Kinder zelten in einem Zelt auf einem Campingplatz

Die 9 besten Campingplätze in Italien für Kinder

6 min Lesedauer

Pizza, Pool, Playmobil – ein Urlaub mit Kindern in Italien ist ein tolles Erlebnis! Zu einem erholsamen Urlaub im Süden gehört aber mehr dazu als einen schönen Standplatz für das Wohnmobil zu finden. Wir zeigen euch 9 Campingplätze in Italien, die sich perfekt für einen Aufenthalt mit der ganzen Familie eignen.

Wir haben über 300 kinderfreundliche Campingplätze in Italien im Angebot. Schau sie dir hier an:

Jetzt entdecken

Kinder spielen gerne und sind auch mal laut – da ist es von Vorteil, wenn man den Urlaub da plant, wo das auch willkommen ist und sich die anderen Besucher eher daran erfreuen als sich darüber zu ärgern. Dadurch entsteht eine entspannte Atmosphäre und der Urlaub wird für lange Zeit in Erinnerung bleiben. Weitere Kriterien sind eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung, Freizeitangebote für den Nachwuchs und die Möglichkeit, interessante Ausflüge zu unternehmen. Auf den Campingplätzen, die wir in diesem Artikel vorstellen, bekommst du genau das – und noch viel mehr.

Du kannst dich noch daran erinnern, was für einen Riesen-Spaß du als Kind beim Camping hattest und möchtest das jetzt auch deinem Nachwuchs ermöglichen? Dann pack den Koffer, steig ins Wohnmobil und besuche einen dieser tollen Campingplätze in Italien!

1. Camping Residence Village

Los geht’s im Camping Residence Village auf der Halbinsel Cavallino-Treporti. Egal, ob auf dem riesengroßen Abenteuerspielplatz, am Strand beim Sandburgen bauen oder in der weitläufigen Badelandschaft – hier kommt bei Kindern garantiert keine Langeweile auf! Mit dem Fahrrad lässt sich die Region und ihre zahlreichen Attraktionen hervorragend erkunden. Sehr beliebt ist etwa der Wasserpark Aqualandia, der nicht nur kleine Wasserratten begeistert! Und im SEA LIFE Aquarium in Lido di Jesolo kannst du die Unterwasserwelt der Adria erkunden, ohne nass zu werden.

Mehr erfahren

2. Family Wellness Camping Al Sole

Das Family Wellness Camping Al Sole am wunderschönen Ledrosee in Südtirol begrüßt große und kleine Gäste mit einem riesigen Sport- und Vergnügungsangebot. Für die Extra-Portion Unterhaltung sorgt der Mini Club. Auf den Mountainbike-Strecken können Radfreunde kräftig in die Pedale treten, während es Wanderlustige in das malerisch in den Bergen des Trentino gelegene Ledrotal zieht. Lehrreich ist ein Besuch des nahegelegenen Pfahlbaumuseums aus der Bronzezeit. Ein einzigartiges Erlebnis bietet die Panorama-Seilbahn auf den Monte Baldo – die Kabinen drehen sich um sich selbst!

Mehr erfahren

3. Camping Boschetto di Piemma

Mitten in der zauberhaften Hügellandschaft der Toskana liegt der nächste Campingplatz: Das Camping Boschetto di Piemma. Die berühmte „Stadt der Türme“ San Gimignano befindet sich in fußläufiger Entfernung und lockt mit mittelalterlichen Bauten und Charme. Kleine Gäste freuen sich anschließend über eine Abkühlung im flachen Planschbecken. Unvergessliche Erinnerungsfotos bietet der schiefe Turm von Pisa, schlechtes Wetter wird bei einem Besuch der Museen in Florenz einfach umgangen. Wer seinem Nachwuchs die Natur näherbringen möchte, plant eine Wanderung durch das Naturreservat Castelvecchio ein.

Mehr erfahren

4. Orlando in Chianti Glamping Resort

Im Kernland der Toskana, der berühmten Chianti-Region, liegt das Glamping Resort Orlando in Chianti. Für kleine Gäste ist der Platz ein wahres Paradies: Der Nachwuchs kann sich je nach Lust und Laune auf einem der beiden Spielplätze austoben, in der Poollandschaft im Kinderbecken mit Rutsche abkühlen oder mit dem Spotty-Maskottchen bei der Kinderanimation erlebnisreiche Stunden verbringen. Angehende Autofahrer können zudem auf einem speziellen Abenteuerpark mit dem Mini-Landrover über die Piste rasen.

Mehr erfahren

5. Camping Marina di Venezia

Das Camping Marina di Venezia vor den Toren der Lagune Venedigs ist für Kinder jeden Alters ein echtes Erlebnis. Neben dem vielseitigen Freizeitangebot am Strand gibt es Kochkurse für große und kleine Köche. Jugendliche schließen beim Jugendtreff neue Bekanntschaften. Bei spannenden Ausflügen mit dem Boot lässt sich die Region erkunden – mit etwas Glück kannst du sogar Kormorane, Graureiher und rosa Flamingos beobachten. Venedig bietet sich zudem ideal für einen Tagesausflug an: Eine Gondelfahrt durch die Kanäle, Bummeln über die Brücken des Canal Grande und Erinnerungsfotos mit den Tauben auf dem Markusplatz – die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Mehr erfahren

6. Union Lido Vacanze

Auch der bei Familien weit über die Region hinaus bekannte und beliebte Campingplatz Union Lido Vacanze befindet sich in Cavallino-Treporti. Hier kannst du Ausflüge mit dem Rad unternehmen, dich beim Bogenschießen probieren, tauchen oder mit den Kindern Minigolf spielen. Die zwei riesigen Aquaparks bieten feucht-fröhliches Vergnügen und Erfrischung pur. Dazu gibt es gleich zwei separate Spiel- und Freizeitparks für alle, die eine Portion Nervenkitzel und Abenteuer bevorzugen. Auf den Hüpfburgen können sich die Kids perfekt austoben. Die nahegelegene Reitschule ist vor allem bei Mädchen ein echter Hit.

Mehr erfahren

7. Camping Panoramico

Über den Dächern von Florenz auf dem Poggio Magherini thront das Camping Panoramico. Im Prähistorischen Park warten nachgebildete Dinosaurier in Originalgröße darauf, die Besucher in die Vergangenheit eintauchen zu lassen. Ein Ausflug in den Parco di Pinocchio lässt die Kinder dagegen in das gleichnamige Märchen eintauchen und neu entdecken. Wer gerne die Kultur in Florenz erleben möchte, ist mit dem Bus innerhalb weniger Minuten in der Metropole. Alternativ nutzt man den Hop On-Hop Off Touristenbus und erhält gleichzeitig eine entspannte Sightseeingtour.

Mehr erfahren

8. Camping Seiser Alm

Das Camping Seiser Alm in Trentino-Südtirol kann nicht nur mit der einzigartigen Kulisse des Schlern-Massivs aufwarten, sondern bietet auch viel Spannendes für Kinder: Ziegen, Hasen und Hühner im Tiergehege, ein großer Abenteuerspielplatz und geheimnisvolle Burgen in der Umgebung. Durch die traumhaft gelegenen Hochalmen führen abwechslungsreiche Wander- und Rundwege. Ein tolles Erlebnis ist auch eine Kutschfahrt durch die blühenden Wiesen und Weiden. Wer sich lieber in den Sattel schwingt, erkundet die Gebirgswelt auf dem Rücken eines der heimischen Haflinger-Rosse.

Mehr erfahren

9. Camping Village Ca‘ Pasquali

Zum Abschluss dieser Liste geht es nochmal zurück nach Cavallino-Treporti ins Camping Village Ca‘ Pasquali. Ein weiterer toller Platz mit einem riesigen Freizeitangebot, der bei Familien nicht umsonst so beliebt ist. Im Miniclub schminken sich Kinder beim Face- und Bodypainting zu ihrem Lieblingstier, anschließend zaubern sie bei der Pizza Party eigene Pizza-Kreationen oder leben ihre Kreativität in der Keramikwerkstatt aus. Ältere Kinder entdecken in der Musical- und Theaterschule ganz neue Talente, während die Pool Party nicht nur Wasserratten Freude bereitet. Und zum krönenden Abschluss gibt es ein Speiseeis aus platzeigener Herstellung.

Mehr erfahren

In Europa gibt es noch viele weitere tolle Campingplätze für einen entspannten Urlaub mit der ganzen Familie. Sehr beliebt sind die kinderfreundlichen Campingplätze in Kroatien. Wir zeigen dir die schönsten Plätze:

Jetzt entdecken