wintercampingplätze in Österreich vor.

Inhaltsverzeichnis

Traumhafte Bergpanoramen mit unzähligen 3.000er-Gipfeln, hervorragend präparierte Pisten und viele abwechslungsreiche Skiregionen, darunter auch etliche Gletscher-Skigebiete. Dazu noch ein riesiges Loipennetz, gemütliche Unterkünfte und weltbekannte Wintersport-Orte mit rauschenden Aprés-Ski-Parties. Die Alpenrepublik Österreich gilt nicht ohne Grund als wahres Paradies für Winterurlauber. Egal ob Pistenhase, Snowboard-Ass oder Rodel-Fan: Hier erwartet dich ein weißes Eldorado.

Inzwischen kommen auch immer mehr Camper auf den Geschmack und fahren zum Wintercamping nach Österreich. Ein Grund dafür ist sicherlich die hervorragende Infrastruktur. Viele der Campingplätze in Tirol, Kärnten und anderen beliebten Bergregionen sind ganzjährig geöffnet und haben sich perfekt auf die Bedürfnisse der Winterurlauber eingerichtet. Neben kostenlosen Shuttle-Bussen und gutem Zugang zu den Wintersportgebieten bieten viele Plätze auch ein hervorragendes Wellness-Angebot mit Saunen, Massagen und anderen Extras – gerade im Winter das ideale Kontrastprogramm.

📧 PiNCAMP-Newsletter
Du möchtest mehr Inspirationen und spannende Infos über tolle Campingplätze und Reiseziele? Dann melde dich jetzt für unseren Newsletter an:

Die schönsten Wintercampingplätze in Österreich

In diesem Artikel wollen wir euch 10 Wintercampingplätze in Österreich vorstellen, die uns besonders gut gefallen. Die Plätze liegen in der Regel in der Nähe von schönen Skigebieten und bieten häufig auch einen Skibus an, der euch direkt zu den Pisten bringt. Aber nicht nur Skifahrer kommen hier auf ihre Kosten. Die tolle landschaftliche Lage dieser Plätze macht sie auch zum idealen Ausgangspunkt für Winterwanderungen, Schlittenfahren und kleine Ausflüge in den Schnee.

Bereit für einen Winterurlaub in Österreich? Dann pack deine Sachen, mach deinen Camper winterfest und nichts wie ab auf die Piste. Das Winterwunderland Österreich erwartet dich! Hier kommen 10 der schönsten Wintercampingplätze in der Alpenrepublik.

Wohnwagen in den Alpen, Österreich © Kirill Gorlov – adobe.stock.com

Erlebnis Comfort Camping Aufenfeld – Thurnbach, Tirol

Yehaaa – nein, wir sind nicht im Wilden Westen, aber das Westernflair unseres ersten Platzes gefällt uns einfach zu gut. Das fängt bei der tollen Atmosphäre im Wellnessbereich an, in dem man sich nach dem Winterspaß ganz entspannt wieder aufwärmen kann, und reicht bis zu der eigenen Pferdekoppel. Noch mehr Tiere gibt es im Streichelzoo, und den finden nicht nur die Kids richtig gut.




Wer sich auf den Pisten direkt am Campingplatz nicht genug ausgetobt hat, geht anschließend in die klimatisierte Kletterhalle oder auf den überdachten Skater-Parkour. Damit alle rundum ausgerüstet in den Winterurlaub starten, gibt es einen Skiverleih inklusive Service, Skischulen und einen Abholservice für Kids, die am Kurs teilnehmen.

Walch’s Camping – Vorarlberg, Innerbraz

Urgemütlich geht es auf diesem familiären Campingplatz weiter. Doch was auf den ersten Blick wie ein eher geruhsames Urlaubsziel aussieht, entpuppt sich als wahre Schatztruhe für Sportler: Reitkurse, Wanderungen, Bergsteigen und natürlich Skipisten direkt vor der Haustür.




Außerdem können sich die Pistenhasen direkt in den Skibus setzen, der sie zum Lift bringt. Neben den ganzen körperlichen Aktivitäten kommt auch die Kultur nicht zu kurz: Die Stadt Bludenz mit hübschen Kirchen und Klöstern sowie einer erhaltenen Stadtbefestigung ist etwa fünf Kilometer entfernt.

Europarcs Ferienregion Seefeld-Leutasch – Tirol, Leutasch

Wer Langlaufen will, wird hier sein Paradies finden: Insgesamt 271 Kilometer Loipen stehen zur Auswahl. Leutasch ist nicht umsonst das größte Langlaufgebiet Mitteleuropas! Zudem liegt das Skigebiet der Olympiaregion Seefeld direkt vor der Haustür. Das perfekte Zuhause für den Winterurlaub ist unser dritter Favorit.




Dank herzlichem Team und perfektem Service gibt es hier eine Rundumversorgung für Winterurlauber: Restaurant mit leckerem Essen, Shuttlebus zum Einkaufen, Loipenkarte, Sauna, Dampfbad, Hallenschwimmbad und im Winter eine Dusche für Wohnwagen und Auto-Gespanne. Dazu der Ausblick auf die mächtigen Berge und meterhohen Schnee und der Urlaubsspaß kann beginnen!

Camping Inntal –Tirol, Wiesing

Familien aufgepasst, hier kommt ein Platz für euch: Reitkurse für Kids und ein buntes Animationsprogramm stehen hoch im Kurs bei den jungen Gästen. Aber natürlich sind wir vor allem aufgrund des Schnees hier: In der Nähe befindet sich ein Loipeneinstieg und der Skilift ist ebenfalls nicht weit entfernt.




Bei einer der geführten Winterwanderungen lernen die Gäste das schöne Zillertal hautnah kennen und können anschließend den Tag im gemütlichen Restaurant ausklingen lassen. Übrigens: Auf dem Campingplatz sind auch Hunde herzlich willkommen.

Alpencamp Kärnten – Kärnten, Kötschach-Mauthen

Unser nächster Favorit ist fast noch ein Geheimtipp. Umgeben von bewaldeten Hügeln mit Blick auf das Gebirge können sich die Gäste hier in einer herrlichen Umgebung ausruhen. Hund und Herrchen strecken auf einem der Stellplätze alle viere von sich. Entspannender ist wohl nur noch das Wellnesscenter mit türkischem Dampfbad, Solarium, Infrarot-Wärmekabinen und einer Sauna direkt am Platz.




Wer lieber beim Sport schwitzen möchte, kann sich ein Fahrrad ausleihen, im Fitnessraum trainieren oder Reiten lernen. Zudem werden geführte Wanderungen und Raftingtouren angeboten. Ab in den Schnee geht es mit dem Skibus zum etwa einen halben Kilometer entfernten Skilift, der in ein paar Minuten zu dem kleinen aber feinen Familienskigebiet Vorhegg führt.

Camping Grubhof – Salzburg, St. Martin b. Lofer

Groß, größer, am größten – dieser Superlativ kommt einem schnell in den Sinn, wenn man sich den nächsten Campingplatz anschaut. Nicht nur die Standplätze sind überaus großzügig gestaltet, auch der Platz selbst nebst Sanitärbereich ist wahrlich XXL. Eine ausgedehnte Saunalandschaft sorgt für angenehmes Schwitzen und die nahe Loipe ebenso wie der Skilift machen den Campingplatz zum perfekten Winterziel.




Das nächste Skigebiet – die Almenwelt Lofer – liegt nur rund 2 km entfernt. Praktischerweise hält der kostenlose Skibus alle 30 Minuten direkt am Wintercampingplatz. Weitere beliebte Aktivitäten sind Rodeln, Schneeschuhwandern oder einfach raus in den Schnee zur Schneeballschlacht: Hier werden alle Winterwünsche wahr. Ein schönes Ausflugsziel ist die Wallfahrtskirche Maria Kirchental oder die Schauhöhle des Kreuzritters Lamprecht im Saalachtal.

Sportcamp Woferlgut – Salzburg, Bruck an der Glocknerstrasse

Der Name ist Programm: Beachvolleyball, Fahrradfahren, Fitness, Golfen, Ponyreiten, Tennis. Der Platz reicht fast nicht aus, um das vielfältige Sportprogramm für Groß und Klein zu beschreiben. Und das ist das nur das Programm für die sommerlichen Tage! Im Winter dreht sich (fast) alles um den Wintersport. Ganz in der Nähe befinden sich nämlich die beliebten Skigebiete in Zell am See und das Gletschergebiet Kaprun.




Mit dem Gratis-Skibus geht’s direkt vom Platz zum Skilift. Hier treffen sich Ski- und Snowboardfahrer, die Kids packen ihren Schlitten aus und wer möchte, macht sich auf Schneeschuhen oder beim Langlauf auf, die wunderschöne Landschaft zu erkunden.  Die große Wellnesslandschaft mit Dampfbad, Sauna und Whirlpool ist da nur noch die Kirsche auf einem eisigen Urlaubsvergnügen.

Camping Seeblick Toni – Tirol, Kramsbach

Dieser Campingplatz bietet für jeden Geschmack das Passende. Und das ist fast schon buchstäblich zu verstehen, denn im Restaurant ‘Brantlhof’ und im ‘Bauernladl’ gibt es die typischen Spezialitäten der Region zum Essen und Mitnehmen. Bei Wintersportlern ist der Platz vor allem durch das nur etwa 15 Minuten entfernte Skigebiet “Skijuwel Alpbachtal Wildschönau” bekannt, das als eines der abwechslunsgreichsten Tirols gilt.




Der Platz liegt direkt am Reintaler See, der im Winter sicherlich nur für wahrhaft coole Schwimmer in Betracht kommt. Die meisten werden lieber den Skibus zum Skilift nehmen oder direkt vom Platz aus das 70 km lange Loipennetz erkunden. Auch Winterwanderungen sind vom Platz aus möglich, beispielsweise auf dem schönen Rundweg um den See. Danach lässt du dich bei einer Massage im Wellnesscenter verwöhnen. Genuss pur!

Camping Brunner am See – Kärnten, Radenthein

Gut für Urlauber und gut für die Umwelt. Diese zwei Aspekte sind den Platzbetreibern sehr wichtig und so wird auch im Freizeitprogramm auf umweltfreundliche Angebote gesetzt. Dabei stehen die Kinder im Mittelpunkt, die dank der Animation und des fachkundigen Teams bestens unterhalten werden. Wintersportler freuen sich über die Nähe zum Weltcup-Austragungsort Bad Kleinkirchheim, der nur 12 Km entfernt ist.




Direkt am Platz fährt ein Bus vorbei, der Urlauber zum Skigebiet Bad Kleinkirchheim bringt. Hier warten über 100 Kilometer Pisten und 34 breite Abfahrten – perfekt sowohl für Familien als auch ambitionierte Wintersportler. Der Platz bietet sich zudem gut als Ausgangspukt für Skitouren an. Und auch bei einer umweltfreundlichen Wanderung durch die verschneiten Landschaften Kärntens kommen Schneeliebhaber voll auf ihre Kosten.

Natürlich Hell – Tirol, Fügen

Egal ob draußen oder drinnen: Unser letzter Favorit hat viele Angebote für Familien mit Kindern: Kinderspielplatz mit Niedrigseilgarten, Indoorspielplatz, Kletter- und Boulderwand, Trampolin und Animation machen den Urlaub zum wahren Kindervergnügen. Außerdem bieten die schneebedeckten Berge des Zillertals unzählige Möglichkeiten für einen actionreichen Winterurlaub.




Alle Skigebiete im Zillertal sind vom Platz aus mit einem kostenlosen Shuttlebus erreichbar. Ganz in der Nähe im Fügen liegen etwa das beliebte Familienskigebiet Spieljoch und das Skigebiet Ski-Optimal. Perfekten Rodelspaß bieten die teils beleuchteten Rodelbahnen im Zillertal. Zudem gibt es schöne Angebote zum Langlaufen, für Skikurse und geführte Skitouren.

Bevor du in den Winterurlaub nach Österreich fährst, solltest du auf jeden Fall das Wohnmobil oder den Wohnwagen winterfest machen. Schau dir hier an, welche Ausrüstung du beim Wintercamping auf keinen Fall vergessen darfst. Weitere nützliche Tipps zum Wintercamping findest du in diesem umfangreichen Artikel:

Letzte Aktualisierung: 16/11/2022
Author: Kia Korsten