Camping im Kanton Waadt

21 Ergebnisse
1 - 17 von 21 Campingplätzen

Populäre Orte

Vom Ostufer des Genfer Sees bis in die Alpen hinein präsentiert sich die Landschaft des Kantons Waadt sehr abwechslungsreich. Campingplätze befinden sich häufig am Seeufer, damit Camper und ihre Familie im Sommer auch einen freien Zugang zu den Stränden haben. Auch Kletterfans kommen beim Eintauchen in die einzigartige Natur der Waadtländischen Riviera und der Weingegend Lavaux nicht zu kurz.

Besonderheiten beim Camping im Kanton Waadt

Überwiegend an den Gestaden des einzigartigen Genfer Sees gelegen, halten Campingplätze in Waadt für Familien und Wassersportler Stellplätze für Zelte, Wohnmobile, Camper und Wohnwagen bereit. Bäume spenden auf den parzellierten Anlagen im Sommer Schatten und kleine Supermärkte haben alles Notwendige für die Selbstversorgung am Fuß der Alpen.

Wer in Waadt einen Campingplatz an der Waadtländischen Riviera bucht, profitiert von den sehr guten Bus- und Bahnanbindungen zu den wichtigen Kulturstädten Montreux mit seinem Jazz Festival und Lausanne mit dem olympischen Museum. Ausflüge in die Berge führen an den Fuß der berühmten über 3.000 Meter hohen und zwei Kilometer breiten Dents du Midi. Beim Lagerfeuer am Abend sind Sie ein überwältigender Anblick.

Beste Reisezeit

Seen heizen sich im Sommer grundsätzlich mehr auf als das offene Meer und so sind Wassertemperaturen im Genfer See um 22 Grad Celsius keine Seltenheit, was vor allem Familien mit Kindern zugutekommt. Die nahen Alpen können aber auch Auslöser von plötzlichen Gewittern sein. Wie auch sonst in den Schweizer Alpen ist das Wetter über das gesamte Jahr eher sehr wechselhaft und es empfiehlt sich auf den Campingplätzen im Kanton Waadt eher ein Urlaub im Camper, Wohnmobil oder Wohnwagen.

Kulturell interessierte Camper kommen gerne im Frühjahr oder Herbst wegen der eher gemäßigten Temperaturen. Ausflüge auf einem über hundert Jahre alten Schaufelraddampfer mit Aussichtsdeck sind dann am schönsten. Wer im familienfreundlichen Sommer anreist, sollte wegen der Beliebtheit der Seen besser früh buchen.