PiNCAMPMenu
Suche
  • Urlaubsziele
  • Beste Campingplätze
  • Camping-Themen
  • Magazin
  • ADAC Produkte
Powered by ADAC
Menu
Urlaubsziele
Beste Campingplätze
Camping-Themen
Magazin
ADAC Produkte

Camping in Cambrils:

3 Ergebnisse

Camping Joan
Weitere Details
Zur Homepage
1 - 3 von 3 Campingplätzen

Populäre Themen

  • Camping mit Kindern in Katalonien

  • Camping am Meer in Spanien

  • Camping mit Kindern in Spanien

  • Kurcamping in Spanien

Das reizende Fischerdorf Cambrils an der spanischen Costa Daurada hat sich seinen ursprünglichen Charakter bewahrt und ist ein beliebtes Reiseziel für Camper in Katalonien. Familien genießen die flach abfallenden Sandstrände an der 7 km langen Küste, in der Nähe gibt es zudem etliche Themen- und Freizeitparks. Kulturinteressierte unternehmen von den Campingplätzen in Cambrils aus gerne Ausflüge in das reizvolle Tarragona mit seiner imposanten Kathedrale.

Camping in Cambrils: Alle wichtigen Infos auf einen Blick

Camping in Cambrils heißt Camping am Meer. Die Mehrzahl der Plätze befindet sich in direkter Strandlage - bis zum Wasser sind es meist nur einige Schritte. Insgesamt gibt es in Cambrils 7 km Küstenlinie mit Sandstränden. Die Küste ist in 9 Abschnitte unterteilt.

Familien entscheiden sich gerne für Campingplätze am 1 km langen, westlich des Zentrums gelegenen Playa de la Llosa, wo das Wasser ruhig ist und der Strand flach abfällt. Ein beliebter Platz ist etwa Camping La Llosa, der nur 50 Meter vom Strand entfernt liegt.

Einige Campingplätze befinden sich in der Nähe des Stadtzentrums, etwa der beliebte Ferienpark Camping Platja Cambrils. Von hier kann man die Sehenswürdigkeiten, den Hafen und die vielen Geschäfte und Lokale bequem zu Fuß erreichen. Wer Erfrischung und Erholung sucht, zieht sich an den Stadtstrand Playa de la Riera zurück.

Wem der Sinn nach Ruhe und Entspannung steht, für den sind die Campingplätze östlich von Cambrils ideal. Der rund 75 m breite Playa de Vilafortuny ist relativ ruhig und wie andere Küstenabschnitte in Ihrer Ferienregion mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Auf den Campingplätzen gibt es neben Stellplätzen für Reisemobile und Caravans in der Regel auch Mietunterkünfte, etwa Mobilheime, Bungalows oder Ferienwohnungen. Teilweise ist der Campingplatz auch Teil eines Resorts, so etwa im bekannten Feriendorf Camping & Resort Sanguli Salou in der Nähe des Playa de l'Esquirol.

Die Ausstattung der Plätze ist auf hohem Niveau. Stromanschlüsse und Einrichtungen für Frischwasser und die Entsorgung von Grauwasser zählen zum Standard. Auf den meisten Plätzen gibt es Restaurants oder Läden für die Lebensmittelversorgung. In der Hauptsaison wartet zudem ein umfangreiches Freizeit- und Unterhaltungsangebot mit vielen Aktivitäten und Kinderanimation auf die Besucher.

Campingplätze in Cambrils

Hier eine Auswahl der beliebtesten Campingplätze in und um Cambrils.

Campingplatz La Llosa

Schön gelegener Familiencampingplatz in der Bucht von Sant Jordi und nur 100 Meter vom Strand von La Llosa entfernt. Neben Stellplätzen für Reisemobile und Mobilheimen gibt es auch hübsche Holzbungalows. Der Supermarkt stellt die Lebensmittelversorgung sicher, Kinder erfreuen sich am Kinderspielplatz, dem Multisportfeld und den Tischtennisplatten. Im Sommer gibt es Kinderanimation und andere Veranstaltungen.

Camping Platja Cambrils

Nur 200 Meter vom beliebten Wassersport-Strand Playa de l’Esquirol liegt dieser moderne Ferienpark mit Stellplätzen in 4 Größenordnungen. Dazu gibt es Bungalows, zwei Swimmingpools mit Wasserrutschen sowie einen großen Sportbereich und einen gut sortierten Supermarkt.

Camping & Resort Sanguli Salou

Einer der beliebtesten Campingplätze in Cambrils mit einem riesigen Freizeitangebot. Highlight ist die großzügig angelegte Badelandschaft mit zahlreichen Swimmingpools, Wasserrutschen, Whirlpools und Wasserfall. Der Strand liegt nur 200 Meter vom Platz entfernt, in der Nähe befindet sich zudem der Freizeitpark Port Aventura.

So klappt die Anreise nach Cambrils

Cambrils ist gut mit dem Reisemobil erreichbar. Allerdings sollte man für die rund 1500 km etwa 2 Tage Anfahrt einplanen. Die Route verläuft von Deutschland südwestlich und führt zunächst durch Luxemburg. Danach hält man sich südlich und durchquert Frankreich.

Von Lyon fährt man südlich und hält sich an der Mittelmeerküste bis man schließlich Barcelona erreicht. Von dort ist es dann nur noch ein kurzes Stück, bis nach Cambrils. Achtung: In Spanien und Frankreich fallen Mautgebühren für die Nutzung der Autobahnen an.

Die schönsten Reiseziele in Cambrils

Cambrils hat für Camper einiges zu bieten. Neben zahlreichen schönen Stränden lohnen sich auch ein Besuch der nahegelegenen Stadt Tarragona oder Ausflüge ins wunderschöne Hinterland der Costa Daurada.

Strände von Cambrils

Ganze 9 Strandabschnitte gibt es an der rund 7 km langen Küste von Cambrils. Die Strände sind meist sehr flach und daher gut für Familien mit Kindern geeignet. Der Hauptstrand Playa del Reguenal liegt direkt an der Strandpromenade und ist nur einen Katzensprung vom Stadtzentrum entfernt. Etwas beschaulicher geht es an den Stränden Playa de Vilafortuny und Playa Cap de Sant Pere. Bei Wassersportlern sehr beliebt ist der Strand Playa de l'Esquirol.

Tarragona

Tarragona ist eines der beliebtesten Ausflugsziele an der Goldküste und begeistert mit etlichen kulturellen Sehenswürdigkeiten und vielen Bauten aus der Römerzeit. Bei einem Spaziergang durch die antiken Gassen kann man geschichtsträchtige Orte wie das Amphitheater und das Forum Romanum besuchen. Ebenfalls sehenswert ist die Kathedrale aus dem 12. Jahrhundert.

Ausflüge ins Landesinnere

Die Umgebung von Cambrils bietet viele Gelegenheiten für Ausflüge ins malerische Hinterland von Katalonien. Besonders beliebt ist der Berg Montserrat mit seinen säulenartigen Felsformationen und dem Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat unterhalb des 1200 Meter hohen Gipfels. Wer nicht hochlaufen will, kann auch die Seilbahn aus dem Tal nehmen.

Beste Reisezeit für den Campingurlaub in Cambrils

Typisches Mittelmeerklima mit milden Wintern und heißen Sommern prägen das Klima in Cambrils. Zum Start in die Campingsaison im März und April ist es zwar mit bis zu 21 Grad Celsius relativ warm, allerdings kommt es dann auch überdurchschnittlich oft zu Niederschlägen.

Perfekte Bedingungen für einen Badeurlaub herrschen von Juni bis September. Bei warmen bis heißen Temperaturen 27 bis 30 Grad Celsius und bis zu 10 Sonnenstunden täglich kann man die Wassersportangebote nutzen oder am goldfarbenen Strand relaxen. Die Wassertemperatur erreicht im Hochsommer Werte bis 25 Grad Celsius. Selbst im Oktober kann man noch im 21 Grad Celsius Grad warmen Meer schwimmen.

Aktivitäten und Ausflüge

Cambrils bietet etliche Möglichkeiten, um im Urlaub aktiv zu werden. Die Stadt ist ein beliebter Ort für Wassersportler. In der Nähe gibt es zudem etliche Freizeitparks, die sich perfekt für Tagesausflüge mit der ganzen Familie eignen.

Wassersportaktivitäten

Wassersportler und Windsurfer treffen sich in Cambrils vor allem am beliebten Strand Playa de l'Esquirol. Hier bläst fast immer ein starker Wind und bietet damit hervorragende Bedingungen zum Surfen. Weiter mögliche Aktivitäten sind Stand-Up-Paddling, Jet-Ski-Fahren und Segeln. Auf den Campingplätzen kann man sich über Programme und Touren informieren.

Freizeitparks in Cambrils

Die Freizeitparks in der Umgebung von Cambrils bieten Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Ein beliebtes Ausflugsziel ist etwa der Themenpark Port Aventura, der nur 12 Fahrminuten von Cambrils entfernt liegt und über 50 verschiedene Fahrgeschäfte bietet. Hauptattraktion ist die Achterbahn Dragon Khan mit 8 Loopings. Ein weiteres schönes Ziel ist der Wasserpark Aquapolis: Hier kann man mit Delphinen schwimmen oder an einem täuschen echt aussehenden hawaiianischen Strand relaxen.

  • Premium Partner
  • ADAC Wohnmobilvermietung
  • Huttopia
  • Yelloh Village logo
  • Ardoer Logo
  • LCEU Leadingcampings 2020
  • Visit Denmark Logo
Deutschland
Buchbare Campingplätze
Du möchtest keine News verpassen? Melde dich jetzt an:

Der optionale Newsletter-Versand und die Verwendung deiner E-Mail-Adresse erfolgt entsprechend der Datenschutzerklärung von PiNCAMP zur Bewerbung der dort beschriebenen Produkte und Dienstleistungen von PiNCAMP, Unternehmen der ADAC Gruppe und Werbepartnern. Deine Einwilligung in den Versand kannst du jederzeit via datenschutz@pincamp.de widerrufen.

Campingplatz besucht?
StarStarStarStarStar
Jetzt bewerten