Campingplätze

Urlaub auf kleinen Campingplätzen: Klein, aber fein

Die herrliche Natur genießen, einen Rückzugsort mit viel Ruhe finden und ausreichend Platz für die Familie haben: Diese Kriterien treffen vor allem auf kleine Campingplätze zu. In Zeiten des Campingbooms sind diese sowohl hierzulande als auch im Ausland eher selten geworden. Dabei ermöglicht die überschaubare Anzahl von Standplätzen einen sehr individuellen Service und viel mehr Bewegungsfreiheit. Meist eingebettet in die schöne Naturlandschaft einer Region – etwa am Ufer eines Sees gelegen oder in der Nachbarschaft eines Bauernhofes – finden Gäste hier noch Camping in seiner sehr ursprünglichen Form.

Wir haben in ganz Europa über 150 Campingplätze mit weniger als 20 Standplätzen im Angebot. Wirf doch mal einen Blick in die Liste.

Jetzt entdecken

Kleine Campingplätze in Kroatien

Kroatien mit seiner atemberaubend schönen Küstenlandschaft und zahlreichen Campingplätzen stellt ein populäres Urlaubsziel dar. Das Land hat in den vergangenen Jahren einen erheblichen Zuwachs an Campingreisenden erfahren, die zumeist mit dem Wohnmobil das Land erkunden möchten. Moderne Anlagen mit großen Pools, Animationsprogrammen und zahlreichen Freizeitaktivitäten stehen dabei besonders im Fokus. Allerdings gibt es auch am Adriatischen Meer oder im Landesinneren kleine Campingplätze, die mit ihrer besonderen Atmosphäre zu überzeugen wissen.

Camp Odmoree in Rtina

kroatien-camping-odmoree-kleine-campingplaetze.png

Das Camp Odmoree in Rtina nordöstlich von Zadar ist einer dieser beschaulichen Campingplätze. Mit gerade einmal 13 Standplätzen und wenigen Mietunterkünften liegt diese Anlage direkt am Meer. Die frische Brise der Adria in der Nase und das Rauschen der Wellen im Ohr lassen dich hier herrliche Urlaubstage verbringen. Der Badespaß ist dabei keinesfalls auf das Meer begrenzt, denn der kleine Pool mit eigener Bar ist an heißen Tagen eine wunderbare Alternative. Die Standplätze mit schattenspendenden Bäumen besitzen eine natürliche Abgrenzung. Zudem sind Hunde im Camp Odmoree gern gesehene Gäste.

Zum Campingplatz

Camping Robeko

kroatien-camping-robeko-kleine-campingplaetze.png

Wer mehr als nur die Küste von Kroatien kennenlernen möchte, der sollte einen Stopp auf dem Camping Robeko einlegen. Mit 20 unparzellierten Standplätzen, die von Weinbergen und Olivenhainen umgeben sind, finden Gäste hier unberührte Natur und jede Menge Ruhe. Der ökologisch betriebene Bauernhof in der Nachbarschaft sorgt dabei noch einmal für eine besondere Atmosphäre in der Abgeschiedenheit von Kroatien. Der kleine Pool bietet stets eine willkommene Abkühlung.

Zum Campingplatz

Kleine Campingplätze in Italien

Gerade in beliebten Urlaubsregionen wie dem Mittelmeer, der Adria, am Gardasee oder in den Bergen setzen die Betreiber auf sehr viel Unterhaltung und Freizeitspaß. Es gibt aber auch Campinganlagen, die sich mehr der Ruhe und Idylle verschrieben haben.

Camping Tenuta Tredici Ulivi in Senigallia

italien-camping-tenuta-tredici-ulivi-kleine-campingplaetze.png

Das Camping Tenuta Tredici Ulivi in Senigallia bei Ancona ist wenige Kilometer vom Adriatischen Meer im Landesinneren zu finden. Der sehr gepflegte Campingplatz mit zwölf Standplätzen eröffnet einen herrlichen Blick auf die sanften Hügel der umliegenden Landschaft. Die sehr familienfreundliche Anlage verfügt über einen eigenen Kinderspielplatz und sorgt für beste Unterhaltung beim Nachwuchs. Der schöne Pool wird gerade an den heißen Sommertagen gerne in Anspruch genommen.

Zum Campingplatz

Camping Il Persiano in San Lorenzo al Mare

italien-camping-il-persiano-kleine-campingplaetze.png

Die Ligurische Küste gilt als besonders abwechslungsreich. Dies ist auf dem Camping Il Persiano in San Lorenzo al Mare deutlich spürbar. Die nahegelegene Mittelmeerküste wird von Surfern und Seglern besonders geschätzt. Bei 20 Standplätzen finden Gäste mit Sicherheit einen ruhigen Platz, von dem aus die umliegende Region mit San Remo oder das Meer erkundet werden können. Dank des Pools ist auch das kühle Nass immer nur wenige Schritte entfernt.

Zum Campingplatz

Kleine Campingplätze in Deutschland

Hierzulande gibt es gleich mehrere kleinere Campingplätze mit weniger als 20 Standplätzen. Wer auf der Suche nach diesen Anlagen ist, wird im gesamten Land fündig: Der Caravanpark am Brahmsee bei Kiel im Norden, der Campingplatz Jungferweiher bei Ulmen im Westen, das Camping Landgoed Voigtsmühle in Brandenburg im Osten und das Camping Donaustrandhaus im Süden sind nur eine kleine Auswahl aus dem vielseitigen Angebot.

Camping Steinhafen Pretzien

pretzien-kleine-campingplaetze.jpg

Camping Steinhafen Pretzien in Sachsen-Anhalt lockt Camper mit 20 parzellierten Standplätzen in unmittelbarer Nähe zur Elbe. Hunde sind gerne gesehene Gäste. Wer aktiv werden will, der kann sich ein Boot mieten und über die Elbeumflut schippern. Für den knurrenden Magen ist bestens gesorgt, da Kiosk, Restaurant, Imbiss und Supermarkt auf dem Platz oder in der unmittelbaren Umgebung verfügbar sind.

Zum Campingplatz

Campingplatz Jungferweiher

deutschland-jungferweiher-kleine-campingplaetze.png

Sehr viel Ruhe und Natur verspricht der Campingplatz Jungferweiher in Rheinland-Pfalz. Der Wald und der namensgebende Weiher, der als Vogelschutzgebiet gilt, sind nur wenige Minuten entfernt. Die 15 Standplätze im Schatten einiger Bäume mit Blick auf die schöne Naturlandschaft lassen den Alltag schnell vergessen.

Zum Campingplatz

Kleine Campingplätze in Frankreich

Das Campingland Frankreich präsentiert sich äußerst vielseitig . Neben den klassischen Campingplätzen gibt es vor allem im Norden und Süden des Landes kleinere Anlagen, die sehr viel Charme besitzen.

Camping Le Soleil Rouge

frankreich-camping-le-soleil-rouge-kleine-campingplaetze.png

Das Camping Le Soleil Rouge bei Désaignes im Departement Auvergne-Rhône-Alpes ist ein sehr naturbelassener Campingplatz mit Blick auf die kleinen Berge in der Umgebung und am Ufer des Flusses Doux. Er besitzt gerade einmal zehn Standplätze, die äußerst schattig und ruhig angelegt sind. Vor allem Wanderer und aktive Camper können hier einen erholsamen Urlaub verbringen – und die rote Sonne bewundern.

Zum Campingplatz

Campéole Saint Grégoire

frankreich-camping-campeole-saint-gregoire-kleine-campingplaetze.png

Auf dem Campéole Saint Grégoire wartet die aufregende Küste der Normandie auf die Gäste. Der Platz verfügt über zahlreiche Mietunterkünfte, aber nur 15 Standplätze auf einem ebenen Wiesengelände für Wohnmobilreisende. Der Platz eignet sich perfekt als Ausgangspunkt für Touren mit dem Fahrrad oder Wanderungen an der Uferlandschaft der Normandie. Wer den ein oder anderen Ruhetag genießen möchte, findet mit dem Pool eine äußerst angenehme Freizeitbeschäftigung auf dem Platz.

Zum Campingplatz

Kleine Campingplätze in Österreich

Die Alpenrepublik ist ohnehin ein Land, in dem Ruhe und Beschaulichkeit besonders geschätzt werden. Kleinere Campinganlagen inmitten der beeindruckenden Berglandschaft sind aber dennoch eine Besonderheit, die absolut empfehlenswert ist.

Waldviertel Camping

oesterreich-waldviertel-camping-kleine-campingplaetze.png

Das Waldviertel Camping wird auf PiNCAMP sogar als ADAC-Tipp geführt, obwohl der Platz mit 20 Standplätzen und wenigen Mietunterkünfte sehr klein ausfällt. Die komfortable Anlage wurde rund um einen mystischen "Kraftplatz" angelegt. Gäste können sich dabei in den Genuss von energetischen Kräften begeben. Die eigentliche Schönheit geht jedoch von der Lage aus, denn der Blick über weitläufige Weiden und die Berge ist traumhaft.

Zum Campingplatz

Artikel von Riko Wetendorf

Weitere Artikel in Campingplätze